Gute Gefühle

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich glaube ein Produkt mit UV-Schutz macht Sinn. :)
      Link

      ""
    • Ich nutze für alle schwarze Kunststoffeile den Dr. Wack A1 Kunststoffpfleger, egal ob Innen oder Aussen. :17723:
      Bin seit Jahren sehr zufrieden mit dem Reiniger.

      Zitat aus der Beschreibung:

      Starke Farbauffrischung mit Langzeitwirkung - reinigt und wirkt staubabweisend

      • A1 Kunststoff-Tiefenpfleger matt sorgt für fabrikneues Aussehen, erzeugt ein hochwertiges, mattes Erscheinungsbild und vermindert wirkungsvoll irritierende Spiegelungen in der Windschutzscheibe
      • Er frischt verblasste Farben von Kunststoff-, Gummi- und Vinylteilen wieder auf, reinigt leicht verschmutzte Oberflächen, bietet UV-Schutz und beugt erneutem Ausbleichen und Versprödung vor
      • Mit enormer Langzeitwirkung gegenüber herkömmlichen Produkten (besonders beständig bei Regen, Wagenwäschen u.a.)
      • Für innen und außen, entfernt Politur- und Wachsrückstände, wirkt antistatisch
      • Auch für mattierte Kunststoffe geeignet
      • Entfernt Politur- und Wachsrückstände.
      • Der mitgelieferte Spezialschwamm garantiert eine einfache und leichte Anwendung.
      • Ist lösungsmittelfrei
      Tipp: Der A1 Kunststoff-Tiefenpfleger matt entfernt auch sehr einfach und problemlos Pflegemittelrückstände von Polituren und Wachsen auf Kunststoffteilen wie z.B. Stoßstangen.

      Zitat ende. :ddd123:


      ps: Der Reiniger ist auch Hammer für alles was im Motoraum aus schwarzen Kunststoff oder Gummi ist :thumbsup:

      LG Peter :)
      Von klein Apo auch :m0023:

    • Hi @Avalon

      Avalon schrieb:

      Einmal das Wort Fahrzeugpflege erwähnt und schwupp.....schon ist der Maulwurf da.
      Beim Maulwurf wird auch Pflege nicht groß sondern sehr groß geschrieben.........

      Mann könnte ja etwas verpassen was Pflege angeht. :floet:

      Gruß Danny :iu555t:
      [IMG:http://www.smilies.4-user.de/ablage/156/230.png]
      :black_re:
      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:
    • alter Mann schrieb:

      Hallo @All,

      Ich wollte auch mal ein wenig Senf dazu geben. :D
      VW ist noch nie meine Marke gewesen, obwohl die Autos die VW baut absolut nicht schlecht sind und auch meines achtens Qualität "made in Germany". (Abgas Affaire lasse wir hier mal raus )
      Der Unterschied ist immer noch das Opel bezahlbarer ist für den Ottonormal Arbeiter gegenüber VW.
      Und dieses finde ich sehr wichtig.
      Vergleichen wir ein Corsa mit ein Polo und ein Golf mit den Astra, da haben wir bereits richtige Preisunterschieden.

      Aber.......wir driften bereits wieder ein wenig vom Thema ab....
      Wenn dieses Thema interessant ist können wir hier gerne ein Thread für machen was Vergleichen angeht.

      :ifffut:

      Und hat am vergangenes Wochenende jemanden etwas für seine Gute Gefühlen gemacht ?? :)

      Gruß Danny :iu555t:
      [IMG:http://www.smilies.4-user.de/ablage/156/230.png]
      :black_re:
      Nochmal kurz OT: VW ist längst nicht mehr ein Volkswagen.

      Liebe Grüße von Beatrix und "Klein-Adam" :bilanja_li:

    • ...dann bitte lieber die finger davon lassen, und wir erledigen es....alls sowas

      :link2:Innenreinigung mit Power

      ich würde mich glaub kurzzeitig vergessen


      "Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben" Walter Röhrl

      Gruss Rolli :boss:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von amigolobo ()

    • ich hab vor etwas mehr alls 3 monaten die dachreling vom grossen gepflegt.
      die waren stumpf und zum teil mit weißen wolken, nach der pflege und bis heute stehen die wunderbar da.

      gepflegt mit diesem produkt

      Dateien

      "Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben" Walter Röhrl

      Gruss Rolli :boss:
    • Mahlzeit @amigolobo

      Das was die "Gute Gefühlen" bei der Dame angeht.......... Sie hat sie vielleicht. :)

      Das was ich schon mal gesehen habe beim Fahrzeugaufbereiter ist das die mit der Hochdruckreiniger in der Einstieg gehen.
      Auch da wo die Scharnieren sind von der Türen.
      Da kommt dann automatisch ein wenig Wasser in Innenraum.
      Dieses hält sich aber in Grenze.

      Gruß Danny :iu555t:
      [IMG:http://www.smilies.4-user.de/ablage/156/239.png]
      :black_re:

      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:
    • amigolobo schrieb:

      zudem ist das ja ein neueres modell, dann mit dem zum garagisten und garantie fordern...da würde ich gerne mäuschen sein....
      Oh,ja. Wäre auch exterm gesapnnt wie diese Damen das dem Garagisten erklären. Könnte ja sowas bei einem Armee-Fahrzeug verstehen. Da ist es u.u. möglich den Innenraum mit Hochdruck zu reinigen.

      BigDaddy in the Little Adam. Darauf eine :boss: . ;)

    • Etwas OT, aber zur Garantie:
      am Samstag im Supermarkt an der Fischtheke habe ich mitbekommen, wie sich eine Frau über die Qualität des Fisches beschwert hat, den sie, Achtung: eine Woche vorher gekauft hat, und wollte ihn umtauschen. Die Verkäuferin hat versucht ihr zu erklären, dass sie nicht nach einer Woche kommen kann, sondern gleich.

      Liebe Grüße von Beatrix und "Klein-Adam" :bilanja_li: