Bitte um Einschätzung der Kosten!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bitte um Einschätzung der Kosten!

      Hallo zusammen,

      bin in eine Werkstatt zur Reparatur der Scheibenwaschanlage, da ein Loch im Schlauch war, sobald ich die Wischanlage hinten benutzt habe lief das Wasser in das Auto.

      Zudem bat ich um eine kleine Inspektion.

      Raus kam:
      Kleines Verbindungsstück eingesetzt für den Schlauch + kleiner Inspektion!

      Daraufhin hat er ohne mein Wissen neue Stoßdämpfer hinten bds eingebaut, da die durch waren.

      Als ich nach der Preis frage sagten die mir 601€

      Jetzt ist meine Frage unabhängig davon das er ohne mein Einverständnis einfach die Stoßdämpfer eingebaut hat. Ist der Preis akzeptabel ?
      Er bot mir direkt an die alten Stoßdämpfer wieder einzubauen.

      Ich habe mich natürlich informiert und geschaut welche er eingebaut hat. Die finde ich im Internet pro Stück für 43€ von BILSTEIN.

      Danke schonmal für eure antworten

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von oldschool_791 ()

    • Hallo,

      Wenn die Arbeiten ohne Absprache und ohne Dein Wissen gemacht wurden,würde ich als erstes schon mal den aufgerufenen Betrag nicht zahlen,bzw nur das in Auftrag gegebene rausrechnen lassen und direkt begleichen,damit da schon mal nix mehr passiert.....
      Der Preis ist natürlich in Ordnung wenn an den Dämpfern auch Blattgold verarbeitet wurde....
      Sollte das nicht so sein ist das ja voll ATU-like :m0008: ( Mist ich wollte die 3 Buchstaben nicht mehr nennen)...

      Jedenfalls was soll das bringen wenn jetzt die angeblich kaputten Dämpfer wieder eingebaut werden sollen ?

      Ich würde das versuchen vernünftig zu klären und einfach klarmachen daß man nicht einfach mal so Stoßdämpfer oder den Motor wechselt nur weil da ein bissel Öl dran ist was oftmals auch ein Stück normal ist daß die mal schwitzen....
      Oft sind die dann noch eine gute Zeit lang zu fahren und müssen nicht direkt ersetzt werden.....
      Vielleicht kannst Du ja mit Deinem Internetausdruck eine Preisminderung erreichen daß es für Dich paßt,wenn nicht und es keine vernünftige Einigung gibt hilft immer noch ein Anruf bei der Rechtschutzversicherung...

      Ich denke aber durch das direkte Rückbauangebot :m0005: hat die Werkstatt schon gemerkt daß sie definitiv im Fehler war...

      Gruß :green_re:

      :green_li::green_li::orange_re::lilac_re::green_re::green_re:
    • @MandarinAdam

      ob da Blattgold drüber gezogen ist, daran hab ich auch sofort gedacht :lol: ( kein ATU :D )

      Als ich meinte warum er ohne mein Einverständnis die Dämpfer wechselt sagte er sofort das er die alten noch hätte und das es kein Problem wäre diese wieder zu wechseln - like „wenn du die nicht zahlen willst kommen die raus“

      Ich werde mir auf jeden Fall sagen lassen was es denn kosten würde ohne Stoßdämpfer.
      Falls es mir kurios vorkommt werde ich meinen Internet Auszug zücken, dass ich die gleichen Dämpfer für 43€ pro kriegen würde unter die Nase halten.

      Fakt ist, dass die Dämpfer wirklich Schrott waren und ich den Vergleich schon merke beim ein und aussteigen.
      Deswegen bat ich ihn mir einfach ein korrektes Angebot zu machen.

      Meine Kalkulation, wobei ich mich da echt nicht wirklich auskenne, nur durch Google oder Freunde/Family die Erfahrungen schon gemacht haben.

      Kleine Inspektion 150€
      Dämpfer 86€
      Plastik Ersatz 10-15€
      das sind nach meinen Berechnungen 250-260€

      dann 340-350€ für die Arbeit ?

      kann halt schon sein, deswegen bin ich da so planlos ?(
    • @oldschool_791

      Dieser Extremposten von den 601€ sind die Dämpfer.....
      Die kleine Inspektion kostet zwischen 150 und 180€ regional unterschiedlich ,das stimmt nur ist das ja incl.Arbeit.
      Das heißt der Rest sind die Dämpfer und das geht garnicht.....
      Natürlich muss man die Kirche auch irgendwo im Dorf lassen weil aus meiner persönlichen Sicht die Werkstatt ja auch leben muss und soll...ABER in einem verträglichen Rahmen...
      Klar bekommst Du die Dämpfer für 42€ das Stück....nehmen wir den unwahrscheinlichen Fall bei diesem Ersatzteil daß es nicht paßt,das Auto steht auf der Bühne und ist auseinander....und nun ??
      Zurückschicken,3-4 Tage warten,Bühne blockieren....große Sch....e.. und kein Auto.
      Darum sage ich wenn Du sie für 42€ bekommst und in der Werkstatt kosten sie 55 oder 60€ ist das für mich ok wenn im doofen Fall meist am gleichen Tag noch Ersatz da ist.Das meine ich mit leben lassen.Keine Werkstatt der Welt kann mit Internetpreisen mithalten aber sie hat halt diesen grossen Vorteil wenn was nicht passt.....
      Wenn wir jetzt mal hochrechnen und die Inspektion mit 170€ rechnen,plus 120€ die Dämpfer,plus hoch gegriffen 100€ fürs machen,dann sind die mal locker 200€ zu teuer mit der Rechnung....
      Ich denke ja es war keine Vertragswerkstatt weil Du ja sagst dass es Bilstein sind.....
      Bei Opel Original käme die Summe fast schon wieder hin weil da gerade bei Bremsen und Dämpfern mehr als ordentlich zugelangt wird....

      Darum wenn die Aktion für Dich zwischen 170 und 200€ billiger wird kann jede Seite gut leben finde ich....

      Gruß :green_re:
      :green_li::green_li::orange_re::lilac_re::green_re::green_re:
    • @MandarinAdam

      also wenn die Dämpfer jetzt mit a60€ berechnet werden ist es auch vollkommen in Ordnung. Aber wie du schon sagtest, die Kirche mal im Dorf lassen.

      ich lass mir das am Montag mal vorrechnen. Aber wenn der mir schon entgegen kommt bin ich mit 400/450€ vollkommen zufrieden.

      Aber für die 600€ hätte ich echt zu Opel gehen können.

      vielen Dank für das Feedback

      LG
    • Habe mal über 7zap die Teilnummer rausgesucht ... für ADAM SLAM (müsste ab Werk ja mit Sportfahrwerk/Tieferlegung sein).
      Und auf ein paar Seiten geschaut, wo man Original-Teile kaufen kann, bzw. ein FOH mit Online-Shop ...

      Unter Umständen kann der originale Dämpfer tatsächlich rund 150-160 € kosten ... pro Stück!!!
      Es gibt Seiten, da sind sie billiger, aber eben auch diese teueren.

      Gruß
      Gerald :GB20T_re:

    • @GB20T

      DANKE, ich schau direkt mal nach!

      bin halt unters Auto und hab’s mal abfotografiert, und so halt gegoogelt !
      Dateien