Heckklappe bei großer Wärme nicht zu öffnen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Heckklappe bei großer Wärme nicht zu öffnen

      Hi.
      Ich wende mich mit einem Problem an euch bei dem mir noch nicht einmal mein FOH helfen kann.
      Habe meinen S seit 2 Monaten.
      Alle top.
      Nur ergibt sich bei großer Wärme folgendes Problem:
      Ich kann die Heckklappe nicht mehr öffnen.
      Also wenn da Auto in der prallen Sonne stand.
      Wenn ich ne Zeit lang gefahren bin,funktioniert alles wieder.
      Ich kann ja nicht dauernd das Auto in die Werkstatt bringen und warten,das es warm genug wird und die Heckklappe nicht aufgeht.
      ;) Im Kofferraum ist nix wichtiges.Passt ja beim S auch nicht wirklich viel rein.
      Aber es nervt.
      Freue mich auf Antwort.
      Gruß TH.

      ""
    • Mich irritiert zwar etwas die Aussage "große Wärme", würde aber auch auf den Taster tippen.
      Bezeichnung bei OPEL: SCHLOSS-DRUCKKNOPF
      Ist ein bekanntes Problem ... nicht nur beim ADAM.
      Sollte auch Deinem FOH bekannt sein. :floet:;)
      Zudem gibt es ja sonst keine anderen Möglichkeiten als die von @MandarinAdam aufgezeigten. :)

      Schloss-Druckknopf.jpg

      Bei mir wurde "damals" zuerst das Schloss innen getauscht ... 4 Tage nach dem Tausch konnte ich die Heckklappe wieder nicht öffnen.
      Daraufhin wurde auch Schloss-Druckknopf getauscht ... seitdem keine Probleme mehr.

      Ach ja ... bei mir war es April oder Mai ... nicht gerade kalt. :)

      Gruß
      Gerald :GB20T_re:

    • ;) Sorry,ich hatte ich vergessen.
      Ja,wenn ich auf den Taster drücke funktioniert es nicht.
      Dann wird es wohl das sein.
      Nur wenn das ganze ausgetauscht wird muss ja auch noch lackiert werden.
      Mal sehen.
      Mein FOH ist eigentlich kulant.
      Ob da wohl die GW Garantie greift?
      Und fester drauf gedrückt habe ich auch schon....
      ;) Ist mein 3ter Adam,sowas hatte ich noch nie.
    • MandarinAdam schrieb:

      @GB20T

      Ist der Taster ein Teil und muss immer lackiert werden ? :gruebel:
      Das kann ich mir fast nicht vorstellen....
      Bei mir wurde lackiert ... einmal sogar falsche Farbe ... das wurde festgestellt. als ich Termin hatte zum Einbau. :wall:
      Und auch neues Emblem, da geklebt.

      LG
      Gerald :GB20T_re:
    • ;) Der FOH ist in Ordnung und macht vieles möglich.
      Bin nur momentan schichtgeschädigt und habe mich falsch ausgedrückt.
      Da mir das unheimlich auf den Keks ging habe ich heute Nachmittag dort angerufen um einen Termin zu machen.
      Hatte mein Problem geschildert aber dort hatte man noch nie von diesem Problem gehört.
      :) Dank eurer Hilfe kann ich nun am Freitag ein wenig angeben.
    • @onkelzfan ... hier noch 'ne kurze Info zum Thema "Problem, bei dem mir noch nicht einmal mein FOH helfen kann" ...

      Gibt da sogar "Diagnoseinformationen, Prüf - und Reparaturanleitungen" ... :floet:

      Diagnose.jpg

      Wer lesen kann ... und will, ist klar im Vorteil! ;):floet:
      Ist in diesem Fall natürlich nur bezogen auf den FOH! :P

      Gruß
      Gerald :GB20T_re:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von GB20T ()

    • Das Problem, dass speziell bei Hitze der Taster nicht ging, hatte hier schonmal jemand. Ich weiß den Namen allerdings nicht mehr. Hatte mich beim Adam-Treffen in Krefeld mit ihm darüber unterhalten. Glaube er hatte einen roten Adam mit schwarzem Dach, mit Tieferlegung und Spurverbreiterung und Zubehör-Felgen und kam aus der Pfalz. @Bilanja, seid ihr nicht damals mit ihm in Kolonne gefahren? Er hatte seinen Sohn dabei, soweit ich mich erinnern kann.

      Vielleicht kann er zur Lösung des Problems beitragen.

      LG, Domi und Blitzi :blitzi_re:

      domi.opel auf Instagram