Lüftungsdüsen aus- und einbauen - tauschen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lüftungsdüsen aus- und einbauen - tauschen

      Versuche es recht einfach zu halten! Vorab: Sorry, ich konnte noch nie frei zeichnen, darum die krummen roten Striche... :iut:

      Auf dem Bild habe ich die vier "Nasen" markiert, diese müssen von vorne an den Luftleitstegen(oder wie die Dinger auch immer heissen) vorbei mit einem Madenschraubendreher oder ähnlichem nach innen gedrückt werden! Mit dem Madenschraubendreher könnt ihr von vorne in die "Nase" und diese in das innere der Luftdüse drücken! Es funktioniert allein, aber zu zweit ist es garantiert einfacher. Ist ein wenig "Fummelei", aber so bekommt man die Düsen heil ausgebaut! Ich habe mit zwei Madenschraubendreher gearbeitet. Zuerst habe ich die beiden unteren Nasen nach innen gezogen und mit einer Spitzzange an dem senkrechten Halter der Luftleitstegen nach vorne gezogen und einen "Platzhalter" zwischen Armaturenbrett und Luftdüse geklemmt. Danach die beiden oberen Nasen und schon kann man die Luftdüse herausziehen. Einbau nur eindrücken. An der linken und rechten Seite ist eine Führung!
      Fragen oder Verbesserungsvorschläge gerne hier oder per PN!

      Dateien

      Opel Adam S in schwarz :only_black_li:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von schlu3h () aus folgendem Grund: Ergänzung