Kosten H&R Federn

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kosten H&R Federn

      Hi

      Habe gerade meine H&R Federn bestellt für 136 Euro.

      Mich würde mal interessieren ob das billig war oder ob es die wo anders billiger gegeben hätte.

      Danke.

      Servus
      Günther

      ""

      Servus
      Guenther

      :377866:

    • Hallo @Neanderl, Günther, :bye:

      Neanderl schrieb:

      Habe gerade meine H&R Federn bestellt für 136 Euro.

      Mich würde mal interessieren ob das billig war oder ob es die wo anders billiger gegeben hätte.
      Der Preis ist völlig "in Ordnung". :m0007:
      Ich habe es damals direkt beim FOH machen lassen, mit noch andere Sachen und habe 150 € für die Federn bezahlt.
      Du liegst also 100% in den grünen Bereich.

      Gruß Danny :m0023:
      151.png
      :black_re:
      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:
    • habt ihr da einen positiven Vorher/Nachher Eindruck von den Federn....?

      Wir hatten in unserem weißen auch H&R Federn einbauen lassen. Der Unterschied zu vorher war im mm Bereich, Hat sich auch nach einem Jahr kaum gesetzt???

      Allzeit gute Fahrt. Gruß Frank

    • @opel71

      Wie meinst Du? Der Adam liegt mit H&R Federn 30mm tiefer!

      Ja klar, hab ich einen positiven Eindruck, sonst hätte ich die Federn nicht verbauen lassen.

      Wenn Du auf der Nordschleife im Grenzbereich unterwegs bist, dann merkst Du den Unterschied.

      Der Fahrzeugschwerpunk ist niedriger, Luftwiederstand geringer, bessere Straßenlage etc...
    • Finde die Dinger bretthart, aber da ich regelmäßig auf dem Hockenheimring im Grenzbereich unterwegs bin, merke ich doch einen positiven Unterschied zu den Serienfedern

      :only_black_li: Chrissi & Knallerbse :only_black_re:

      "Ein Auto kann man nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe."

      Instagram @chrissi_luczo
    • Hmm. Mir wurde mal gesagt das sich beim Dämpfungsverhalten wenig ändert weil da die Stoßdämpfer für verantwortlich sind.

      Mit dem serienmäßigen Dämpfern im S bin ich eigentlich zufrieden. Muss jetzt nicht härter sein.

      Was cool wäre ist ein elektronisch einstellbares Fahrwerk.
      Aber das gibt’s wohl für den Adam nicht.

      Ich habe mal einen anderen S Probegefahren und der hatte ein H&R Fahrwerk drin.
      War schon hart aber nachdem ich den Serien S gekauft hatte ist das auch schon ziemlich hart.

      Ich weis auch nicht ob der Dämpfer und Federn von H&R hatte oder nur die Federn.



      Servus
      Guenther

      Servus
      Guenther

      :377866:

    • OPC-Pilot schrieb:

      @opel71

      Wie meinst Du? Der Adam liegt mit H&R Federn 30mm tiefer!

      Ja klar, hab ich einen positiven Eindruck, sonst hätte ich die Federn nicht verbauen lassen.

      Wenn Du auf der Nordschleife im Grenzbereich unterwegs bist, dann merkst Du den Unterschied.

      Der Fahrzeugschwerpunk ist niedriger, Luftwiederstand geringer, bessere Straßenlage etc...
      Erstens habe ich sie nicht im S verbaut sondern im 70PS Slam und von der Härte her, kann ich deinen Kommentar bestätigen, aber was die Tiefe angeht ist er bei uns nur nen knappen cm tiefer als das original verbaute "Opel-Sportfahrwerk", weshalb wir von den Federn doch etwas enttäuscht waren....

      Allzeit gute Fahrt. Gruß Frank

    • Hallo Zusammen,

      ich hänge mich mal hier rein.
      Vor einigen Stunden habe ich mir auch die H&R Federn (H&R 28836-1 Sportfedern) für gute 140€ bestellt.
      Bin schon gespannt auf den optischen Effekt.

      Im Laufe des Tages möchte ich mir noch den Inoxcar MSD bestellen.
      Ist das der Richtige? Inoxcar MSD

      Was ich noch gerne hätte, wäre eine passende und dezente Spurverbreiterung.
      Könnt ihr mir dafür was ordentliches in Verbindung mit den H&R Federn und der original 18" - 225 mm Bereifung empfehlen?


      Mein alter Herr freut sich schon ungemein auf den Einbau. Er durfte schon lange nicht mehr an meinen Autos herumschrauben :)

      Gruß
      Micha

    • Hallo @mivo, Micha, :bye:

      mivo schrieb:

      Könnt ihr mir dafür was ordentliches in Verbindung mit den H&R Federn und der original 18" - 225 mm Bereifung empfehlen?
      Klar doch können wir das. :123444: ich habe auch das Fahrwerk von H&R drin .
      Damit du Bescheid weißt, wenn du auch noch Spurplatten einbaust "musst" du zum TÜV wegen Abnahme.
      Bei nur Federn brauchst du nicht, da ein ABE dabei ist .
      Was den Platten angeht gebe ich hier mal ein Link von mein Thread ----->Klick hier
      Es ist ein gute "dezente" variante die du auch "ohne" Problemen abgenommen bekommst, und auch wenn du durch ein Schlagloch fährst gibt es keine Problemen.
      VA 13mm/pro Rad und HA 15mm/pro Rad

      Gruß Danny :m0023:
      151.png
      :black_re:
      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:
    • Hallo Danny,

      danke für den Tipp. Schaue mir das mal an und werde sie bestellen.
      Dachte mir auch dass ich das eintragen lassen muss. Werden ohnehin alles auf einmal einbauen und dann beim TÜV vorstellig werden.
      Sollte ich/muss ich die Spur kontrollieren bzw. einstellen lassen nachdem Federn und Platten drin sind?
      Eventuell warten wir noch das fiese Wetter (momentan ist ja OK) ab. Ich glaube aber nicht, dass ich so geduldig sein kann :)




      Mfg und einen guten Rutsch euch allen

      micha

    • Hallo @mivo, Micha. :bye:

      mivo schrieb:

      Sollte ich/muss ich die Spur kontrollieren bzw. einstellen lassen nachdem Federn und Platten drin sind?
      Hierüber gehen die Meinungen teilweise auseinander.
      Mein FOH hat es mir empfohlen es zu machen , also habe ich die Spur bzw Sturz neu vermessen lassen .
      Hat zwar auch ein paar Euronen gekostet, aber somit bin ich 100% auf der sichere Seite, was mir auch wichtig ist .
      Hat glaube ich ca. 60 € gekostet falls ich mich richtig erinnere .

      Gruß Danny :iu555t:
      151.png
      :black_re:
      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:
    • ..:Dude:.. schrieb:

      Hier bekommst den MSD etwas günstiger. Kommt dann direkt aus Italien

      imp-performance.de/opel-abgasa…ttelschalldaempfer?c=5159
      Meine schon im anderen Thread gelesen zu haben, dass kein weiteres Zubehör notwendig ist, aber ich frage noch einmal da auf der Webseite ein Verbindungsstück angeboten wird.
      Brauch ich außer dem verlinkten MSD noch etwas (abgesehen von ner neuen Dichtung)?