Wer hätte Lust auf Alpenpässe-Fahren in der Schweiz ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wer hätte Lust auf Alpenpässe-Fahren in der Schweiz ?

      Hallo zusammen,

      an anderer Stelle hier im Forum wurde die Idee geboren, ein kleines Treffen in der Schweiz zu "veranstalten".

      Eigentlich war von einem "Ausflug" die Rede ... der 6-8 Stunden dauern soll, incl. Kaffee und Mittagessen ... und Fotoshooting.
      Das kann man machen, wenn man (ganz grob) in der Nähe von Bern wohnt ... bei mir z.B. wären es aber schon fast 400 km bis Bern ... dann "Ausflug" 6-8 St. ... dann Heimreise ... das geht natürlich nicht an einem Tag.
      Darum die Idee, ein Wochenende zu planen. :P

      Wie unser User Rolli (@amigolobo) schon vorgeschlagen hat, könnte das Programm wie folgt aussehen:
      - Freitag Anreise, gemütliches Beisammensein
      - Samstag die Ausfahrt (5 Alpenpässe!!!) :auto:
      - Sonntag, nach dem Frühstück, die gemütliche Heimreise.

      Ich möchte auf diesem Wege einfach mal fragen, wer denn (ernsthaft) Interesse hätte, einer solchen "Veranstaltung" beizuwohnen.

      Freut mich, dass Beatrix (@Bilanja) und GöGa schon Interesse bekundet haben. ;):thumbsup:

      Nätürlich müsste dann ein Termin gefunden werden, an dem die meisten Interessenten auch Zeit haben. ;)

      Na, wer hat Interesse :?::P:D

      Viele Grüße.
      Gerald :GB20T_re:

      ""
    • Neu

      Bin dabei, wenn es noch vor August 2020 passiert!

      :bl_sw_li: Opel Adam Slam 1.4, 100 PS | Baujahr 2017 | Sportfahrwerk | 17 Zoll (Sommer + Winter) | Bridgestone Weather Control A005 215/45 R17 | Karosserie: Arden Blue (Perleffekt), Dach: Onyx Black (Metallic) :bl_sw_re:
    • Neu

      OPC-Pilot schrieb:

      Wo liegen grob die Kosten für ein WE in der Schweiz?
      Damit habe ich mich noch nicht befasst ... ;)

      Wollte erstmal anfragen, ob noch jemamd Interesse hat ...

      Gesetzt der Fall, dass sonst niemand Interesse hat, würde ich mich an einem freien Wochenende einfach in den ADAM setzen ... und losdüsen ("etwas" Planung wie z.b. Hotel, Tanken etc. natürlich vorausgesetzt). ;)
      Kosten wären mir dann (fast) egal ... man gönnt sich ja sonst nichts. :P:D
      Und wer weiss, wie lange man das noch machen kann (aus verschiedensten Gründen ...).

      Natürlich freue ich mich, wenn noch mehrere Leute mitfahren wollen/würden. :P
      Macht dann ja sicher auch viel mehr Spaß! :D

      Werde ... wahrscheinlich zwischen Weihnachten und Neujahr ... mal versuchen, grob die Kosten zu beziffern.

      Gruß
      Gerald :GB20T_re:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von GB20T ()

    • Neu

      Also Interesse hätte ich auch, aber bin mir auch noch nicht wirklich Sicher :whistling:
      Kommt halt 1. auf den Termin an, muss das mit der Arbeit abklären.
      Dann müsste ich mich bei einer 3tages Aktion auch um die Versorgung meiner Kater kümmern. ^^
      Dann ist es natürlich auch eine Kosten Frage X/
      Bei mir wären das schon gute 850Km Anreise, plus die Ausfahrt am Samstag (6-8Std :D ),
      plus was noch so kommt wenn man mal in der Schweiz ist :lol: und dann Sonntag 850km Heimreise, da freut sich der Tankwart :lol:
      Was kosten Hotels in der Schweiz?
      Und man benötigt auch eine Vignette oder? :gruebel: Was kostet die nun wieder :whistling: ...ach, kann man ja Googeln :wall::lol:

      LG Peter :)
      Von klein Apo auch :m0023: ... dSL Club Member (dSL=dynamische Seitenblinker Liebhaber)

    • Neu

      Hey Peter,

      wäre natürlich auch schön, wenn Du dabei wärst.

      Aber, Du hast schon Recht, dass manche Sachen zu planen, beachten sind ...
      Hättest in diesem Fall mal eine etwas weitere Anreise als ich ... ;)
      Vignette braucht man ... so weit ich weiß, nur für die Autobahnen ... diese könnte man evtl. auch umfahren ...
      Wären natürlich ein paar Liter Sprit mehr ... ;)
      Die Vignette hat im April 40 SFR gekostet ... knapp 36 Euro.

      Wegen der anderen Sachen (Hotels etc.) werde ich mich demnächst mal schlaumachen ...

      LG
      Gerald :GB20T_re:

    • Neu

      Es ist ja erst mal ein Abfrage, wer überhaupt Interesse hätte.
      Wenn man weiß, wieviel Interesse haben, kann man ja näher in die Planung einsteigen.

      Zum Thema Vignette:
      "In der Schweiz muss für die Benützung der Nationalstrassen (Autobahnen und Autostrassen) eine Abgabe bezahlt werden (Vignette). Sie muss für jene Motorfahrzeuge und Anhänger bezahlt werden, die nicht der Schwerverkehrsabgabe unterliegen."

      Quelle: ch.ch

      Ich weiß nicht, ob die Pässe als Autostraße gelten?

      Liebe Grüße von Bilanja und der Beere :bilanja_li:

    • Neu

      Bilanja schrieb:

      Es ist ja erst mal ein Abfrage, wer überhaupt Interesse hätte.
      Wenn man weiß, wieviel Interesse haben, kann man ja näher in die Planung einsteigen.
      Genau :thumbsup:

      Wegen dem Thema Vignette etc. werde ich mich mal mit unserem Klaus unterhalten ... :D
      Der hat unseren "Ausflug" Italien/Monaco usw. perfekt geplant. :thumbsup:

      Wäre echt schön, wenn wir da was hinbekommen! :D

      LG
      Gerald :GB20T_re:
    • Neu

      GB20T schrieb:

      Der hat unseren "Ausflug" Italien/Monaco usw. perfekt geplant.
      Dankeschön... :rolleyes::love:


      Ja, also ich hätte natürlich auch großes Interesse, da nächstes Jahr mitzufahren... 8o

      Wenn es zeitlich passt, bin ich für solche "Scherze" immer zu haben... 8)
      (mit einem anderen Opeltreffen sollte es ja nicht kollidieren, da stehen Gerald und ich ja in engen Kontakt, um die noch freien Wochenenden auszuloten... )


      Und klar da schreiben wir uns nochmal zam, und ich kann dir gerne ein paar Tipps geben... :thumbsup:

      Chevrolet Camaro ZL1 :D und Adam S :orange_re:

    • Neu

      Also ich wäre grundsätzlich interessiert

      Aber jetzt mal ehrlich, ohne böse klingen zu wollen, ich glaube, dass die, die mit um die 90PS fahren, dort keinen Spaß haben werden...und ja, ich spreche aus Erfahrung, Bergpässe in der Schweiz fahren mit dem Adam Glam 1.4 war jetzt nicht so geil :whistling:

      :only_black_li: Chrissi & Knallerbse :only_black_re:

      "Ein Auto kann man nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe."