Opel Adam - Tankentlüftungsventil klappert

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Opel Adam - Tankentlüftungsventil klappert

      Hallo,

      bin der neue :)
      Habe mir einen Adam Slam mit 87PS von 2015 mit 36000km geholt vom Händler mit 5 Jahren Garantie und 4 Inspektionen gratis (also nur Materialkosten).
      Jetzt habe ich das Problem das dass Tankentlüftungsventil klackert im Leerlauf wenn der Motor warm ist. Hört man im Innenraum und kommt aus dem Bereich des Beifahrerfußraums.

      War jetzt heute beim Opelhändler und er sagte da kann man nix machen, außer das Teil isolieren mit Schaumstoff etc. Jetzt haben die was drum gewickelt, es ist nun etwas besser geworden, aber
      immer noch im Innenraum hörbar sobald die Lüftung komplett aus ist.
      Habt ihr einen Tipp? Kann da Opel was dran ändern und wollen jetzt vlt nur versuchen nix zahlen zu müssen?

      Danke

      ""
    • Moin
      In unseren beiden Adam's klackert nicht's
      An deiner Stelle würde ich einen anderen FOH aufsuchen und zweite Meinung einholen.

      Adam Jam 74 KW 100 PS - EZ 07.2013 - Fire Red / Midnight Black
      Adam Jam 74 KW 100 PS - EZ 05.2018 - Arden Blue / Light Grey

    • @MorganAdam

      Hallo,

      unsere beiden Adams haben dieses Problem auch nicht,es ist aber bekannt und schon öfter bei MotorTalk aufgetaucht....
      Ich würde auch zu einem anderen Opel-Händler fahren weil die Aussage "ist so kann man nix machen" wäre mir zu einfach....
      Das muss einfach getauscht werden und gut is....
      Da braucht man auch nicht mit Schaumstoff oder so rum zu fummeln....

      Gruß :orange_re:
      :orange_re::orange_li::orange_re:
    • Hallo @MorganAdam, :bye:

      Ich bin zwar nicht der "vielfahrer" aber bei mir klackert auch nix .
      ich wurde wie die Usern oben bereits geschrieben haben auch noch ein zweite Meinung reinholen und noch
      zu ein anderen FOH fahren und schauen was die sagen.
      Den Satz: "da kann man nix machen" ist eigentlich ziemlich leicht und schnell gesagt.
      Halte uns bitte auf den laufenden.
      Danke dir.

      Gruß Danny :iu555t:
      151.png
      :black_re:

      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:
    • Also, heute beim FOH gewesen, Ventil getauscht und es klappert auch. War in meiner freien Werkstatt wo ich bisher alle Autos immer habe reparieren lassen zum Reifen wechseln heute und der
      sehr kompetente Meister sagte auch das er das kennt bei Opels und es normal ist, weil Bauartbedingt und man nix tun kann.
      Ich glaube langsam einfach das manch einer das einfach nicht hört und ich ein feineres Gehör habe oder aber die meisten immer mit Gebläse auf Stufe 1 oder höher fahren und dann hört man es
      praktisch nicht mehr.

    • @MorganAdam

      Das ist ja mal seltsam,dann scheint es wirklich am Gehör zu liegen....
      Aber mal im Ernst ich hab mein Gebläse immer auf Stufe 1 das ist ja dann fast nicht wahrnehmbar;wenn dann noch wie bei mir eigentlich immer das Radio an ist sollte es doch weg sein.....
      Klar ist das nicht so toll wenn Du das Geräusch wahrnimmst aber es gibt ja schon mal diese 2 Beispiele um es zu "umgehen"
      Ich muß mal alles aus machen und genau drauf achten ich behaupte weiterhin ich hab das Geräusch nicht....

      Gruß :orange_re:
      :orange_re::orange_li::orange_re:
    • Die Leitung der Tankentlüftung wird aus dem Clip entfernt und mit einem Gummiteil umhüllt. Die starre Befestigung der Leitung soll ein Klickgeräusch in den Fahrgastraum übertragen. Je nach Modelljahr befindet sich der Clip am Dom oder an der Spritzwand. Teilenummer:13157455

    • Das wird also nur isoliert sozusagen? Weil, umwickelt haben die neulich das alte Teil komplett mit irgendwas Schaumstoff ähnlichem. Allerdings war das klicken dann immer noch da, nur leiser.
      Unter der Teilenummer finde ich irgendwie nix. Also bei meinem Adam ist dieses Entlüftungsventil direkt hinter dem Motorblock, sozusagen fast unter dem Scheibenwischer. Kenne mich nur null aus, ka was ein Dom oder was beim Auto ist??

      Was sollte ich denn meinem FOH sagen das er nun tun soll?