Automatikbetrieb AUTO lässt sich nicht ausschalten.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Automatikbetrieb AUTO lässt sich nicht ausschalten.

      Hallo zusammen

      Seit ein paar Tagen lässt sich die Auto Funktionen durch drücken nicht wieder ausschalten.
      Screenshot_20190715-211129_Drive.jpg

      Ich kanns nur deaktivieren indem ich am Lüftersteuerungsrad drehe.
      Aber am Intellilink steht alles noch auf Auto.
      20190715_205132-2016x1512.jpgScreenshot_20190715-211129_Drive.jpg20190715_205120-2016x1512.jpg

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Origami ()

    • Origami schrieb:

      Hallo zusammen

      Seit ein paar Tagen lässt sich die Auto Funktionen durch drücken nicht wieder ausschalten.



      Ich kanns nur deaktivieren indem ich am Lüftersteuerungsrad drehe.
      Aber am Intellilink steht alles noch auf Auto.

      Bis jetzt war das so bei jedem Auto mit automatischer Klimaanlage, welches ich gefahren bin, dass man auf "Auto" die Automatikfunktion einschalten kann und sich mit Auswählen einer anderen Funktion deaktiviert. "Auto" schaltet ein.
      :gruebel:
    • @Origami
      Ich habe es eben bei mir getestet.
      Es funktioniert genau so wie ich es beschrieben habe und auch so wie es bei dir funktioniert.
      Also läuft bei dir alles einwandfrei. :)
      Mit "Auto" schaltest du das Automatikgebläse ein und z.B. beim Drehen des Gebläserades deaktivierst du die Automatikfunktion. Ein nochmaliges Drücken auf Auto schaltet die Automatikfunktion immer nur ein und nie aus.
    • Jepp, ist bei mir auch so. Erst wenn eine andere Funktion wie Gebläse oder Lüftungsort (Füße, Scheibe...) oder Umluft/Außenluft bedient werden ist die Automatik aus.

      Auf dem ersten Bild vom Radio steht alles auf Automatik. Aber auf deinem zweiten von der Bedienung ist Automatik 17Grad ja auch an.
      Also zeigt er doch alles richtig an solange am Automatik Knopf die gelbe Lampe leuchtet.
      Wenn du an irgendwas rumdrehst, ändert sich das auch in der Radioanzeige oben und die gelbe Lampe geht aus.

    • Entweder ich werde Verrückt oder es ist was anderes.

      Habe gerade eben nochmal getestet.
      1. Auto läuft, Klima läuft und Gebläse auf Stufe 2.


      2. Ich drücke Auto

      3. Ich verstelle Gebläsestufe
      Reihenfolge ist Bild 1 Bild 3 und Bild 2

      Auf dem Handy ist es Schwierig die Reihenfolge zu bestimmen

      Wie man am Intellilink und Rechts am Rad sieht ist alles noch auf Auto.
      Wo ist die Logik?
      Sollte nicht alles wieder zurück auf Ursprüngliche Einstellung?

      Bis auf 1 Stufe runter habe ich durch das drehen ja nicht erreicht.

      Ich könnte schwören das es aus ging.
      Wenn hier noch mehr das Gegenteil behaupten muss ich zum Arzt. ?(
      20190716_131248-3024x2268.jpg20190716_131353-3024x2268.jpg20190716_131320-3024x2268.jpg


      .......

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Origami ()

    • So. Auf deinen Bildern sieht man doch das erst alles Manuell ist. Dann ist beim Lüfter das Auto weg und die Lüfterstärke wird angezeigt. Und beim dritten ist alles Automatik.
      In der Reihenfolge deiner Bilder 1,3,2 passt das doch mit deiner Anzeige.
      Und Bilder am Handy kann man wenn sie hochgeladen sind einfach mit dem Finger festhalten und die Reihenfolge änder indem man die verschiebt. Dann erst auf alles einfügen..

      Achja:
      google.de/search?source=hp&ei=…j46i39j46i131.gqDIbhi4LFw

      :P

    • @MaikRheine

      Wo passt das?
      Wenn ich Auto angeblich deaktiviere, indem ich am Rad drehe habe ich garnichts deaktiviert. Siehe Bild 2 und Rechtes Rad.
      Er bläst immer noch aus alle Richtungen. Obwohl ich wie auf dem Bild 1 zum Gesicht eingestellt habe.

      Ich glaube wor müssen beide zum Arzt. :rolleyes:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Origami ()

    • Herr Maulwurf schrieb:

      Bis jetzt war das so bei jedem Auto mit automatischer Klimaanlage, welches ich gefahren bin, dass man auf "Auto" die Automatikfunktion einschalten kann und sich mit Auswählen einer anderen Funktion deaktiviert. "Auto" schaltet ein.
      :gruebel:
      @Origami
      So ist es doch auch bei anderen elektronisch geregelten Anlagen der Fall, zum Beispiel bei Regelungen von Heizungsanlagen (nicht in Autos sondern in Gebäuden) ist normalerweise auch die Standardeinstellung "Auto" - dieser Modus wird durch wählen eines anderen Programms deaktiviert und wird wieder aktiv, wenn man auf "Auto" drückt.
      Verschiedene andere Systeme funktionieren ebenso nach diesem Prinzip, daher finde ich jetzt nicht, dass Opel irgendwas außergewöhnliches oder total unlogisches konstruiert hat :12ttt3:
    • Auf dem mittleren Bild ist das Lämpchen bei "Auto" aber aus weil @Origami die Gebläsestärke manuell verändert hat. Im IntelliLink-Display steht oben bei bei dem "Männchen" aber immernoch "Auto". Das wirkt halt etwas verwirrend. Quasi unten Auto aus und oben Auto ein.

      LG, Domi und Blitzi :blitzi_re:

    • @MaikRheine
      Mein ich doch..
      Also wofür soll dann die Funktion gut sein wenn ich es nicht wieder in den Ursprünglichen Zustand versetzen kann.

      Bei meinem MB ist das so das man aus irgendeine Stellung aus Auto drückt und es bläst ais alle Richtungen.
      Wenn ich den Knopf wieder betätige ist es wieder wie vorher.
      Also Auto Ein, Auto wieder Aus.
      So kenne ich das.

      Aber egal einige haben es verstanden wiederum andere nicht.
      Ist halt sooo.