Was ärgert Euch im Strassenverkehr am meisten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich glaube wir schreiben aneinander vorbei....

      ""
    • Ich habe es mittlerweile auf gegeben mich über die Menschen aufzuregen. Wir alle können gewisse Gruppen nicht mehr ändern.
      - Fahren ohne den Blinker zusetzen: Soll ich hupen? Er versteht es doch sowieso nicht.
      - Mit 30Km/h durch die Stadt schleichen: Na und. Vieleicht fährt sein BMW X3 nicht so schnell?????
      - Der Krankenwagen kommt: Ich hupe und gebe Handzeichen. Der Vordermann versteht nicht was ich will. Vieleicht denk er sich das ich ihn provozieren will.

      Das sind nur drei Beispiele von VIELEN

      Ein Tag an dem du nicht gelacht hast ist ein verlorener Tag!

      Gruß Marcus :blau_re:
    • Bilanja schrieb:

      Sowas ärgert mich extrem:
      Verärgerter Supermarkt-Kunde parkt Rettungswagen um
      Parkt den Rettungswagen um, weil sein Parkplatz blockiert ist und bedroht den Sanitäter.
      :spinn: Da fehlen mir die Worte :wall:

      Ausser zur Strafe, wenn es nach mir ginge...

      1. 1 Jahr Führerscheinentzug mit anschließender MPU
      2. 2000€ Strafe
      3. Ein doppelten Beinbruch, also beide Beine :00098iut: damit so jemand mal auf Hilfe von Sanitätern angewiesen ist.
      4. Die können sich dann aber mal ruhig Zeit lassen! :iutrrr::iuddt:

      LG Peter :)
      Von klein Apo auch :m0023:

    • 1. Autofahrer/innen, egal welchen Alters, die nicht begreifen, dass innerorts 50 km/h und außerorts 100 km/h ist, außer es steht ein entsprechendes abweichendes Schild. Und dann beim Überholen hupen und aufblenden (besonders gerne 40 50+), nur weil sie selber unfähig sind. Wohlgemerkt, ich überhole nicht aggressiv, sondern sanft, kontrolliert und zügig. Man will ja niemanden gefährden. :motz:
      2. Dann die ganzen Hirnis, die nur schnell fahren können wenn es geradeaus geht und sonst das Auto um die Kurve tragen.
      3. Autofahrer bei denen der Blinker scheinbar zur Sonderausstattung zählte oder nicht wissen wo der Hebel dafür ist.
      4. Menschen, die den Unterschied zwischen Tagfahrlicht und Abblendlicht nicht verstehen... :watchout:
      5. Generell das Problem Licht einzuschalten, wenn es nebelig, dunkel oder regnerisch ist. :frust:
      6. Standlicht-Fahrer, die meinen man würde sie dadurch besser sehen - haben wohl den Begriff Standlicht nicht verstanden. :frust:
      7. Die, die ein Anhänger ziehen und die Funktion Leuchtweitenregulierung nicht verstanden haben, fast genauso schlimm wie die Dauerfernlichtfahrer (ohne Assistent)
      8. Die ganzen Hobbypolizisten, die meinen sie müssten einen einbremsen, weil man auf 'ner Landstraße mit 100 km/h aufschließt und er selbst nur stolze 70 km/h fährt.
      Und die, die das graue gestreifte Schild mit der grauen Zahl nicht verstehen - das bedeutet nicht man soll langsamer fahren, sondern schneller... :cursing:
      9. Die genzen Hobbyrennfahrer die von der StVO noch nichts gehört haben. Die Geschwindigkeitsschilder stehen nicht zum Spaß an der Straße... :wall:

      Insgesamt ist es eher ein Krampf hier in Ostfriesland, und das obwohl es meist eh nur geradeaus geht. Besonders schön die Auswärtigen, die auf 5km Landstraße (ohne Abzweigungen, Wohnhäuser etc.) mit 50 - 70 km/h schleichen. :motz: Oder generell mit unserem sehr einfachen Straßennetz völlig überfordert sind. Nichts gegen Urlauber, aber wir leben hier nicht in Berlin oder München. Fahren die eigentlich zuhause auch so behindert??? 8|

      Adam Slam in "Rocky Grey" - Drive since 28/03/2013 :auto: to 15/04/2018 - Mein Adam (JayCee87)
      Mokka X Ultimate in "Orient Rot" mit Leder "Morello Rot" - seit 24/03/2018

    • JayCee87 schrieb:

      (besonders gerne 40 50+), nur weil sie selber unfähig sind.
      Da lege ich mal ein Veto ein! Deine Aussage kannst du nicht pauschalisieren.
      Fühle mich persönlich nicht angegriffen, ABER bedenke das nicht alle 40+ so Auto fahren!

      Punkt 8 kann ich nur bestätigen!

      Schön finde ich dann auch Fahrer/innen die dann bei 50km/h 70km/h fahren. Weil sie den Herren im Blau weiß machen wollen: Ich habe das Schild garicht gesehen.
      Ein Tag an dem du nicht gelacht hast ist ein verlorener Tag!

      Gruß Marcus :blau_re:
    • Pingubaer schrieb:

      JayCee87 schrieb:

      (besonders gerne 40 50+), nur weil sie selber unfähig sind.
      Da lege ich mal ein Veto ein! Deine Aussage kannst du nicht pauschalisieren.Fühle mich persönlich nicht angegriffen, ABER bedenke das nicht alle 40+ so Auto fahren!

      Punkt 8 kann ich nur bestätigen!

      Schön finde ich dann auch Fahrer/innen die dann bei 50km/h 70km/h fahren. Weil sie den Herren im Blau weiß machen wollen: Ich habe das Schild garicht gesehen.
      Ich möchte das mit 40 50+ nicht pauschalisieren, hab ich auch nirgends geschrieben, dass es alle sind. Es bezieht sich auf meinen beschriebenen Punkt, dass es sehr häufig diese Klientel ist (zumindest meiner Erfahrung nach).

      Adam Slam in "Rocky Grey" - Drive since 28/03/2013 :auto: to 15/04/2018 - Mein Adam (JayCee87)
      Mokka X Ultimate in "Orient Rot" mit Leder "Morello Rot" - seit 24/03/2018