Klimaanlage defekt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Klimaanlage defekt

      Hallo. An dem Adam meiner Frau kühlt die Klimaanlage nicht mehr. Klimakompressor läuft, Magnetkupplung arbeitet. Aber der Kühlventilator vorne läuft nicht. Meine Frau fährt meistens Kurzstrecke deswegen weiss ich nicht ob der überhaupt läuft. Aber bisher keine Berichte das Motortemperatur zu hoch. Oberflächliche kontrolle der Sicherungen im Motorraum brachte keine defekte Sicherung zu Tage. Weiss einer hier Rat?

      ""
    • Hallo @harryhirsch
      In deinem Profil steht BJ 2013. Wann war denn die letzte Klima Wartung?
      Und was mach Dich sicher das der Klimakompressor läuft?

      Mit den wenigen Informationen schwer zu sagen was es sein könnte. Ich tippe auf Klima leer. Evtl. Klimakompressor oder eine Leitung undicht.

      VG
      :blitzi_re::auto::ws_dach_sw_li:
      ManU & Micha

      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"
      Walter Röhrl

      Neu hier? Dann stell Dich doch kurz HIER vor ;)

    • Wartung vor 2 Jahren. Falls der Kompressor keinen Totalschaden hat oder der Druckschalter defekt ist arbeitet der Kompressor. Magnetkupplung schaltet. Aber nach meinem Wissen müsste im Stand der Kühlerlüfter laufen. Das passiert aber nicht.

    • Wenn der Kompressor arbeitet heisst es noch lange nicht dass er dicht ist...
      Es gibt beim Adam bei der Klima ja fast immer Probleme die auch bekannt sind..
      Entweder undichter Kompressor und/oder Klimaleitungen die scheuern und klappern und dadurch undicht werden...
      Das mit dem Lüfter hab ich noch nicht überprüft aber auch noch nicht drauf geachtet...
      Sie ist garantiert durch wenige Benutzung leer und undicht geworden und sollte einfach vom Händler überprüft werden wenn sie keine Leistung mehr bringt....Der Klimacheck kostet 60€ und wird bei Kompressoraustausch auf Kulanz erlassen....
      Für mich wäre der erste Weg zum Freundlichen.....

      Gruss :orange_re:

      :orange_re::orange_li::orange_re:
    • Bei ausgeschalteter Klimaanlage läuft der E-Lüfter bei meinem 3 Zylinder eher selten bis garnicht,
      selbst an recht warmen Tagen kommt es sehr selten vor das der E-Lüfter mal anspringt.

      Bei eingeschalteter Klimaanlage springt der E-Lüfter sehr häufig an bzw. läuft er gefühlt eigendlich dauerhaft,
      man hört ihn auch meistens beim Abstellen des Motors noch kurz Nachlaufen bis er zum Stillstand kommt.

      @harryhirsch
      Tippen würde ich in deinem Fall auf Kühlmittelverlusst / nicht mehr vorhanden.
      (Undichte Leitungen oder Kompressor undicht, was ab und an mal vorkommt beim Adam)
      Was zum Ausfall der Klima, keine Kühlleistung, führt.
      Da die Klima widerum nicht arbeitet, kein Wärmeaustausch stattfindet, ist keine zusätzliche Kühlung nötig, ergo läuft der E-Lüfter nicht.
      Könnte mir das zumindestens so etwas erklären warum bei Dir der E-Lüfter nicht läuft. :D

      Wird wohl auf einen Besuch beim FOH oder einer freien Werkstatt rauslaufen, zur Klima Prüfung :whistling:

      LG Peter :)
      Von klein Apo auch :m0023:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Apophis ()

    • Ich habe vermutlich auch ein Problem mit der Klimaanlage. Letztes Jahr hatte sie noch gekühlt, wenn auch nur mäßig, hatte mehr erwartet. Nach dem Lesen einiger Beiträge im Forum, habe ich die Klima auch im Winter ab und zu eingeschaltet, nur merkt man die verminderte Kühlung dann nicht, da die Heizung aktiv ist. Ich weiß auch nicht, wann das letzte Mal ein Klimacheck gemacht wurde (wenn überhaupt), denn das steht leider nicht im Garantiecheckheft. Der FOH kann aber anhand der VIN die Historie des Fahrzeugs abrufen.
      Nun, nach den ersten warmen Tagen, kann ich bestätigen, daß sie nicht mehr kühlt. Lampe im Schalter leuchtet, aber Kühlung ist nicht mehr als Fahrtwind.
      Im Juni müßte ich eh zur Inspektion, so lange möchte ich aber nicht warten. Deswegen habe ich am nächsten Montag einen Termin beim FOH mit Klimacheck, mal schauen was der findet. Hoffentlich ist es nicht nur eine Leitung, denn die wird von der Garantie nicht abgedeckt :(

      Qu in Ocean Blue | TEC GT-AR1 Race 8x17 ET35 | Chrom-Paket | LED-Licht-Paket | Winterpaket | IL 3 | Dach- + Interior-Paket "Cream White" | Interieur Alu gebürstet "blau/schwarz"
      Kurzstabantenne | Osram Nightbreaker | LED-Innen- und Kofferraumbeleuchtung | Edelstahl-Pedale + Fußstütze | OPC-Line Dachspoiler | Eibach Pro Kit | Rückfahrkamera | PedalBox+
    • MandarinAdam schrieb:

      Doch die Klimaleitung wird auch von der Garantie abgedeckt die wurde bei meiner Frau schon erneuert genau wie der Kompressor....alles ohne Probleme...
      Das ist Prima und auf jeden Fall eine gute Nachricht :17723:

      Ich bin aber auch der Meinung mal gelesen zu haben das die Leitungen nicht von der Garantie abgedeckt sind.
      Kann es sein das Opel das eher als Kulanz behandelt im Bezug auf die Leitungen.
      Gerade da Probleme mit Undichtigkeiten bei den Leitungen und beim Kompressor bekannt sind.

      LG Peter :)
      Von klein Apo auch :m0023:

    • Ich habe heute auch für Anfang Mai meinen Servicetermin gemacht, inkl. Klimacheck.

      Gestern auf den guten 200km kam irgendwie nicht so wirklich eiskalte Luft aus den Düsen(auf Low wurde es dann etwas kälter, aber richtig eiskalt wars nicht)...mein BMW bringt da deutlich kältere Luft aus den Düsen...

      Ich bin gespannt was raus kommt :)

    • Gefühlt, im wahrsten Sinne des Wortes :D ,
      würde ich auch sagen das die Klima im Vectra C mehr drauf hatte.

      Bisher hat sie zwar immer ausgereicht und ich würde mich auch über die Klimaanlage nicht beschweren wollen, :no:
      aber ich muss oder dreh den Regler dann auch schon mal auf Voll Pulle Minus,
      damit die gewünsche Temperatur im Wagen schnell erreicht wird, das musste ich beim Vectra nie machen. :watchout:

      So in der Art würde ich übrings auch die Heizung beschreiben bzw. bewerten. :D
      Was dann aber wohl mehr am kleinen Motörchen liegt :lol:

      LG Peter :)
      Von klein Apo auch :m0023:

    • Bei 2-7 Grad hätte ich beim Fühlen garantiert Frost an den Fingern gehabt.

      Qu in Ocean Blue | TEC GT-AR1 Race 8x17 ET35 | Chrom-Paket | LED-Licht-Paket | Winterpaket | IL 3 | Dach- + Interior-Paket "Cream White" | Interieur Alu gebürstet "blau/schwarz"
      Kurzstabantenne | Osram Nightbreaker | LED-Innen- und Kofferraumbeleuchtung | Edelstahl-Pedale + Fußstütze | OPC-Line Dachspoiler | Eibach Pro Kit | Rückfahrkamera | PedalBox+
    • QTip schrieb:

      Bei 2-7 Grad hätte ich beim Fühlen garantiert Frost an den Fingern gehabt.
      Zum Glück hab ich weiße Stoffhandschuh im Wagen :lol:

      Maniac79 schrieb:

      Ich werde die Woche mal selbst die Ausströmtemperatur messen, nicht dass die mir da wieder irgendwelche Märchen erzählen...

      Bei intakter Klima sollte die irgendwo zwischen 2 und 7 Grad liegen...
      Soll oder muss das echt so kalt sein o_O hätte ich jetzt nicht gedacht muss ich gestehen.

      Frage mich aber auch gerade wie sich 2-7 Grad kalte Luft so anfühlt im Wagen :gruebel: oder generell :lol:
      Das die Lamellen von den Luftdüsen das so mitmachen, nicht das die noch zerbrechen wie so ein Chip's beim in die Tüte fassen. :m0033::m0040:

      LG Peter :)
      Von klein Apo auch :m0023: