Stromkreislauf für Ambiente LED anzapfen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Stromkreislauf für Ambiente LED anzapfen

      Hi Adam Vertollbesserrer
      Ich habe wie schon so viele hier vor meinen Adam mit einem Eigenbau Ambientelicht auszustatten.
      Nur haben die meisten den Strom aus der Dose oder über USB und der Ablage. Würde ich nicht wirklich als Lösung sehen
      Ich möchte das die Beleuchtung mit dem Licht angeht und auch wieder aus . Sollte auch mit dem WilkommensLicht angehen . Die erste Stelle die mir einfällt anzuzapfen ist die Nummernschildbeleuchtung . Hat da schon jemand Erfahrung ❓ oder was noch viel wichtiger wäre :hat da jemand ein Guten Grund warum an diesen StromKL nichts mehr dran soll ❓

      ""
    • Wenn Du in den Beleuchtungsstromkreis eingreifst - Kennzeichenbeleuchtung gehört auch dazu - und zusätzliche Verbraucher in den Stromkreis integrierst ,
      erhöht sich der Widerstand im Stromkreis und Du wirst eine Fehlermeldung angezeigt bekommen

      bin dann mal weg ... :1ee: :1145:
    • mit der Fehlermeldung ist ein guter Grund die Finger davon zu lassen ...aber als hätte mein Adam hier mitgelesen :( bevor ich "wirklich" am Strom gefuckelt habe meldet sich der BC mit "code24" (Kennzeichenbeleuchtung)
      ich habe dort W5W LED 6000K verbaut die auch die letzten Tage ohne Fehlermeldung funzten . :huh: sie leuchten ja auch ....habe heute im Innenraum und im Kofferraum die gleichen mit 8000K verbaut die ebenfalls funktionieren .
      im KR habe ich bereits zurück gewechselt , in der Hoffnung das die Fehlermeldung wegbleibt . ist aber nicht .
      hat jemand eine Idee für mich :?::?::?:

    • Pharah schrieb:

      memphis17 schrieb:

      Da LED`s eine geringere Stromaufnahme haben bekommst Du da nur Ruhe mit einem zugeschalteten Widerstand .
      Die Last im Stromkreis ist zu gering.
      Im Innenraum und Kofferraum macht das aber nix. Habe dort auch einfache LEDs von Philips. Als Kennzeichenbeleuchtung habe ich welche von r-led, die erzeugen keine Fehlermeldung.
      Hast du die LEDS von R-Led direkt auf deren Hompage bestellt? Die Preise gibts da ja leider nur auf Anfrage.
    • @Pharah und @OnYou

      Ich hab bei mir zwar gerade erst die Leuchtmittel der Kennzeichenbeleuchtung getauscht und bin mit der Ergebniss zufrieden,
      dachte damit ist das Thema LED Kennzeichenbeleuchtung vom Tisch. :D
      Wenn ich auf LED Kennzeichenleuchten Umrüsten würde dann auch nur auf die von r-led. :17723:
      Könnte eventuell einer von euch ein Foto bei Dämmerung oder Nacht machen, wenn sie im Betrieb sind? Danke! :12sssss3:

      LG Peter :)
      Von klein Apo auch :m0023:

    • memphis17 schrieb:

      ... das ist schon mal nicht schlecht wenn die Widerstände nicht lose an Kabel rumbaumeln
      Wird mir <X wenn ich sowas sehe bei diesen China Teilen. :thumbdown:
      Bekomme dann immer so Kopfkino..
      "Äh Du, coolen Bass hat deine Anlage im Wagen nur Dein Kennzeichen schnarrt etwas" "Nö, daß schnarrt nicht, daß die Kennzeichenbeleuchtung!" :m0008::m0039:

      Die von r-led sind da schon eine andere Liga, zwar haben sie auch ihren Preis aber ich denke das sind sie wohl auch Wert. :m0007:

      LG Peter :)
      Von klein Apo auch :m0023: