Investitionen in den Adam

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • GB20T schrieb:

      ralli888 schrieb:

      In der Einbaueinleitung steht ja drin, das unbedingt Aluminiumdichtringe zu verwenden sind.

      Sind das denn da nicht Kupferringe in der Tüte? Oder täuscht das?
      Sehen tatsächlich aus wie Kupferringe. :(
      Werde am Montag morgen mal den FOH fragen ... oder mal sehr früh bei Spiegler anrufen.

      @edit ... habe die sicherheitshalber schon mal angeschrieben und um dringende Rückantwort gebeten.

      LG
      Gerald :GB20T_re:
      Meistens sind das vernickelte Alu oder Kupfer Scheiben.
      Kupfer dichtet durch seine geringere Härte und daher bessere Anpassung an die Dichtfläche meistens besser ab.

      Wenn welche mitgeliefert wurden, wäre es seltsam wenn es nicht die benötigten wären.
      ""
    • Ja, was soll ich sagen ... ?
      Bin noch nicht viel gefahren ... nur Kurzstrecken, Stadtverkehr ...
      Hatte schon das Gefühl, dass der Bremsdruck etwas besser ist ... möglicherweise liegt es ja aber an der neuen Bremsflüssigkeit. ;):lol:
      Ist aber alles okay ... fährt sich schön.
      Wahrscheinlich wird man einen besseren Unterschied bei flotterer Fahrweise oder auf der Rennstrecke feststellen. ;)

      Die andere Sache ist ja auch die, dass die "normalen" unter Umständen nach 4-5 Jahren getauscht werden müssen ... und die Stahlflex sind eben langlebiger. ;)
      Soviel zu den Datails ... WARUM Stahlflex ... Diskussionen dazu bitte im eigenen Bereich "Fahrwerk & Bremsen" ... ;)

      Ach übrigens ... wegen der Dichtringe.
      Hatte morgens gleich bei Spiegler angerufen ...
      Die Einbauanleitung war allgemein, also auch (überwiegend) für Motorräder.
      Bei PKW's sind die Anschlüsse aus Edelstahl ... und da werden dann die Kupferringe verwendet.

      Gruß
      Gerald :GB20T_re:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GB20T ()

    • schlu3h schrieb:

      @GB20T,

      also hat der Einbau auch ohne Probleme geklappt, oder hatte der FOH was zu meckern? 8)
      Hat alles prima gepasst ... allerdings haben die mir 1,6 Std. berechnet ... also über 160 €. :(

      Aber, wie ja schon geschrieben, hatte ich vorab schon ein paar Sachen gemacht (und Öl mitgebracht) ... wodurch ich einiges gespart habe. :D

      Inspektionskosten FOH incl. Einbau der Stahlflex-Bremsleitungen: 422 €
      Eigene Ausgaben (Öl, Zündkerzen, Aktivkohlefilter, Klima-Check): ca. 120 €

      Gruß
      Gerald :GB20T_re:
    • GB20T schrieb:

      schlu3h schrieb:

      @GB20T,

      also hat der Einbau auch ohne Probleme geklappt, oder hatte der FOH was zu meckern? 8)
      Hat alles prima gepasst ... allerdings haben die mir 1,6 Std. berechnet ... also über 160 €. :(
      Aber, wie ja schon geschrieben, hatte ich vorab schon ein paar Sachen gemacht (und Öl mitgebracht) ... wodurch ich einiges gespart habe. :D

      Inspektionskosten FOH incl. Einbau der Stahlflex-Bremsleitungen: 422 €
      Eigene Ausgaben (Öl, Zündkerzen, Aktivkohlefilter, Klima-Check): ca. 120 €

      Gruß
      Gerald :GB20T_re:
      Schön das alles geklappt hat! :applaus:
      Wenn ich die Preise sehe, bin ich froh, dass ich mittlerweile vieles selber machen kann!

      Opel Adam S in schwarz :only_black_li:

    • Wenn ich mich recht erinnere, gab es hier User, die noch weitere Bilder der eingebauten Stahlflex-Bremsleitungen sehen wollten ... :P:D

      Habe mir gestern in der Mittagspause meines vorerst letzten Home Office-Tages (genannt Mobiles Arbeiten) etwas "Arbeit" nach Hause geholt ... eigentlich für nachste Woche (dann Kurzarbeit) ... falls die Ausgangseinschränkungen unter Umständen noch schlimmer werden ...
      Denn ich kann dann schlecht im Nachbarort, vor der Garage des Astra, mich im Hof dran machen, alles zu reinigen, versiegeln und zu montieren.
      Am Ende stört sich jemand dran, zudem ist der Hof Kamera-überwacht ...

      Nachdem aber heute der wärmste u. schönste Tage der mind. nächsten 2 Wochen werden sollte ... zudem am Sonntag die Mitteleuropäische Sommerzeit beginnt ... musste ich unbedingt die Sommerräder incl. Spurplatten auf den ADAM packen.
      Vorher nochmal gewaschen, versiegelt ... und während, bzw. nach der Montage folgende Bilder gemacht:

      DSC_7258.JPGDSC_7259.JPG
      DSC_7260.JPGDSC_7262.JPGDSC_7261.JPGDSC_7263.JPG

      Wie an andere Stelle hier im Thread schon geschrieben, sind ...

      1. die roten Bremsleitungen recht schwer zu erkennen (bei montierter Felge)
      2. die hinteren Bremsleitungen zweiteilig

      Bevor jetzt Kommentare kommen wie "ADAM muss gewaschen werden oder ähnliches" ... ja, ich weiß, aber morgen/übermorgen soll es bei uns nachts sehr kalt werden (Minustemperaturen) ... incl. NIederschlag.

      Von daher wird der ADAM erst nächste Woche gewaschen ... da habe ich auch die schönste Zeit dazu (Kurzarbeit).

      HAUPTSACHE, die Sommerräder sind schon mal montiert ... und die sind sauber u. versiegelt. :D

      LG
      Gerald :GB20T_re:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GB20T ()

    • Heute bei den Kleinanzeigen einen Satz Sonnenblenden gefunden für die Heckscheibe (zweiteilig) und hintere Seitenscheiben. Waren frisch drin. Sofort angeschrieben und waren uns einig und das ich die auf jeden Fall nehmen würde. Dann erstmal kam nix mehr. Nochmal angeschrieben und die Anzeige angesehen. Und was sehe ich da? Preis um 30% erhöht. Ich ihn angeschrieben und gefragt was er denn für einer ist. Wieso auf einmal viel teurer obwohl wir schon einig waren. Er: ich wollte nur mal sehen wegen Versandkosten! Hab davon Abstand genommen und gemeldet bei eBay.solche Vögel braucht kein Mensch. Dachte sich wohl wenn sich so schnell jemand meldet und sofort kaufen will war’s zu günstig.