• Adam S (Arctic White) - Baujahr: 09.2015


    Ausstattung:
    Recaro-Ledersitze mit Sitzheizung
    Klimaautomatik
    Lenkradheizung
    Audiosystem IntelliLink IL3
    Tempomat
    Parkpilot hinten


    Räder:
    Sommerräder - 17 Zoll Victory in Silber 215/45 R17
    Winterräder - 17 Zoll Victory in Silber 215/45 R17


    Die Bilder (mit den silbernen Felgen) zeigen meinen kleinen als ich ihn mit 10.600Km für 15.999€ im Alter von 9 Monaten adoptiert habe. Das war im Juni 2016 ...

    ""
  • Modifikationen am 15.Juli. 2020
    Sommerräder: 18 Zoll Victrory in Schwarz 225/35 R18

    Modifikation am 24.Juli 2020
    Distanzscheiben H&R für die Hinterachse 45mm (2x 22,5mm)


    Modifikationen am 31.Juli.2020
    Folierung der Chromteile in schwarz:
    - Kühlerspange
    - Fensterleisten
    - Blinker
    - Nebelschlussleuchte
    - Rückfahrlicht


    sowie am 07.August 2020
    Distanzscheiben H&R für die Vorderachse 26mm (2x 13mm)
    Danke an #EricsonCarter


    Modifikation am 04.Sep. 2020
    Distanzscheiben H&R für die Hinterachse 36mm (2x 18mm)

  • Kann Man(n) ... aber erstmal die anderen „Projekte und Planungen“

    Man kann den Adam S auch mit 5 Liter fahren ... :12fff3: Muss man aber nicht.
    :377866:

    2 Mal editiert, zuletzt von Adam73 ()

  • Hab endlich Termin zum Fahrwerkseinbau. Es kommt jetzt definitiv in der 38KW und wird am 16.09.2020 eingebaut. Freu mich schon wie Sau...

    Man kann den Adam S auch mit 5 Liter fahren ... :12fff3: Muss man aber nicht.
    :377866:

  • Die Befürchtung habe ich auch. Die Werkstatt baut es ja ein ... er wird vermessen und dann tragen die mir das Fahrwerk ein... inkl. der Distanzscheiben. Wenn es nicht passen sollte, machen sie mir die Scheiben hinten drauf, die dann eingetragen werden können. Dann gibt es die 22,5er hier zu kaufen. Aber ich hoffe das es so geht.

    Man kann den Adam S auch mit 5 Liter fahren ... :12fff3: Muss man aber nicht.
    :377866:

  • Vielleicht klappt es ja und der Prüfer hat einen guten Tag ... ich werde berichten. :)
    ... und Bilder folgen dann natürlich auch.

    Man kann den Adam S auch mit 5 Liter fahren ... :12fff3: Muss man aber nicht.
    :377866:

  • Hi @Adam73 ich bin ja den anderen weg gegangen mit erst tiefer 25mm und dann Platten. Vorne 32er hat der TÜV abgenickt aber 40er hinten nö. Schleifspuren am Reifen 18 Zoll 225er Reifen. 5 Firmen sagen den Innenkotflügel zu bearbeiten zu aufwendig. Hab Freitag noch ein Termin der sagt er bekommt das hin. Für plan B hab ich noch 26er und mach die vorne drauf und die 32er hinten.

    :grey_re::w0015: Tina

    • Opel...... hat den richtigen Wagen für Sie.
    • :377866:
  • Karosseriearbeiten werde ich auch keine machen ... Bei den 26er vorne mache ich mir weniger Sorgen. Die passen schon ganz gut. Plan B ist wenn’s nicht klappt hinten dann auf die 36er zu gehen. Das sieht man ja erst, wenn das Fahrwerk drin ist.


    Mit den 45er ist es schon ganz schön Grenzwertig ...

    Man kann den Adam S auch mit 5 Liter fahren ... :12fff3: Muss man aber nicht.
    :377866:

    2 Mal editiert, zuletzt von Adam73 ()

  • @Speedytini


    Wahnsinn ,für 4mm so einen Aufriss :no::rolleyes2:
    Oftmals ist es ja so knapp daß ein Wechsel der Reifenmarke schon wieder Probleme bringen kann....
    Ich würde die anderen Platten montieren und die Karrosse so lassen wie sie ist...


    Gruß :green_re:

    Was meinst mit Aufriss. Mann kann die Leute doch mal fragen ums Eck und vorbei fahren bevor man wieder neue Platten kauft und Radschrauben. Fragen kostet ja nix. Neue Platten schon. Die Karosse wird auch nicht angepackt. Lasse da jetzt nix ziehen etc. Es geht nur darum das sich das einer nur auf der Bühne mal anschaut was da schleift und gut. Freund hat die Vermutung das es nur ein Clip ist zwischen Stoßstange und innenkotflügel.

    :grey_re::w0015: Tina

    • Opel...... hat den richtigen Wagen für Sie.
    • :377866: