• Hallo Timo,

    um Himmelswillen das war doch nur ne Frage und keine bezüchtigung einer Lüge.

    Ich bin froh wenn jemand seine Erfahrung mitteilt.

    So war das auch nicht gemeint. Ich glaube, da hast du mich falsch verstanden, ich habe nirgends gesagt, dass du behauptest jemand würde lügen. :gruebel: :rolleyes2:


    War im übertragenen Sinne gemeint und ich selbst würde eher auf Erfahrung vertrauen.


    Naja, ich klinke mich dann mal wieder aus. :bye:

    ""
  • Oh Gott ... was is denn hier nur los.

    Ihr bedenkt aber alle, das wir aus dem gleichen Grund hier sind und freundlich miteinander umgehen wollten, oder ?


    Beim Sauger-Motor geht’s (hauptsächlich) nur über Mechanik. Nockenwelle ... Motorüberarbeitung ... ... Fächerkrümmer ... AGA ... usw. Oldshool halt ... und man kann dann das Steuergerät darauf anpassen. Wieviel es bring und was es kostet lassen wir mal außen vor.


    Beim Turbo-Motor geht’s über ein paar weniger Komponenten. Downpipe mit AGA ... großer LLK ... Steuergerät anpassen.
    175-190 PS sind hier nach Aussage einiger fahrbar und auch noch haltbar.


    Die Kosten sind beim Turbo, wie beim Sauger (wird etwas drüber liegen , da viel handwerkliche Arbeit) ähnlich sein, zumindest wenn man Qualität möchte. Je nachdem wieviel man möchte, sollte man das Getriebe aber nicht vergessen. Sonst gibt diese den Geist auf.

    Schöne Grüße Markus ...
    Man könnte einen Adam
    S auch mit 5 Liter fahren. :m0045: Aber ... wo bleibt denn dann der Spaß ?:m0008:  

  • hallo,

    Lass mal Gott außen vor, das schaffen wir schon alleine.

    Wenn dem so ist, was macht dann Opel anders, die Motoren sollen ja gleich sein?

  • Lass mal Gott außen vor, das schaffen wir schon alleine.

    Wenn dem so ist, was macht dann Opel anders, die Motoren sollen ja gleich sein?

    Ich weiß ... der hat andere Probleme. Das war auch nicht böse gemeint, aber wenn man hier mitliest, dann hört sich das schon nach nem kleinen Krieg an.

    Ich verstehe glaube ich gerade nicht, was du mit der Frage meinst.


    Wenn du den Rumpfmotor meinst bin ich gerade überfragt ... könnte aber sein, dass das so ist. Evtl. auch der Kopf. Aber beschwören möchte ich das nicht. Da müsste man die Teile-Nummern vergleichen. Es könnte sein, das bei Turbo nur andere Dichtungen drin sind.

    Falls du den Unterschied zwischen Sauger und Turbo meinst, wo ich nicht von aus gehe, weil der eigentlich auf der Hand liegt.

    Der Unterschied beim Tuning ist, das der eine mehr Luft und Sprit braucht, also längere Öffnungszeiten etc., um die Kraft zu erzeugen und die bekommt er nun mal über die Mechanik ... und der andere macht es im Prinzip über den Druck. Das Steuergerät wird darauf ja optimiert.
    Bei beiden ist Ausschlag gebend, das die Kraft auch auf die Räder übertragen wird und wenn das Getriebe das nicht aushält, den wird es sich verabschieden.

    Es wird garantiert auch irgendwo welche geben, die die Getriebe des Saugers modifizieren.
    Andere Getriebeübersetzung ab dem zweiten Gang ... dann geht’s auch zügiger vorwärts. Aber frag mich nicht, wer das macht. Fakt ist: willst du zügiger fahren, brauchst du Leistung und Leistung ergibt sich aus der Luft und Sprit. Den 87-PS zügiger zu bekommen kostet Geld.


    Die Frage, die sich mir da stellen würde wäre, ob nicht ein Turbo besser geeignet ist. Aber auch hier wirst du irgendwann wieder vor der Frage nach mehr stehen.

    Schöne Grüße Markus ...
    Man könnte einen Adam
    S auch mit 5 Liter fahren. :m0045: Aber ... wo bleibt denn dann der Spaß ?:m0008:  

  • hallo adam43 ,

    Danke für deine Ausführung.

    Ich meine die beiden 14er Modelle die gibt er doch als 87psler und 100er oder sogar 115ps und haben doch den gleichen Motor, oder?

    Ps: mit dem Wort Krieg sollte man ebenfalls nicht so leichtfertig umgehen nur weil einer etwas eigenartig das Wort Lüge verwendet hat.

  • 87 PS und 100 PS, mehr nicht, Drehmoment ist vergleichbar.

    Die Motoren sind, was sie sind, wenn dir das nicht reicht, kauf einen Adam S.

    Alles andere ist inkonsequent.

    Chiptuning beim Sauger ist ein Placebo.

    Do what you want 'cause a pirate is free, you are a pirate!

  • UH-Adam


    Die 1.4er Sauger gibts nur mit 87 und 101PS....Die 115PS sind bei EDS durch Chiptuning möglich....

    Den 115PS den es von Werk an gab ist ein 1.0er Dreizylinder-Turbo....

    Du meinst bestimmt den Unterschied zwischen 87 und 101PS wie Opel das gemacht hat weil die Motoren gleich sind....Das ist ganz einfach zu erklären ,das hat mit der Öffnung der Drosselklappe zu tun die bei der 101PS-Version anders angesteuert wird und früher ganz aufmacht als bei der 87PS Version....

    Dieser "Leistungsunterschied" ist nur merkbar durch die höhere Endgeschwindigkeit wie ich schon geschrieben habe...Wir haben beide Versionen 3,5Jahre gefahren und da merkt man wirklich keinen Unterschied im normalen Stadtverkehr oder Geschwindigkeitsbereich....nur eben mit Klima wegen der Reserven.....Die Getriebeübersetzungen und sogar die Beschleunigungsdaten sind ja alle gleich....

    Bei der EDS-Version wird vielleicht der eine oder andere Parameter noch optimiert aber das ist halt mit Vorsicht zu genießen obs dann wirklich auch die 115PS werden.....

    Es ist ja leistungstechnisch nicht jeder Motor gleich.....

    Ob sich das dann wegen 10PS rentiert muss ja jeder selbst entscheiden....


    Gruß:green_re:

  • Das ist ganz einfach zu erklären ,das hat mit der Öffnung der Drosselklappe zu tun die bei der 101PS-Version anders angesteuert wird und früher ganz aufmacht als bei der 87PS Version.

    ...so einfach ist das leider auch nicht...

    Wenn du Kennfeld gesagt hättest, hätte ich zugestimmt.


    Bei EDS wird vor allem das Kennfeld auf SuperPlus optimiert, sprich mit Super oder E10 sind da auch keine 115PS auf dem Papier.

    Do what you want 'cause a pirate is free, you are a pirate!

  • Hat der 87PS Motor ein 6-Gang Getriebe?? Weil hier laut Diagram im 5. gemessen wurde...


    Auf dem Papier sieht die Steigerung gut aus, in der Praxis wird man davon wohl kaum was spüren, da das Drehmoment nur leicht gestiegen ist. Wenn man das nicht weiß, wird es keiner bemerken, behaupte ich mal.


    Reines Chiptuning beim Sauger kann man sich naturgemäß sparen(außer für die Stammtischgespräche)

  • hallo adam43 ,

    Danke für deine Ausführung.

    Ich meine die beiden 14er Modelle die gibt er doch als 87psler und 100er oder sogar 115ps und haben doch den gleichen Motor, oder?

    Ps: mit dem Wort Krieg sollte man ebenfalls nicht so leichtfertig umgehen nur weil einer etwas eigenartig das Wort Lüge verwendet hat.

    Bei dem Unterschied wäre ich aber dann auch raus gewesen ... meine Ex-Freundin wollte den 87PS keinen anderen und ich habe mich damals in den Adam S mit den Recaro’s verliebt ... alles andere war gar keine Alternative bzw. Option.


    Das mit dem Krieg ist so (wie ich es geschrieben hab) nicht so ganz ernst zu nehmen. Aber du merkst, das die Lager sich in dem Bereich auseinander bewegen. Das Problem ist bei den Saugern ja schon immer gewesen, wobei das damals in meiner Lehre noch schlimmer war, weil ich in dem Bereich war. Beim Sauger geht’s halt hauptsächlich nur über die reine Mechanik. Alles andere ist nur die Feinjustierung.

    Schöne Grüße Markus ...
    Man könnte einen Adam
    S auch mit 5 Liter fahren. :m0045: Aber ... wo bleibt denn dann der Spaß ?:m0008:  

    Einmal editiert, zuletzt von Adam73 ()

  • Manche von euch hier haben echt den Arsch offen. Euch ist wohl Corona zu sehr in den Kopf gestiegen!


    Diese Besserwisserei hier und jedes mal immer wieder noch einen drauf drücken ist echt zum kotzen und macht absolut keinen Spaß.


    Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage, nicht für das was so mancher hier versteht.


    In diesem Zuge, wünsche ich auch die Löschung meines Accounts.


    Dem Rest wünsche ich alles gute und noch viel Geduld mit so manchem User hier. :m0005::m0004:


    Edit: Löschung wurde selbst in die Wege geleitet. Adios! :thumbsup: