Stauraum nutzen & organisieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Stauraum nutzen & organisieren

      Hi Leute,

      die Ablagemöglichkeiten und der Stauraum sind im Adam ja sehr überschaubar. Neben dem Handschuhfach, den Fächern in den Türen gibt es sonst nur die Bächerhalter.

      Vor meinem Adam bin ich einen Golf 6 gefahren und bin viele gute Ablagemöglichkeiten gewöhnt. Nun war mir natürlich der geringere Platz klar und dieser reicht mir auch, allerdings gefiel mir beim Golf das man die Ablagen und Fächer schließen konnte und es sah direkt deutlich aufgeräumter aus, als die offenen Fächer des Adam, bei denen der ganze Kram lose drin rum fliegt.

      Hier nun meine Frage: Wie organisiert und nutzt ihr die Ablagen? Fündig geworden bin ich bereits bei dem Einlegeboden für das Handschuhfach und die nachrüstbare Armlehne. Meine Idee ist noch mir eine kleine Kofferaumtasche die hinter den Beifahrer sitzt passt zu holen. Welche Lösungen habt ihr gefunden?

      Beste Grüße
      Paddy :auto:

      ""
      :weiss_re:
    • Kommt drauf an was du so alles mit dir rumschleppst. Bei mir liegt nichts offen rum und der Innenraum sieht aufgeräumt aus. Bis auf den USB-"Stick" (so ein 3mm-Teil) und etwas Staub hier und da eigentlich wie vom Werk.
      Wenn du etwas präzisierst, was du so verstauen möchtest/musst, kommt vielleicht auch ein präziserer Lösungsansatz vom einen oder anderen User hier.

      Gruß,
      sascha

    • im handschuhfach lagere ich die handbücher, ne flasche parfum, zwei kulis, taschentücher und ein paar bifis für notfälle
      in der ablage unter dem lenkrad liegt ein mikrofaster-putztuch, in der mittelkonsole steht der aschenbecher, in meiner fahrertürtasche liegen mein taschenmesser, oft benötigte tabletten, ein teleskopschlagstock, temporär mein portmonee, ein weiteres putztuch und im kleinen türgriff ein paar waschmünzen, ein blistexstift und zwei feuerzeuge. in meiner mittelarmlehne liegt ab und zu mein iphone plus.
      mehr passt da nicht rein.
      durch die mittelarmlehne gehen neben platz und bewegungsfreiheit zwei getränkehalter in der mittelkonsole flöten, sodass dort nur eine wasserflasche oder mein zweiter ascher platz findet. da man im fond eh nicht sitzen kann, muss da auch nicht geraucht werden.. *gg* hinten in der seitenverkleidung liegen eine küchenrolle, eine flasche fensterreiniger und auf der anderen seite der verbandskasten. selten eine weitere flasche wassser.
      im kofferraum fahre ich eine gedeckelte plastikbox für 5€ mit hundezeugs spazieren, das erschreckend oft auch in der türtasche der beifahrerseite landet, einen koffer mit meinem akkuschrauber und der rest des kaum vorhandenen kofferraumstauraums bleibt frei für zuladungen.

      grundsätzlich kann es nicht schaden, sämtliche ablagefächer zu dämmen. entweder mit schaumstoff oder mit tüchern.. wirkt präventiv gegen klapperei..

      nächsten monat bekomme ich einen neuen adam - dann ist die mittelarmlehne passée und ich kann mein hendi in der tasche lassen.. carplay und so.. alternativ poltert noch ein magnethalter für die lüftung in der gegend herum, den ich bisher nicht benutzt habe.

      einiges (papiere, parkscheibe usw) verstaue ich hinter der sonnenblende.



      (..)

      mfg
      tobi

      Mein ADAM S | Onyx Black | gekürzte Bilstein B8 Dämpfer | H&R Tieferlegungsfedern | 30 und 40mm Spurplatten (VA/HA) | 8fach mit 225/35er Conti bereift (Winter: 18" Typhoon bicolor / Sommer: 18" Victory schwarz) | Doppelt bestuhlt (Recaro: verbaut / Seriensitze: eingelagert) | Mittelarmlehne | Raucherpaket | Getrenntes Handschuhfach | Fußraumbeleuchtung | Alu Fußablage | Marderschreck | 25cm Subwoofer | IL Navi 4 | Osram Nightbraker | LED Kennzeichenbeleuchtung | auswaschbarer Luftfilter

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tobiwahnkenobi ()

    • Hallo @Paddy,

      Was den Ablagefächer angeht, kann und sollte man ein Golf nicht mit den Adam vergleichen. Ist klar wie du bereits geschrieben hast.

      Paddy schrieb:

      allerdings gefiel mir beim Golf das man die Ablagen und Fächer schließen konnte und es sah direkt deutlich aufgeräumter aus,
      Das abschließen ist ein sehr schöne Sache, was aber bei Opel in der etwas größere Autos auch vorhanden ist.
      ich habe es in mein Insignia auch gehabt. Wie ein Art "Rollgitter" . :)

      Ich bin eigentlich mehr so in der richtung wie User @LionPrince und bin der Meinung das eigentlich "kaum was" im Auto rum zu liegen hat.
      Ein ordentlich aufgeräumter Innenraum sagt bereits vieles aus.

      Ein Handschuhfach Einlegeboden ist echt etwas feines und bereue ihm nicht eine Minute.
      Habe eins über Kleinanzeige gefunden, da ich "zu Geizig" gewesen bin ca. 42 Euro dafür zu bezahlen.
      Hat zwar ein paar Tagen gedauert, aber nicht schlimm gewesen.

      In der Mittelkonsole habe ich nur mein USB Kabel liegen, da ich mein Handy wegen Android Auto verbinde wenn ich etwas weiter als nur um der Kirchturm fahre. (Der liegt also immer da)

      In der Seitenablagen habe ich rechts gar nix liegen und links nur ein sauberen Lappen um mal eben "etwas" ab zu wischen. Staub usw.

      Im Kofferraum (Also das zweite Handschuhfach :D ) habe ich außer der Warndreieck und Verbandskasten nur ein paar Microfasertücher und Pflegemittelchen drin.

      Es gibt auch den Kofferraum box für den Adam (Nicht für Adams mit Infinitysystem) wo man auch viel rein bekommt und ein Ordentlichen eindruckt hervorruft wenn man der Heckklappe öffnet.
      Nur diese ist auch nicht gerade billig.

      Ich könnte mir nicht vorstellen eine kleine Kofferraumtasche hinter den Beifahrerseite zu verstauen, aber jeder ist ein wenig anders wurde ich sagen.

      Gruß Danny :iu555t:
      [Blockierte Grafik: http://www.smilies.4-user.de/ablage/156/157.png]
      :black_re:
      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:
    • LionPrince schrieb:

      Wenn du etwas präzisierst, was du so verstauen möchtest/musst, kommt vielleicht auch ein präziserer Lösungsansatz vom einen oder anderen User hier.
      Ich habe gar nichts Außergewöhnliches bei mir. Es geht mir um Sachen wie Tücher, Verbandskasten, Warnwesten, Eiskratzer, Kulli, ne Notfallflaschewasser und Kleinigkeiten die noch so anfallen, nichts davon ist wirklich platzeinnehmend möchte ich aber ordentlich verstauen. In den Kofferraum möchte ich damit eigentlich nicht um den nicht noch mehr zu verkleinern.


      alter Mann schrieb:

      Ein ordentlich aufgeräumter Innenraum sagt bereits vieles aus.
      So sehe ich das nämlich auch.


      alter Mann schrieb:

      Habe eins über Kleinanzeige gefunden, da ich "zu Geizig" gewesen bin ca. 42 Euro dafür zu bezahlen.
      42 Euro finde ich auch viel zu teuer. Vllt. baue ich mir das auch selbst.
      :weiss_re:
    • Ich hab im Innenraum auch kaum was rumfliegen, würde auch garnicht erlauben. :D
      In der Mittelkonsole liegt vorne eigendlich nie was, dort steckt mein USB-Stick und meine Handyhalterung
      und hinten im Getränkehalter steht ab und an mal eine Getränkeflasche. :drink:
      In der rechten Türablage liegt nur ein Microfaserlappen und zur Zeit der Eiskratzer, rechts in der Türablage liegt nichts. :no:

      Die hinteren seitlichen Ablagen hab ich bisher nicht genutzt,
      da alles andere wie Microfaserlappen, Reinigungsmittel, Ersatzleuchtmittel und Not-Werkzeug im Kofferraum im KFZ-Taschen untergebracht ist. 8o

      Ich hätte aber gerne Verbandskasten, Warndreieck und Warnweste im Innenraum, bisher war oder ist alles im Kofferraum.
      Das Warndreieck halt in diesen Gummibändern und Warnwesten und Verbandskasten in einer KFZ-Tasche. :whistling:

      Daher hab ich mal geschaut was es für Möglichkeiten gibt und will mir die Tage mal diese Mini 3 in 1 Verbandtasche bestellen. :m0045:
      Mit ihren Maßen sollte sie in eine hintere Ablage passen, hoffe ich :m0038:

      LG Peter :)
      Von klein Apo auch :m0023: ... dSL Club Member (dSL=dynamische Seitenblinker Liebhaber)

    • Wahnsinn, was ihr Männer so alles in euren Adams spazieren fahrt - da soll nochmal jemand sagen, Frauen schleppen zuviel Zeug in ihren Handtaschen mit sich rum :w0014:
      Eigentlich deponiere ich gar nichts im Auto, außer dem Etui mit meiner Sonnenbrille liegt bei mir standardmäßig nichts in den Ablagefächern. Ok, eine Packung Taschentücher und ein Kugelschreiber im Handschuhfach, aber das wars dann auch :w0020:

    • Bei mir liegt auch nichts rum.....Die Sonnenbrille in ihrem Fach am Dachhimmel, im Handschuhfach die Bordmappe und ein Microfasertuch für zwischendurch :floet: .....Im Kofferraum hab ich so ne Faltbox wo die Abdeckung ,Eiskratzer und Eisspray drin sind und die Verbandstasche ist unter der Kofferraummatte....
      Achso in der Mittelarmlehne mein Handykabel und die Forumskärtchen :D
      Ich kann im Auto keine Unordnung haben.... :rolleyes2:

      Gruss :orange_re:

      :orange_re::orange_li::orange_re:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MandarinAdam ()

    • @Avalon

      Och :blush2: soviel ist das doch garnicht :ddd123:
      Klar könnte man die Pflegemittel und Läppchen in Kofferraum packen wenn man auch Waschen fährt,
      dann wären aber keine spontanen Waschboxen-Stops möglich und das wäre doch nun wirklich Schade. :iuddt:

      Ersatzleuchtmittel hab ich schon immer im Wagen und halt Werkzeug zum wechseln, so ein kleinen Toolkasten wo man alles nützliche drin hat. :17723:
      Sonnenbrille ist in der Mittelarmlehne und Schreibzeug und Taschentücher im Handschuhfach :base:

      LG Peter :)
      Von klein Apo auch :m0023: ... dSL Club Member (dSL=dynamische Seitenblinker Liebhaber)

    • MandarinAdam schrieb:

      Wenn ich meine Waschtasche und meine Wachs-und Poliertasche in den Kofferraum stelle dann ist der voll :gruebel:
      Ich kann also nur "geplant" zur Waschbox sonst ist mit Einkaufen nichts mehr..... :D

      :totlachen:
      Das wäre bei mir auch so, nur nehme ich die Wachs- und Poliertasche nicht mit in Waschbox, da ich das nur Zuhause mache. :D
      In der Waschtasche ist auch eine Flasche Sonax Detailer, das reicht für die Waschbox und um Sicher nach Haus zu kommen. :lol:

      LG Peter :)
      Von klein Apo auch :m0023: ... dSL Club Member (dSL=dynamische Seitenblinker Liebhaber)

    • Domi schrieb:

      @Tobiwahnkenobi: was machst du denn mit nem Teleskopschlagstock??? :watchout::i111ut:
      ;) der verlängert meine reichweite bei verschiedensten anlässen und ist der kompromiss zum baseballschläger, der nicht in adams türtasche passt.


      (..)

      mfg
      tobi
      Mein ADAM S | Onyx Black | gekürzte Bilstein B8 Dämpfer | H&R Tieferlegungsfedern | 30 und 40mm Spurplatten (VA/HA) | 8fach mit 225/35er Conti bereift (Winter: 18" Typhoon bicolor / Sommer: 18" Victory schwarz) | Doppelt bestuhlt (Recaro: verbaut / Seriensitze: eingelagert) | Mittelarmlehne | Raucherpaket | Getrenntes Handschuhfach | Fußraumbeleuchtung | Alu Fußablage | Marderschreck | 25cm Subwoofer | IL Navi 4 | Osram Nightbraker | LED Kennzeichenbeleuchtung | auswaschbarer Luftfilter