Kauftipps Adam S

  • @Stef.K, zu welchem Termin suchst Du den einen Adam S? Ich verkaufe meinen EZ 03/2019 im April 2021 mit ca. 38-40tkm und 2 Jahren Opel Anschlussgarantie bis 120tkm. Rot mit schwarzem Dach, Leder-Recaro, Infinity, 18" Thypoon, Radio mit Navifunktion, gelochte Brembo-Bremsscheiben, Eibachfedern, HR Distanzscheiben, Inoxcar MSD und ESD 120mm, Geändertes Lenkrad (gelochtes Leder, Opt. Abflachung, Alcantara) und noch das ein oder andere. Original-Lenkrad mit Lenkradheizung, Fahrwerksfedern, Abgasanlage und 17 Zoll Y-Speichen Winterräder gebe ich noch mit. Dann hätte ich noch diverse Teile. Allerdings kommen wir mit dem Budget nicht hin. Das Fahrzeug wird noch eine Inspektion im März erhalten. Adam-Scheibenabdeckung, Dachgrundträger, Hutablage und 4 nagelneue 17 Zoll Y-Speichenräder im Karton verkaufe ich dann auch noch. Preislich sollte der Wage noch 14.900 Euro bringen. Alternativ würde ich einige Sachen wieder umbauen oder extra verkaufen, dann könnten wir über den Preis reden. Fahrzeug wurde ausschließlich mit 100 oder 102 Oktan getankt und alle 8-10tkm Zwischen-Ölwechsel gemacht. Einen Mangel hat er: Mader war an der Abdeckung zur Spritzwand (schwarze Hitzematte) OA.jpgdran 25x25cm und wurde mit Hitzematten abgeklebt. Gruß Michael

  • und die doofen Gesichter, wenn du fährst und so manche Prolls versuchen einen zu überholen und dann nicht mehr mit kommen, wenn man unten rechts mal drauf drückst.

    Naja, mit 150 PS ist man ja heutzutage nicht unbedingt übermotorisiert - ich glaube nicht, dass man mit dieser Beschleunigung wirklich Eindruck schinden kann :m0028:


    Der S ist halt einfach nur geil ..!

    Da stimme ich zu, finde aber, dass das auf jeden Adam zutrifft, auch ohne S :m0017:


  • Naja, mit 150 PS ist man ja heutzutage nicht unbedingt übermotorisiert - ich glaube nicht, dass man mit dieser Beschleunigung wirklich Eindruck schinden kann :m0028:
    Da stimme ich zu, finde aber, dass das auf jeden Adam zutrifft, auch ohne S :m0017:

    Also ich finde das der S für das was da unter der Haube hat sich auf keinen Fall verstecken muss. Für das was er an Unterhalt, Wartung und Versicherung kostet ist er einfach unschlagbar. Und auch wenn man öfters mal unten drauf tritt, ist das was er dafür an Sprit nimmt (im Gegensatz zu den großen) sehr human.
    Ich hab als Firmenwagen immer mal wieder einen Audi SQ5 (mit Leistungssteigerung). Also wenn ich sehe, was das Ding an Diesel schluckt, wenn man ihn laufen lässt, da wird mir schlecht. Der nimmt sich dann schon mal so 12 bis 15 Liter auf 100Km.


    Natürlich trifft das auf alle Adam‘s zu ... jeder ist ein Unikat.
    Aber da hast du recht... da hatte ich mich unglücklich und falsch ausgedrückt.
    Ich wollte natürlich keinen Abwerten. Zu meinem S habe ich bzw. meine Freundin ja auch noch einen 87PS. Der fährt sich auch sehr gut.

    Schöne Grüße Markus ...
    Man könnte einen Adam
    S auch mit 5 Liter fahren. :m0045: Aber ... wo bleibt denn dann der Spaß ?:m0008:  

  • @Adam73


    Also ich finde auch daß da schon ordentlich was geht wenn man drauf tritt :love::rolleyes:
    Natürlich nicht um dauerhaft 220 zu fahren aber dafür ist der S ja auch nicht gemacht.....



    "Zu meinem S habe ich bzw. meine Freundin ja auch noch einen 87PS. Der fährt sich auch sehr gut." Bildbeweis ? :D:thumbup:


    Gruß :green_re:

  • Hallo, :bye:

    Natürlich nicht um dauerhaft 220 zu fahren aber dafür ist der S ja auch nicht gemacht.....

    Sondern um mal eben schnell "zack zack" von links nach rechts oder in Auffahrten zu beschleunigen.
    Oder....."mal eben" schnell überholen und anschließend wieder zurück.


    Einfach gesagt : " das kurze aber sehr schnelle". :17723:
    Macht einfach "Mega Spaß". :12cv3:


    Natürlich trifft das auf alle Adam‘s zu ... jeder ist ein Unikat.

    Genau so :155523: Soll mal jemand etwas anderes sagen.......... :ddd123:


    Gruß Danny :iu555t:
    151.png
    :black_re:

    :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:

  • Also ich finde das der S für das was da unter der Haube hat sich auf keinen Fall verstecken muss. Für das was er an Unterhalt, Wartung und Versicherung kostet ist er einfach unschlagbar. Und auch wenn man öfters mal unten drauf tritt, ist das was er dafür an Sprit nimmt (im Gegensatz zu den großen) sehr human.

    Meine Einschätzung der Leistung ist ganz anders als deine. Im Vergleich zu anderen Motoren mit identischer Leistung finde ich, dass der Adam S nicht so gut dasteht :12ttt3: .
    Gegen Spritverbrauch & Co. sag' ich ja gar nix und dass es sich beim S um keine Rakete handelt, war ja auch vorm Kauf klar, es sind halt nur 150 PS aus 1,4 Litern Hubraum, da kann man keine Wunder erwarten und in der heutigen Zeit auch keinen großartigen Eindruck schinden, da mittlerweile die meisten Neuwagen (von einfachen Klein- oder Kompaktwagen wagen mal abgesehen) sogar ohne irgendwelche sportlichen Ausstattungen wie S, GTI, ST oder ähnlichem, bereits höher motorisiert sind.
    Spaß macht der Adam S aber trotzdem :17723:


    Natürlich trifft das auf alle Adam‘s zu ... jeder ist ein Unikat.
    Aber da hast du recht... da hatte ich mich unglücklich und falsch ausgedrückt.
    Ich wollte natürlich keinen Abwerten. Zu meinem S habe ich bzw. meine Freundin ja auch noch einen 87PS. Der fährt sich auch sehr gut.

    Das hab ich auch nicht als abwertend verstanden, sondern wollte deiner Aussage nur hinzufügen, dass der Adam, egal wie motorisiert, ein geiles Kfz ist :thumbup:

  • So nach langer Pause melde ich mich jetzt zurück. Danke an alle für eure liebe Hilfe aber leider musste ich mein Geld spontan für was wichtigeres ausgeben als ein Auto. Daher hatte ich auch nicht mehr geantwortet. Leider ist ein Adam S derzeit nicht mehr in meinem Budget ABER ich melde mich zurück wenn ich das nötige Geld wieder habe.


    Also nochmal vielen vielen Dank an euch und eure Hilfe :love:


    Liebe Grüße
    Stef.K