4000 Mitglieder im Adamforum :-)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Stimme ich Danny zu. Wenn 500 regelmäßig online sind, finde ich das schon viel. Und online sein heißt ja noch nicht auch was zu schreiben. Nur online sein bringt dem Forum ja auch nichts.

      Viel interessanter ist, wie viele User regelmäßig mitschreiben. Nur die sind ja quasi "interessant" für den Erhalt eines lebendigen Forums. Und das sind bestimmt nicht mehr als 50 bis 60, oder?

      ""
    • Ja ich finde das auch wirklich schade. Manchmal frage ich mich auch warum User, die regelmäßig mitgeschrieben haben, von heute auf morgen abtauchen oder sich kaum noch beteiligen!? ?(

      Man muss natürlich sehen, dass sich bei weitem nicht so viele Leute so stark mit ihrem Fahrzeug identifizieren wie wir.
      Das Thema Auto nimmt extrem viel Raum in meinem Leben ein. Dazu gehört auch die Teilnahme am Forum. Für die meisten ist so ein Forum leider ein Mittel zum Zweck.

      Und ich glaube dass diese fahrzeugspezifischen Foren vielen Leuten zum "umständlich" sind.
      Viele sind bei Facebook oder Motortalk unterwegs und mögen daran, dass bei Facebook z.B. Auto und andere privaten Themen zentral über diese eine Plattform bedient werden können und bei Motortalk in allen Markenforen gleichzeitig mitgeschrieben werden kann.
      Bei Facebook schreiben die einen Kommentar zwischen Tür und Angel in der Adam-Gruppe, chatten währenddessen mit ihrem künftigen Date und posten für die Freunde ein Bild vom letzten Urlaub.

      Hier auf der Seite geht es halt "nur" um den Opel Adam. Da ist es manchen noch zu viel sich extra einzuloggen. Haben wir ja letztens erst an der "kurze Frage kurze Antwort Thread"-Diskussion gesehen. Vielen ist es noch zu viel sich eine Überschrift für einen Thread zu überlegen bzw. die SuFu mal zu nutzen.

      Daher ist mein Fazit, dass es so viele Karteileichen gibt: Bequemlichkeit

      So ein spezielles Forum ist vielen einfach zu kompliziert.

      Das spiegelt übrigens nicht meine Meinung wider! :lehrer: Ich sehe das nämlich ganz anders. Ich finde dieses ganz spezielle Forum hier perfekt. Ich mag diese "Gemischtwaren-Läden" nicht und Facebook erst recht nicht. Daher halte ich mich von Facebook schön fern. Der Nachteil daran ist halt, dass vieles an einem vorbeigeht. Von Autotreffen (markenübergreifend) bekommt man ohne Facebook so gut wie nichts mit.

    • @Domi

      Bin ich auf jeden Fall bei Dir..... :thumbup:
      Jeder muss für sich halt irgendwo eine Grenze ausmachen,darum halte ich auch von den ganzen Facebook-Gruppen und Whatsapp-Gruppen nicht so viel....
      Für mich ist der Adam ganz klar Hobby Nr.1 und ich bin oft und gerne hier im Forum....
      Klar hab ich auch die Nummer von ein paar Usern hier im Forum wo man sich auch mal privat oder per PN was schreibt...oder telefoniert..( was manchmal schon frauenhafte Längen erzielen kann :D:lol: )
      Jedenfalls hat auch nicht jeder so das Interesse am Forumsaustausch,stellt ne Frage und will die beantwortet haben,möglichst bequem mit Link selbstverständlich :S
      Aber auf der anderen Seite ist es auch manchmal schön wenn nicht alle 2 Minuten das Handy bimmelt weil in der Whatsapp-Gruppe wieder was gepostet wird....
      Diese Mischung muß halt jeder für sich ausmachen.....
      Es macht ja auch Spaß mit denen die regelmäßig hier Sinn und Unsinn schreiben :lol: ,hoffen wir daß das noch lange so bleibt :thumbsup:

      Gruß :green_re:
      :green_li::green_li::orange_re::lilac_re::green_re::green_re:
    • alter Mann schrieb:

      Aber vielleicht könnte @admin oder @Skullz101 hier mal ein paar Zeilen zu schreiben .
      Die beiden haben schließlich Erfahrung mit verschieden Foren......
      Danke in voraus.

      Ihr habt das Alles schon richtig erfasst :)

      Die Gesellschaft rückt eben mehr zu den
      klassischen SocialMedia-Plattformen,
      mit allen Vor- und Nachteilen.

      Ich kann dsbzgl. nur für mich sprechen...
      Ich bin seit Jahren nicht mehr bei Facebook
      aktiv, habe WhatsApp vor 3 Jahren entfernt.

      Mir ist ein Forum mit 5 Usern viel lieber
      als die SocialMedia-Mentalität.
      Dort wird gefühlt alles hinge"rotzt",
      ohne Nachhaltigkeit.

      Das ist aber ein gesellschaftliches Thema,
      welches wohl zu weit führt ;)

      Wir, Markus und ich, sind nach wie vor gerne
      hier und mögen unseren, angenehmen Austausch.
      Viel Spaß :welcome:

      LG Oli (&Markus),
      für Euer Admin-Team
    • Hallo, :bye:

      Eins dürfen wir zu den "Forumsleichen" nicht vergessen. :lehrer:
      Wir als angemeldeten Usern bekommen dieses natürlich nicht mit .
      Wenn sich ein "nicht" angemeldeten / eingeloggten sich ins Forum Aufhalt ist ihm die Zugriff auf Bilder usw "nicht gestattet".
      Deswegen melden sich auch viele hier an und viele davon sieht man am nächsten Tag bereits nicht mehr.
      Es sind auch viele dabei die ihr letzten Besuch hier gehabt habe 1-2 Wochen nach ihren Anmeldung.
      (Habe es mir mal angeschaut in der letzte Seiten von der Mitgliederliste)

      Gruß Danny :iu555t:
      151.png
      :black_re:

      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:
    • Es wird immer den „harten“ Kern geben, der online ist (sprich: die 10%) ... dann die Mitläufer (das werden ebenfalls 10% sein) ... die Querulanten (meistens 5%) die versuchen Sache/Fragen miss zu machen ... und der Großteil >>> die Leichen, die sich nicht vermeiden lassen.

      Raus schmeißen ist rechtlich, glaube ich jedenfalls, nicht ganz einfach. Aber ich meine auch, dass wenn einer 2 Jahre nicht mehr online war, er nicht wirklich dazu gehört.

      Vielleicht geht es, wenn es gleich in den AGB‘s mit drin steht und der User es akzeptiert ?

      Man kann den Adam S auch mit 5 Liter fahren ... :12fff3: Muss man aber nicht.
      :377866:

    • Skullz101 schrieb:

      Die Frage ist ja, wem würde eine "Bereinigung
      der Mitgliederliste" inwiefern helfen?

      Ich sehe da null Mehrwert ;)
      Das stimmt ... eher niemanden.
      Außer dem, der es kontrolliert und im Blick behalten musste.
      Der hätte Beschäftigung.
      Aber das sind dann eher ABM und ich glaub, die möchte bzw. muss keiner machen.

      Dann lieber in der Statistik lassen.

      Man kann den Adam S auch mit 5 Liter fahren ... :12fff3: Muss man aber nicht.
      :377866:

    • Hallo @MandarinAdam, Michael, :bye:

      MandarinAdam schrieb:

      Wer ist Der oder Die Glückliche 5000ste ?
      Ich denke mal das die neue Usern sich da noch nicht so gut mit auskenne, also habe ich mal geschaut .

      Es ist der/die User @Rammbas.
      Herzlichen Glückwunsch von uns alle hier ins Forum .
      Du bist unseren 5000 ste Mitglied.
      :m0044:

      Gruß Danny :m0023:
      151.png
      :black_re:
      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:
    • Mit mir habt ihr jetzt ein neues Mitglied dazubekommen! Hoffentlich kann dieses Forum immer weiterwachsen. Was ich bisher gesehen habe, scheint mir sehr interessant und nützlich. Klasse Community! Ich bin schon seit ein paar Jahren stolze Opel-Adam-Fahrerin und nun auf der Suche nach Informationen und Anregungen für einen neuen Opel-Kauf.
      Hat ein bisschen gedauert, bis ich dieses Forum gefunden habe - aber jetzt freue ich mich umso mehr, hier zu sein.

    • Hey @laricar, :bye:

      laricar schrieb:

      Hat ein bisschen gedauert, bis ich dieses Forum gefunden habe - aber jetzt freue ich mich umso mehr, hier zu sein.
      Das macht doch nichts. :m0010:
      Jetzt bist du hier angekommen und dieses ist doch das wichtigste. :155523:
      Schön das du hiermit jetzt auch "einer von uns" bist .

      Gruß Danny :iu555t:
      151.png
      :black_re:
      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:
    • alter Mann schrieb:

      Hallo @MandarinAdam, Michael, :bye:

      MandarinAdam schrieb:

      Wer ist Der oder Die Glückliche 5000ste ?
      Ich denke mal das die neue Usern sich da noch nicht so gut mit auskenne, also habe ich mal geschaut .
      Es ist der/die User @Rammbas.
      Herzlichen Glückwunsch von uns alle hier ins Forum .
      Du bist unseren 5000 ste Mitglied.
      :m0044:

      Gruß Danny :m0023:
      151.png
      :black_re:
      Hmmm wenn ich das nach Beitrittsdatum sortiere und die Zahl 5037 stimmt und 37 runter zähle, das müsste Nr. 5000 doch @baeksche sein, oder? Oder kann man wo die Nr. sehen?
      :grey_re::w0015: Tina
      • Opel...... hat den richtigen Wagen für Sie.
      • :377866:
    • Hey @Speedytini, :bye:

      Speedytini schrieb:

      Hmmm wenn ich das nach Beitrittsdatum sortiere und die Zahl 5037 stimmt und 37 runter zähle, das müsste Nr. 5000 doch @baeksche sein, oder? Oder kann man wo die Nr. sehen?
      Ich sehe es genau so wie du.
      Aber....... wo ich diesen Beitrag geschrieben habe waren es 5003 Mitglieder. Habe da 3 abgezogen und bin dann auf Rammbas gekommen .
      Keine Ahnung wieso dieses jetzt so ist ......... :iut:

      Gruß Danny :iu555t:
      151.png
      :black_re:
      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto: