Nachricht von Opel - Rückrufaktion AdAm Software Update

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nachricht von Opel - Rückrufaktion AdAm Software Update

      Ihr Opel wird von einer kostenlosen Reparaturkampagne abgedeckt. Wenden Sie sich umgehend an Ihr autorisiertes Opel-Servicecenter und vereinbaren Sie einen Besuch, um das Fahrzeug zu überprüfen. Unser Vertreter wird Sie über die voraussichtliche Dauer des Besuchs informieren und den Grund für die kostenlose Reparaturaktion angeben.

      Vielleicht weißt du was los ist. ?(

      ""
    • Oha, habe gerade was beim ADAC gefunden, ob es damit zusammenhängt weiß ich aber nicht.

      4/2019OpelADAMFahrzeuge mit 1.2l und 1.4l-Motoren2018 - 2019



      Software Update:
      Zusätzliche Informationen
      die Lambdasonde kann bei hohen Geschwindigkeiten fehlerhaft funktionieren. Daraus resultiert, dass bei Fahrzeugen mit mehr als ~50.000 km es über die Lebensdauer des Fahrzeugs zu einer Überschreitung der NOx-Grenzwerte kommen kann. Abhilfe: Betroffenen Fahrzeugen bekommen eine entsprechende Softwareaktualisierung.
      Dauer: Keine Angabe
      Merkmale nach Abhilfe
      Im Hersteller-Werkstattsystem

      Betrifft auch den Adam Rocks mit Bj. 2018 - 2019.
      Lese gerade, der Corsa E ist auch betroffen (Bj. 2018 - 2019)
      Ich habe noch keine Post bekommen, werde nächste Woche meinen FOH mal anrufen.

      LG Birgit ^^:bl_sw_li::micky_re:

    • Wie ist das in solchen Fällen...
      Wartet man auf Nachricht, ob man inkludiert ist oder sollte man da selbst tätig werden? Oder einfach bei der nächsten Inspektion ansprechen? (Wäre bei mir erst in nem Halben Jahr etwa)

    • In der Regel wird bei solchen Aktionen Opel aktiv und schreibt die betreffenden Besitzer an.
      Nachfragen beim FOH kostet aber auch nix. ;)
      Die sollten über die Fahrgestellnummmer sehen können ob das Fahrzeug betroffen ist.

      LG Peter :)
      Von klein Apo auch :m0023: ... dSL Club Member (dSL=dynamische Seitenblinker Liebhaber)

    • Da ich von dem Autohaus, wo ich die Diva adoptiert habe, genau gar nichts erwarte, ist es wohl besser, mich selbst drum zu kümmern. Wollte mir eigentlich noch Zeit bei der Wahl eines geeigneten FOH lassen, aber dann werd ich jetzt wohl Mal schauen müssen.

    • @JinJan
      Ich war ja bei "my opel" nicht registriert. Bist du es?
      Ich habe mich und meinen Kleinen gerade mal registriert. Da gibt es eine Rubrik "Rückrufaktion" und ich habe es mal angeklickt. Man konnte sogar eine PDF-Datei downloaden und auf dieser stand:

      "Die Opel Automobile GmbH bestätigt hiermit, dass das oben genannte Fahrzeug zum
      heutigen Datum nicht von Rückrufen/Nacharbeiten betroffen ist.
      Datum: 14.04.2019".

      Da ich ja zugegebenermaßen etwas :w0034: na ja empfindlich und pingelig bin was meinen Kleinen anbelangt, werde ich trotzdem anrufen. Kann mich jeder hier für "bekloppt" halten :w0014: , ist mir wurscht :w0016:

      LG Birgit ^^:bl_sw_li::micky_re:

    • @Mr. Blue, hallo Marion,

      habe die App "damals" ja auch installiert ... aber so gut wie nichts damit gemacht. :D

      Jetzt, nach Deinem Tipp habe ich mal auf den Button gedrückt ... :lol: ... aktuell liegen für meinen ADAM S keine Rückrufe vor. 8)

      Wenigstens ein kleines beruhigendes Gefühl. ;)

      DANKE. :D

      LG
      Gerald :GB20T_re:
    • @Mr. Blue

      Jepp Marion, da hatte ich drauf gedrückt und da wurde mir ja gesagt, dass für meinen Adam nichts vorliegt (hatte auch die App installiert). Zuerst habe ich mich nur auf der my opel-Seite registriert (da bekommt man dann die PDF-Datei), danach hatte ich erst die App runtergeladen :)

      LG Birgit ^^:bl_sw_li::micky_re: