Tieferlegung und Spurverbreiterung eingebaut

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tieferlegung und Spurverbreiterung eingebaut

      Vorher

      1. Nachher


      Vorne Vorher


      Vorne Nachher


      Hinten Vorher


      Hinten Nachher


      H&R Tieferlegungsfedern 25mm
      Vorne ca 3 cm und 2,4 cm tiefer wie in Serie!!!
      SCC Spurverbreiterung 15mm/20mm
      ""

      Gruß Martin ;)

      :iudddt:
      :1145:

      Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von Maddy72 ()

    • Hallo @Maddy72,

      Gratulation. Sieht klasse aus. :155523:
      Und wieder einer mit ein anderes Fahrwerk.
      Bist du bereits beim TÜV gewesen wegen Abnahme?
      Nur für die Federn ist es nicht notwendig da ABE , aber in Zusammenhang mit Spurverbreiterung braucht du die Abnahme.

      Gruß Danny :iu555t:
      [Blockierte Grafik: http://www.smilies.4-user.de/ablage/156/161.png]
      :black_re:

      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:
    • Zum TüV muss ich noch, hab auch noch keine Achsvermessung gemacht!!
      Wollte erst ein - zwei Tage fahren damit sich die Federn setzen, dann Achsvermessung und nächste Woche zum TüV.

      Gruß Martin ;)

      :iudddt:
      :1145:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Maddy72 ()

    • Liegt etwas straffer auf dem Boden,
      viel getestet hab ich aber nicht!
      Muss den Reifen Druck nach unten korrigieren, das mache ich aber morgen früh wenn die Reifen wieder Kalt sind.
      Achsvermessung hab ich durchführen lassen, fehlt nur noch der TÜV :(
      Leider muss ich zum TÜV-Nord, weil die Spurverbreiterung in Verbindung mit Tieferlegung laut Gutachten nicht von der Dekra usw. abgenommen werden dürfen.
      Und TüV-Nord ruft mal wieder nicht zurück zwecks Termin ;(
      Hier in Bochum ist morgen früh einer da, aber man kann mir das nicht versprechen <X

      Gruß Martin ;)

      :iudddt:
      :1145:

    • So war heute Morgen nach der Nachtschicht mit :1145: beim TÜV,
      was für ein X( Typ.

      Ob der Prüfer :lehrer: mal was zu lachen hatte im Leben ist fraglich.
      Probefahrt gemacht, Bremsenprüfung, Radmuttern ausgeschraubt und länge vermessen.
      Und alles ohne eine Mine zu verziehen, ist bestimmt Nebenberuflich Poker Spieler.

      Nach 30 min sagte er passt alles soweit ohne jegliche Regung im Gesicht.

      Hab ihm zum abschluss noch weiter hin einen lustigen Arbeitstag gewünscht, der Gesichtsausdruck unbezahlbar. :m0039::m0040:
      :m0044:

      Auf jeden fall hat der kleine :1145: die Hürde auch gemeister und der Fahrzeug Schein wird wieder voller.

      Ich wünsche euch was

      Gruß
      Martin

      Gruß Martin ;)

      :iudddt:
      :1145:

    • Maddy72 schrieb:

      was für ein Typ.

      Ob der Prüfer mal was zu lachen hatte im Leben ist fraglich.
      Probefahrt gemacht, Bremsenprüfung, Radmuttern ausgeschraubt und länge vermessen.
      Und alles ohne eine Mine zu verziehen, ist bestimmt Nebenberuflich Poker Spieler.
      :m0008:
      Was hätte er den machen sollen? :gruebel:
      Öfters mal den Mundwinkel verziehen und so ein "Hmm....(Grummel)" ausstoßen und dabei die Stirn runzeln!? :m0038::m0039:

      Manchmal sind mir diese ganz "sachlichen" Typen lieber, gerade bei dem Ergebnis :thumbsup:

      Freut mich für Dich das alles jetzt Eingetragen ist, gibt einem doch ein Gutes Gefühl :saint:

      LG Peter :)
      Von klein Apo auch :m0023:
      ... dSL Club Member (dSL=dynamische Seitenblinker Liebhaber)
      ... für Historiker:
      :Apo_li::love: Erstzulassung = 11.2015 / Modelljahr G = 2016 :thumbsup:

    • Hallo!

      Hat der Prüfer eigentlich die Freigängigkeit und Radabdeckung durch Verschränken der Achsen geprüft, also die Achsen durch Absenken oder Auffahren auf Keilen oder ähnliches diagonal belastet/verdreht?

      Bei meinem Adam mit den 18"-Twister-Felgen, Eibach-Federn, 10mm-Scheiben an der Vorderachse und 15mm-Scheiben an der Hinterachse befand der Prüfer die Radabdeckung gerade noch so als ausreichend.

      Da müsste es ja bei Dir ja noch enger zugehen.

      Hatte bei meinem beim Ausprobieren auch Bedenken, daß das Rad hinten beim vollem Einfedern im Radkasten schleifen könnte.


      Gruß Ralf

      :black_re: Adam Unlimited - Graphit Grau/Fire Red ... Saisonfahrzeug (4-10) nachgerüstet: RECARO-Innenausstattung inkl. Sitzheizung ... Sportpaket ... "Twister"-Alufelgen 7,5Jx18ET47 (anthrazit mit schwarzen Clips) mit 225/35-18 ... EIBACH ProKit vo.25mm/hi.15mm ... H&R-Distanzscheiben vo.10mm/hi.15mm ... Rückfahrkamera mit Anbindung ans R4.0IntelliLink ... Vauxhall-Rückfahrscheinwerfer ... ATE Ceramic-Bremsklötze :black_li:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ralli888 ()

    • Moinsen @Maddy72

      Freut mich zu lesen das alles klar gegangen ist und dein Kfz Schein sich so langsam von den unbeschriebenen Zeilen verabschiedet und auch langsam voller wird. :D

      Maddy72 schrieb:

      Hab ihm zum abschluss noch weiter hin einen lustigen Arbeitstag gewünscht, der Gesichtsausdruck unbezahlbar.
      MMhhh :gruebel: , Habe eigentlich gehofft das du an das Forum denkst und ein Bildchen von sein Gesichtsausdruck postest. :m0008:
      Wir lesen uns. :thumbup:

      Gruß Danny :iu555t:
      [Blockierte Grafik: http://www.smilies.4-user.de/ablage/156/201.png]
      :black_re:
      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto: