Recarositze

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo,

      hab eine Frage zu den Recarositzen. Gibt es die auch in Grau? Auf einigen Bildern im Internet sind sie grau, auf anderen wieder schwarz. In meiner Konfiguration sind sie als schwarz angegeben. Wäre entäuscht wenn sie in grau geliefert werden. ?(

      ""

      Roland :D

    • Bilder Täuschen, und da kommt es auf das Material an.
      Leder wirkt auf Bildern anders wie die Marocana Variante.

      Schwarz sind aber beide Varianten.

      Trotz allem bleiben die Recaro's beim S ein absolutes Muss!

      VG
      :blitzi_re::auto::ws_dach_sw_li:
      ManU & Micha

      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"
      Walter Röhrl

      Neu hier? Dann stell Dich doch kurz HIER vor ;)

    • Sorry, aber ich war gerade so im "Postingwahn" :blush:
      Dachte mir aber das @Rollipop gemeint war.
      @Pharah: du wirst aber recht haben und er wird die Marocana Variante gesehen haben.
      Sollte er Wert auf Sitzheizung gelegt haben, bleibt ja eh nur die Leder Variante für ihn.

      VG
      :blitzi_re::auto::ws_dach_sw_li:
      ManU & Micha

      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"
      Walter Röhrl

      Neu hier? Dann stell Dich doch kurz HIER vor ;)

    • da bin ich ja beruhigt. Wollte nur nochmal sichergehen wegen dem schwarz. Tja, Bilder können täuschen. Danke euch nochmal. Bei diesen vielen Konfigurationsmöglichkeiten fällt einem die Wahl richtig schwer :D

      Roland :D

    • Moin moin,

      Und wenn man tiefer in der Brieftasche greift kann man ihm auch bestellen mit rote Ledersitz und rote Felgen.

      Klick hier<----- Denke mal dieser ist einmalig. Wollte es auch nur erwähnt haben. :D

      Zur der Sitzheizung muss ich allerdings sagen das ich die ein wenig "mager" finde gegenüber anderen Modellen.
      Es dauert lange bis man die wärme merkt am Körper.
      Bin es gewöhnt von Opel das die schneller warm werden bei den normalen Sitzen als bei den Recaros.

      Gruß Danny :iu555t:
      [Blockierte Grafik: http://www.smilies.4-user.de/ablage/154/407.png]

      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:
    • Ich war heute mal beim FOH.
      Nur für nen Kaffee, Adam ist gesund.
      Hab noch in einigen Adams mit und ohne Recaro gesessen und muß für mich persönlich feststellen das die Recaros wesentlich besser passen.
      Mein Hintern paßt besser rein und ich habe nicht das Gefühl im weichen Sessel zu sitzen.
      Ich denke, das die Wahl der Sitze im Adam nur von persönlichen Empfinden abhängt.
      Nur meine Meinung :saint:
      Ansonsten stehen hier ein schöner S in Grau und viele Bunte.
      Ich bleibe aber bei meiner Mandarine, bereue die Farbe nicht .
      LG Thomas

    • Black Betty schrieb:

      Hab noch in einigen Adams mit und ohne Recaro gesessen und muß für mich persönlich feststellen das die Recaros wesentlich besser passen.

      Mein Hintern paßt besser rein und ich habe nicht das Gefühl im weichen Sessel zu sitzen.
      Ich denke, das die Wahl der Sitze im Adam nur von persönlichen Empfinden abhängt.
      Denke, dass es stark von der Körpergröße und insgesamt von der Statur des Fahrers abhängt, ob die Recaros im Adam S die richtige Wahl sind.
      Bei mir ist es so, dass die Rückenlehne des Recaro-Stitzes zu lang und besonders im Schulterbereich viel zu breit für mich ist. Ich habe da null Seitenhalt, rutsche auf dem Sitz hin und her und der glatte Lederbezug macht's auch nicht besser :12ttt3:
      Wie @Eva L. In eunem anderen Thread schrieb, ist auch die Sicht beim Schulterblick eingeschränkt, wenn man nicht die passende Größe für den Recaro hat (das kann ich bestätigen).
      Ist aber wahrscheinlich ein Problem nicht riesengroßer und eher schmaler Mädels - Männer werden da wohl keine Schwierigkeiten haben :boss:
      Für mich persönlich trifft jedenfalls zu, dass ich in den serienmäßig im Adam S verbauten Sportsitzen wesentlich besseren Halt habe, als in den Recaros.

      Einige Recaro-Sitz-Besitzer hier hören das zwar nicht gerne oder wollen es mir nicht glauben, aber die Recaros sind halt nicht die universell passende Allzweckwaffe :m0025:
      Darum empfiehlt es sich wirklich, wie schon mehrere an anderer Stelle geschrieben haben, vor der Bestellung probezusitzen :lehrer:


      Letztendlich ist es auch noch eine Frage des persönlichen Geschmacks - es scheint sogar Leute zu geben, die die Recaros nicht schön oder für den relativ kleinen Adam zu wuchtig finden :12ttt3:

      Aber was gefällt, welche Farbkombination und welche Ausstattung insgesamt beim Adam die perfekte, persönliche Wahl ist, muss jeder selbst für sich und sein Auto enrscheiden :m0004::ablauli:
    • Mahlzeit @Avalon :123vvv:

      Avalon schrieb:

      Einige Recaro-Sitz-Besitzer hier hören das zwar nicht gerne oder wollen es mir nicht glauben, aber die Recaros sind halt nicht die universell passende Allzweckwaffe

      Avalon schrieb:

      Letztendlich ist es auch noch eine Frage des persönlichen Geschmacks - es scheint sogar Leute zu geben, die die Recaros nicht schön oder für den relativ kleinen Adam zu wuchtig finden
      Das ist ein tollen Beitrag die du hingetipselt hast sage ich mal. :thumbup:
      Genau so wie wir bereits des öfteren darüber geschrieben haben.

      Es wäre auch langweilig wenn wir alle mit das gleiche rumfahren wurde. ;)

      Gruß Danny :iu555t:
      [Blockierte Grafik: http://www.smilies.4-user.de/ablage/155/76.png]
      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:
    • Aus aktuellem Anlass, weil das Thema hier im Forum an anderer Stelle wieder aufkam und @Tobiwahnkenobi uns Recarositz-Besitzern zum Schutz des Leders im Schulterbereich, Gurtpolster (die sicher sinnvoll aber optisch nicht wirklich mein Ding sind) empfohlen hat, hab' ich eine Frage zu den allseits beliebten Recaros.

      Weiter oben in diesem Thread ist ja unter Anderem auch ein Beitrag von mir, den ich in 2017, als wir unseren ersten S :grey_re: ohne Recaros hatten, geschrieben hatte. Im Text steht ja, dass ich vom Körperbau her nicht wirklich gut mit den Recaros harmoniere, aber naja, aus diversen, den schon länger aktiven Usern bekannten Gründen, haben wir Ende 2017 unseren jetzigen S :bl_sw_li: dann mit Recaros bestellt. Weil wir den jetzt über ein Jahr haben, mache ich mir inzwischen doch Sorgen, wie das Leder der Recaros irgendwann aussehen wird, da ständig der Gurt im Schulterbereich Kontakt mit dem Sitz hat :iut:

      Daher nun die Frage an Langzeit-Recaro-Besitzer: sind an euren Sitzen bereits Abnutzungsspuren durch den Gurt sichtbar?

      @alter Mann zum Beispiel wird das Problem aufgrund der Körpergröße sicher nicht haben :lol:

      Dateien
      • Recaro.jpg

        (513,95 kB, 23 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Ich sitze auch ziemlich weit hinten und messe 184cm in der Höhe :) Ich guck mir das morgen mal an, evtl. kann ein Kollege mal ein Foto im angeschnalltem Zustand machen.

      @Avalon Für dich könnte man den Gurt fast durch die Öffnung im Sitz hinten durchführen ;) Hosenträgergurte wären in diesem Fall schonender zum Sitz.

      Weil wir grad bei den Racarositzen sind...weiß jemand wozu dieser kleine Haken an den äußeren Rändern der Sitze gut sein soll?

      :qu_re: Glückwunsch...es ist ein Qu! :qu_li:
      Instagram Instagram Designs

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von QTip ()