DAB+

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wenn dein Handy mal nicht dabei ist, oder du in einer Gegend fährst, wo es weniger Empfang gibt, spätestens dann brauchst du das DAB :auto:
      Und wenn du jeden Tag TuneIn laufen hast, dann geht das gut auf dein Datenvolumen :thumbdown:

      ""

      Das bessere ist der Feind des guten... champagner-d.de

    • DAB+ Empfang (Digital Audio Broadcasting Plus) beim Opel Adam

      sonne72 schrieb:

      Hallo ebe.

      Ich fürchte ich muss deine Frage mit NEIN beantworten.Bodykabelsatz,Steuerteil,Antenne und Software sind anders,wobei die Software noch das kleinste Problem darstellt.Die DAB-Antenne sitzt im linken Seitenfenster(zwei Fäden) und das Steuerteil unter der Seitenwandverkleidung links.Du müsstest also das Seitenfenster austauschen,sprich rausschneiden und ein neues einkleben.Außerdem fehlen dir wie schon gesagt,die Anschlüsse vom Body(Karosseriekabelsatz).Denn jeder Kabelbaum wird beim Zulieferer genau auf den jeweiligen ADAM "zugeschnitten".Sorry

      Hallo liebe Adam Fahrer

      Gleich vorweg, - sorry das ich diesen Thread hier aufwärme. Leider scheint das weit und breit die einzige Infoquelle bezüglich der DAB Thematik beim Opel Adam zu sein.

      Der oben aufgeführten Aussage von User sonne72 kann ich nur begrenzt zustimmen. Ganz klar ist der Einbau einer originalen DAB+ Empfangsmöglichkeit meist mit grösserem Aufwand verbunden. Unmöglich macht das einen nachträglichen DAB+ Einbau aber noch lange nicht. Es fragt sich halt immer wie weit man bereit ist zu gehen...

      Bezüglich der Nachrüstung von DAB+ und Bluetooth gibt es schon seit längerem mindestens einen Anbieter welche für viele Opelmodelle entsprechend angepasste Kabelbäume anbietet (opel-freisprechanlagen.de). Eine Ausnahme scheint dort momentan noch der Adam zu sein. Wie auch immer, bei einem Insignia habe ich jedenfalls sehr gute Erfahrungen mit einem solchen Nachrüstset gemacht. Klar, - ein Adam ist nicht ganz das gleiche wie ein Insignia. ;) Der modulare Aufbau mittels entsprechenden externen Modulen ist hier aber näher beim Insignia als z.B. beim Corsa D (wo das DAB+ Modul fix im "Radio CD 40 USB" eingebaut ist oder eben nicht).

      Ein wirkliches Problem scheint die in die Seitenscheibe integrierte DAB Antenne zu sein. Hier frage ich mich nun ob nicht eine alternative Antenne an anderer Stelle platziert werden kann. Falls hier jemand schon eine Lösung gefunden hat, - zögert nicht diese hier kundzutun. :)

      Es grüsst, lorn10
    • War heute beim hiesigen Opel-Händler, - habe schlechte Nachrichten.

      Es hat sich leider herausgestellt, dass die Aussage von user sonne72 bezüglich dem DAB+ Steuergerät definitiv nicht stimmt. Die DAB+ Option ist beim Opel Adam (wie beim Corsa) fix im Radio integriert oder eben nicht. Es gibt also vom Radio CD 3.0 BT zwei Versionen. Eine ohne und die andere mit DAB+.

      Habe diese zwei Radio Varianten selber auf der Opel Bestellmaske gesehen, - kein separates DAB+ Steuergerät auffindbar. DAB+ kann also definitiv NICHT per externem DAB+ Steuergerät nachgerüstet werden, - leider, leider. ;(

      Die Radio Version mit DAB+ kostet beim Opelhändler um die €1300.- 8| Da sind die €200.- Aufpreis für diese Option beim Neukauf also absolut verkraftbar.

      Wäre wirklich schön gewesen wenn's per DAB+ Steuergerät funktioniert hätte...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von lorn10 ()

    • ... und das Steuerteil unter der Seitenwandverkleidung links. ...

      Sonne72 hat wohl eher den DAB+ Antennenverstärker für die DAB+ Antenne im Seitenfenster gemeint. --> opel-freisprechanlagen.de/dab-antennenverstarker.html

      Das original DAB+ kann man sehr wohl nachrüsten, - ist nun einfach deutlich teurer geworden. ;)

      Das lohnt sich somit also nur für absolute DAB+ Fans. Mir selber sind die €1300.- jedenfalls zu viel des Guten.
    • Ich kann in dem Post keine Stelle finden wo er schreibt das man den "was auch immer"Adapter nicht wechseln kann!
      Nur das es einen unverhältnismäßig hohen Aufwand bedarf um Dab+ nachträglich einzubauen.
      (Seitenscheibe, Kabelbaum....usw)
      Möglich ist heutzutage fast alles...Grenzen setzt nur das Portemonnaie ;)

    • Grenzen setzt definitiv nur das Portemonnaie, - da stimme ich absolut zu. :)

      Wie auch immer, beim Insignia (und den Astras) läuft die Nachrüstung mittels originalem DAB+ bestens und auch wirtschaftlich. Eben weil sich das DAB+ Steuergerät nachrüsten lässt, - und nicht das ganze Radio bzw. Navi gewechselt werden muss. Alle anderen Punkte (Kabelbaum, DAB+ Antennenverstärker, etc.) fallen beim Preis nicht wirklich ins Gewicht. Die DAB+ Antenne lässt sich beim Adam übrigens über einen Wechsel der vorhanden Dachantenne realisieren. Das Seitenfenster muss ganz sicher nicht herausgeschnitten werden.--> ebay.de/itm/Autoradio-Antenne-…teile&hash=item232f9b8838

      Darum ist es wirklich schade, dass das von Sonne72 genannte DAB+ Steuerteil beim Adam nicht vorhanden ist, - auch nicht "unter der Seitenwandverkleidung links". ;)

      Deutschland ist bei DAB ja bekanntlich "kein Spitzenreiter", - andere Länder sind hier weiter und denken bereits über die Abschaltung von FM nach. Vielleicht ändert sich die DAB Thematik in DE mit zukünftigem DAB+ Senderausbau, - man wird sehen. Die Zukunft ist auch in Deutschland digital, - keine Frage.

    • Moin!

      Sorry, für die „dumme“ Frage aber ich habe meinen Adam S gebraucht gekauft. Kann man irgendwo erkennen, ob er DAB+ hat? Ich sehe jedenfalls keinen extra Menüpunkt für DAB+. Der Sockel meiner Antenne ist ziemlich groß, was aber wohl mit Onstar zu tun haben müsste, denke ich mal.

      Gruß

      Edit: Ok, nach längerem suchen bei Tante Google, weiß ich jetzt, dass ich kein DAB habe, müsste sonst (logischerweise) im Radiomenü auszuwählen sein.

      Dann ist der UKW Empfang im Adam aber echt sensationell. Hatte bis jetzt noch kein Rauschen oder sonstiges. Ok, ich habe ihn erst seit 1,5 Wochen...schauen wir mal. ;)

      Gruß :grey_re:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Timo1605 ()