Motor stottert beim Anfahren (im kalten Zustand)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Motor stottert beim Anfahren (im kalten Zustand)

      Wie der Titel schon sagt, ruckelt es bei uns während den kalten Monaten beim Anfahren.
      Sobald der Motor warm ist tritt das Problem nicht mehr auf. Es ist auch ganz sporadisch, wohl eher von der Temperatur abhängig und/oder von dem Fahrstil vom "Vortag".
      Hab versucht es zu filmen, sticht auf dem Video leider nicht heraus. Ich vermute es ist die Kupplung, die im kalten Zustand rutscht.
      Das ist in etwa so als würde man im 4tten Gang anfahren -> bevor der Motor abwürgt stottert er gewaltig.
      Im Corsa/Astra tritt das Phänomen wohl öfter auf.

      Wie sieht es bei euch aus?
      Hat da jemand Infos oder Erfahrungen sammeln können?


      Achja, anfahren bei höherer Drehzahl minimiert es ein wenig, ist aber nicht Sinn und Zweck im kalten Motorzustand.
      Der Händler hat natürlich nichts gefunden, meinte aber dem Motor (allgemein Adam) fehle die Kraft beim anfahren. Demzufolge sei das beim Adam allgemein "normal".

      ""

      Gruß Glammy!

    • Hallo Glammy,

      Ich bin zwar nicht der Experte hier was Technik angeht und hoffe das welche schreiben werden hier was ich sicherlich glaube.
      Aber zur den Satz:

      Glammy schrieb:

      Der Händler hat natürlich nichts gefunden, meinte aber dem Motor (allgemein Adam) fehle die Kraft beim anfahren. Demzufolge sei das beim Adam allgemein "normal".
      Diese Aussage finde ich aber ehrlich gesagt echt Traurig. Und das von ein FOH ??
      Hast du den Auto vor kurzen gekauft bei ihm als Gebrauchtwagen und er noch Garantie drauf geben muss?
      Vielleicht wurdest du mal zu ein anderen FOH gehen und da mal nachfragen.

      Ich bin mal gespannt was unseren Technik Usern hier zu sagen, und drucke dir den Daumen.
      Halte uns bitte auf den laufenden Glammy.

      Gruß Danny :iu555t:

      [Blockierte Grafik: http://www.smilies.4-user.de/ablage/153/32.png]
      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:
    • Hallo alter Mann,
      den Adam haben wir derzeit (im Jahr 2013) dort neu gekauft.
      Ich habe die Aussage auch nicht ganz verstehen können. Bei der anstehenden Inspektion im Sommer will die Werkstatt das Ganze näher begutachten. Doch im Sommer kommt es leider nie vor. Auch im Winter nur sehr selten, nähmlich dann wenn man es gerade nicht erwartet.

      Als es zum ersten Mal passiert ist, habe ich aus Reflex die Kupplung durchgedrückt und beim erneuten Einkuppeln ist es wieder so extrem aufgetreten, dass sich der Prozess "Anfahren" richtig lang gezogen hat. Fast hätte ich einem anderen Fahrer in der Stadt (der Anfangs über 100m entfernt war) die Vorfahrt genommen, hätte er nicht rechtzeitig gebremst. Ich stand da mitten in der Kreuzung am "rummstottern" wie ein Fahranfänger :lol:X/

      Gruß Glammy!

    • Hi Glammy,

      Ui ui ui, das hört sich nicht gut an........ ;)
      Ich wurde sagen: Das hat auch etwas mit Sicherheit zu tun. Wäre er nicht 100 meter entfernt gewesen hat er dein schönen Adam beschädigt und du vielleicht wohl noch verletzt auch.
      Ich wurde an deine Stelle noch mal zu dein FOH gehen und nicht warten bis der Sommerinspektion. ( Ist zulange hin)
      Okay, ich weiß das es schwer ist ein Fehler zu suchen die nur ab und zu vorkommt. Da haben alle Autohäuser Problemen mit.
      Du erzählst was los ist und irgendwann bekommt man das Gefühl : Die halten mich wohl für blöd wenn die nix finden.

      Haben die irgendwas am Fehler auslesen können im System oder ist der Adam erst gar nicht bis zur Werkstatt gekommen?
      Wie gesagt, Ich wurde noch mal hinfahren ansonsten wurde ich zum anderen FOH gehen.
      Frage : Aus welche Gegend bist du ?

      Gruß Danny :iu555t:

      [Blockierte Grafik: http://www.smilies.4-user.de/ablage/153/32.png]

      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:
    • Der Speicher wurde nicht ausgelesen. Stattdessen wurde ich auf die anstehende Inspektion vertröstet. Dort wird er sicherlich ausgelesen. Bis dahin werde ich das Ganze beobachten und auf euren Erfahrungen/Informationen bauen.

      Gruß Glammy!

    • Also ich weis das die Zündspulen gerne rum zicken bei den Modellen. Einfach mal ausbauen und die gummies Abziehen und die Platine ansehen sind sie grün (angegammelt) zündspule defekt.
      Die Spulen können sogar ganz seltsame Feher in den Fehlerspeicher setzen müssen aber nicht.

      Die Motoren zu schwach ? Ich glaube wohl Kaum .... mein kleiner hat schon mal 190 Geschaft

      H&R Tieferlegungs Federn 25mm//FMS Gruppe A//K&N Luftfilter//97PS@6510U/min
    • Hallo ich würde einfach zu einem anderen Opel Händler fahren wenn Deiner wie es aussieht keinen Bock drauf hat....
      Das Problem ist wenn dadurch ein Folgeschaden entsteht dann geht der Mist erst richtig los und keiner will Schuld sein....Ich würde mich auf keinen Fall bis zur Inspektion vertrösten lassen und auf eine sofortige Überprüfung bestehen....
      Denk dran am Ende bist Du immer der Dumme......
      Gruss

      :orange_re::orange_li::orange_re:
    • Hallo Glammy,

      wollte mal fragen ob das Problem gefunden wurde, habe leider mit dem gleichen Problem zu kämpfen, wahr auch schon beim FOH, natürlich ist das Problem nicht aufgetreten.

      Gruß

    • Ist bei meinem auch schon ein paar mal vorgekommen. Auch jedes mal im Kaltstart und wenn es draußen nicht übermäßig warm ist.
      Er nimmt dann stotternd Gas an, während man anfährt... so ein bisschen als wäre man "zu blöd zum anfahren", dabei macht man es so wie immer.
      Nach ein bisschen Fahrt/oder zwei drei mal anfahren ist es dann weg.

    • Laut dem Freundlichen ist es ein bekanntes Problem, das die Kupplung Feuchtigkeit zieht. Nur wie sieht die Kupplung nach ein paar Jahren aus, von innen total vergammelt ?