Black Betty trennt sich von seiner Mandarine

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Black Betty trennt sich von seiner Mandarine

      Nun sind auch die 3 Jahre leasing bei mir im Juni vorbei.
      Ich habe lange mit mir gerungen weiter Adam fahren oder wieder größer und bequemer ( für meinen geschundenen) alten Körper zu werden.
      Letztendlich habe ich mich für das große entschieden weil Petra und ich nach dem Tod unsereres letzten Katers öfter mal spontan die Mama in Hamburg und Wilhelmshaven besuchen wollen und die dann natürlich auch mitnehmen wollen im Auto.
      Bei Opel habe ich dann weder was für mich tolles gefunden noch waren die Leasing Angebote interessant, eher schon sehr teuer.
      Habe dann einige Wochen im Leasingmarkt gestöbert, vieles gewollt und dann doch nicht genommen. Vom Favorit Golf TCR bis zum Mokka.
      So bin ich auf ein Leasingangebot bei mir um die Ecke gestoßen. Kann ich hin laufen, so nahe.
      Ich möchte gerne im Forum weiterlesen und ggf schreiben und auch an Treffen teilnehmen ( Parke auch 3 Straßen weiter :thumbsup: ).
      Petra und ich haben ne Menge nette Menschen durch den Adam kennengelernt.
      Adam fahren macht mir nach wie vor Spaß und oft habe ich mich geärgert das es ein leasing Auto war wenn ich tolle Veränderungen von anderen gesehen oder gelesen habe.

      Bilder vom neuen habe ich noch nicht allerdings bleibt es ein PSA Produkt und trägt ein S im Namen.
      Es ist ein DS 7 Crossback, Vorführwagen.
      Vorführer macht mir nix, das waren der Mokka und Adam auch.

      Benziner, OPF, Automatik, 224 PS, Leder usw was Autos heute so alles haben an Assistenzpaketen.

      Bilder folgen wenn er da ist.

      LG
      Thomas und Petra
      ""
    • Hallo @Black Betty, Thomas, :bye:

      Ja, jetzt ist es soweit bei dir mit den Fahrzeugtausch. :m0029:
      Du hast es bereits erwähnt auf den letzten Treffen wo du mit Petra da gewesen bist.
      Schade ist es trotzdem , da wir sehr schönen Zeiten miteinander gehabt haben.

      Verstehen kann ich euer Argument vollkommen. Alles gut .
      Ein Adam zu behalten wäre schön, aber leider "nicht immer" machbar.
      Trotzdem finde ich es schön das du weiterhin hier bleiben möchtest in unseren tollen Forum .
      Aber Thomas, bei ein Treffen wenn du kommst, brauchst du keine 3 Strassen weiter zu Parken, um der Ecke reicht auch :ddd123: .
      Sonst musst du "zu weit" laufen und kommst zu spät. :m0040:
      Was dein neue angeht, ist schon ein "klein wenig" :blush2: größer.
      Habe mir dem mal angeschaut hier ins Netz. Kann und darf man nicht vergleichen.
      Die PS zahl ist höher als den S, aber dafür wiegt er auch ein wenig mehr.,
      Trotzdem wünsche ich euch beiden sehr viel Spaß mit den neue. :155523:
      Hoffe lieber Thomas, wir lesen ,schreiben und sehen uns weiterhin .
      Gruß auch an Petra natürlich.

      Gruß Danny :iu555t:
      151.png
      :black_re:

      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:
    • @Black Betty, Thomas, :bye:

      Black Betty schrieb:

      Wenn du weniger Putzzeug im Adam hast kannst du uns chauffieren zum Treffpunkt, Danny
      Bobby Car ohne " Putzutensilien...das geht gar nicht. Gehört zu Grundausstattung. :ddd123:
      Ohne ist als ob man ohne Brieftasche außer haus gehst. :m0040:

      Gruß Danny :m0023:
      151.png
      :black_re:
      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:
    • @Black Betty

      Ich habe Dich ja leider nicht persönlich kennen gelernt,aber daß Du trotz Markenwechsel im Forum bleiben willst finde ich klasse :thumbsup::thumbup:

      Du kannst den "Neuen" ja sogar vorstellen bei den markenfremden Fahrzeugen,das ist ja auch toll hier... :thumbsup:

      Ich wünsche Euch auch viel Spaß mit dem neuen Fahrzeug und vielleicht kommt Ihr ja doch mal zu einem Adam-Treffen und wir sehen uns.....

      Alles Gute
      Gruß :orange_re:
      :green_li::green_li::orange_re::lilac_re::green_re::green_re:
    • @Black Betty, hallo Thomas, :iu555t:

      finde es natürlich schade, dass schon wieder ein User seinen ADAM abgibt ... und dann sogar nit 'nem Fremdfabrikat ankommt. :lehrer:
      Nee, alles gut. :P:D

      Da der ADAM ja geleast war, war ein Abschied ja schon vorprogrammiert.
      Neue ADAM gibt's nicht mehr ... dass Du bei OPEL nicht unbedingt einen passenden Nachfolger gefunden hast, verwundert auch nicht unbedingt, zudem müssen die Leasing-Konditionen ja auch passen.

      Aber man auch auch nachvollziehen, dass der Neue mehr Platz (und Leistung) hat, aber auch bequemer ist (Einsteigen unsw.).

      Finde es klasse, dass Du weiterhin hier im Forum bleiben und auch Treffen besuchen willst. :thumbsup:
      Ich würde sogar behaupten, dass Du dann als Ex-ADAM-Fahrer nicht 3 Straßen weiter ... oder um die Ecke parken musst. :D
      Bist doch einer von uns. :P

      Bin mal gespannt auf Bilder vom DS 7 Crossback ... oder live bei einem der nächsten Treffen. :)
      Wünsche Dir dann auch viel Spaß mit dem Neuen.

      Wir sehen uns. ;)

      LG
      Gerald :GB20T_re:
    • Schade Thomas, aber so ist manchmal der Lauf der Dinge. Anforderungen und Ansprüche an ein Auto ändern sich. Immerhin bist du im Konzern geblieben und hast dich wieder für ein besonderes Auto entschieden. Der DS7 Crossback ist extravagant und selten. Ein bißchen wie der Adam. Also sooooooo weit weg bist du ja gar nicht. ;)

      Ich bin auch gespannt auf Bilder und wünsche dir allzeit gute Fahrt! :D

      LG, Domi und Blitzi :blitzi_re:

      domi.opel auf Instagram

    • Lieben Dank Domi,
      Gerald und Q,

      Ich habe das Auto heute das erste mal gesehen, bisher ja alles online gemacht.
      Der DS gefällt mir sowas von das traue ich mich im Adam forum kaum zu sagen.

      Mit Opel war nix zu machen, die Leasing Raten sind halt zu teuer im Verhältnis zu dem was bei anderen Marken möglich ist.
      Lange habe ich hin und her überlegt was ich mache doch als ich die DS 7 im Leasingmarkt gesehen habe wußte ich sofort das ich den will.
      So war es auch beim Adam damals und hätte ich den Adam gekauft und nicht geleast wäre er auch geblieben.
      Das schlimme war auch das ich bei dem Kaufpreis den mein FOH jetzt aufruft plus den gezahlten Leasingraten einfach zuviel für den S hätte bezahlen müssen.
      Nämlich ganze ganze 3000 Euro mehr als 2017!
      Das passt nicht.
      Vielleicht finden sie ja jemanden der Ihnen 15.000 gibt.
      Bilder gibt es sofort wenn ich den neuen zu Hause habe. Kann noch etwas dauern wegen corona und Zulassung in Berlin.
      LG Thomas

    • Black Betty schrieb:

      Mit Opel war nix zu machen, die Leasing Raten sind halt zu teuer im Verhältnis zu dem was bei anderen Marken möglich ist.
      Man kann ja einen Opel nicht nur bei Opel leasen... Unser S wäre bei Opel auch um einiges teurer im Leasing gewesen, die Alternative war dann Sixt Leasing. Und wir haben ihn jetzt nach 3 1/2 Jahren aus dem Leasing "rausgekauft", zu einem Preis, der auf dem Niveau des aktuellen Händler-EK liegt, mit einem Jahr Gewährleistung.

      Gruß
      Benjamin

      Opel Adam S
      EZ 26.08.2016, Midnight Black Metallic, Mini Twist Paket Fire Red, Interior Color Paket Red, Design-Dachhimmel Go Black, Typhoon 18", IntelliLink R 4.0, Sitzheizung, Lenkradheizung, Notrad

    • Optisch ist der DS 7 Crossback ein schönes Auto, ich finde es aber trotzdem mutig, dass du ihn "blind" geleast hast!
      Man kann bei den PSA-Opel-Fahrzeugen "Unterschiede" zu GM-Opel-Fahrzeugen feststellen, die einen wohlmöglich stören, wenn man gewisse GM-Opel-Lösungen zu schätzen gewusst hat.
      Ein Beispiel ist z.B. die bei PSA-Opel scheinbar stets vorhandene Ladekante im Kofferraum u.A. beim Grandland (der sich mit dem DS 7 Crossback die Basis teilt) und Crossland, das hat es bei GM-Opel (z.B. Mokka) nicht gegeben.
      Ich bin auf deine Erfahrungen gespannt!
      Wie lang und wieviele km wirst du den DS 7 Crossback planmäßig fahren?

      Do what you want 'cause a pirate is free, you are a pirate!
    • @BB1982
      Da will ich nicht widersprechen, doch damals war ein Kauf oder Übernahme nicht angedacht. Darum ging es mir nur um eine günstige Leasingrate zB 254 Euro inkl Premium Flat.

      @Standspurpirat

      48 Monate / 10. 000 km im Jahr / 269 Euro.
      Plus Garantieverlängerung, Wartung und Verschleiß, also insgesamt ein rundum sorglos Paket für dann knapp 300 Euro im Monat.
      DS subventioniert die Wartungs Pakete wohl stark.
      Für uns passt das so gut. Bin mit dem Adam in 3 Jahren 21.000 km gefahren, hauptsächlich Berlin in der Stadt.
      Alles nicht weit weg wo ich hin will und muss.
      LG Thomas