Adam S - keine Leistung im 1. Gang

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Adam S - keine Leistung im 1. Gang

      Hallo zusammen,

      ich habe Ende März meinen neuen Adam S bekommen und bin super happy, bis auf eine kleine Sache.
      Seit neuestem bringt der S im 1. Gang seine Leistung öfters nicht auf die Straße, bzw. baut keinen Ladedruck auf.
      Manchmal drückt er ab 3500 Umdrehungen richtig, manchmal erst bei 5000 ein wenig und oft schiebt er im 1. Gang gar nicht :(
      Heute z.B. 4 mal ausprobiert, kein einziges mal hat man den vollen Ladedruck gemerkt.

      Sobald ich den 2. Gang einlege kommt sofort Schub, auch in den weiteren Gängen.
      Teilweise hat er bei den höheren Gängen mal eine längere Gedenksekunde bis Leistung bzw. Ladedruck eintritt.

      Nicht ganz ungefährlich, wenn man mit der S-Power rechnet um auf der Autobahn die Spur zu wechseln und dann erstmal nichts kommt.

      Daher die Frage an die S-Fahrer, habt Ihr so etwas schon mal erlebt und findet Ihr es normal?

      SuperPlus ist im Tank und 3200km hat er gelaufen.

      Gruß
      Chris

      ""
    • Das mim 1. Gang hochbeschleunigen vom Stand raus, das mit der Gedenksekunde in den höheren Gängen auf der Autobahn, z.B. von der rechten auf die linke Spur rüber und Vollgas.

      Das mit der Drehmomentbegrenzung habe ich auch schon vermutet, allerdings hat der S vorher immer schön den Ladedruck aufgebaut.
      Ich weiß leider nicht, wie viel Nm im 1. Gang anliegen.

      Wir haben noch einen Corsa E mit dem 1.4T 100PS und 200Nm und dem M32 Getriebe, dort ist immer entsprechend Ladedruck im 1. Gang vorhanden, daher rätsel ich noch ;)

    • Ich meine mal gelesen zu haben, dass die Schalter im 1. Gang gedrosselt sind, da manche Helden ja meinen den im 1. Gang bis in den Begrenzer drehen zu müssen, und daher wohl einige Getriebe hinüber waren...

      BTW: Ist im 1er von meinen Eltern auch so, da geht im 1. Gang auch nix...

    • Unser "S" hat Dampf in allen Gängen.


      Und wenn ein Automobilhersteller nicht in der Lage ist, Getriebe zu bauen ..... die manchen "Helden" nicht standhalten, die meinen ihren 1. Gang bis in den Begrenzer zu drehen ..... sollten die solche Motoren nicht anbieten!

      Man sieht sich immer zweimal im Leben ..

    • Vielen Dank für die Rückmeldung.

      Ich habe heute es heute wieder getestet, beim ersten Mal ging alles wunderbar, Druck ab ca. 3000Umdrehungen aufgebaut und schön beschleunigt.
      Dann habe ich es im Laufe der Fahrt weitere 3 Mal probiert und er fuhr an wie ein Sack Nüsse, d.h. kein Punch.

      Bei einem anderen Hersteller hatte einer exakt das gleiche Problem, dort wurde spekuliert ob das Steuergerät einen Macken hat, leider hat er dann nicht geschrieben, wie es weiterging.

      Denkt Ihr, das könnte möglich sein und gibt es die Möglichkeit das Steuergerät zu resetten?

    • Also mein s macht das nie und ich bin so ein held, der seine gänge, alle gänge, ausfährt. Leider habe ichs im sechsten noch nie geschafft ||

      Ich glaube dein s hat ne macke.

      Probier mal das esp und die traktionskontrolle ganz abzuschalten. Bleib einfach so lange auf dem esp knopf, bis du ne warnung im display bekommst und die traktionskontrollleuchte permanent leuchtet.

      Wenn du dann keine probleme hast, weisst du, woran es liegt.

    • Anscheinend bekommen die turbos gerne kleine risse ums wastgate.... Liest man wenigstens öfters.

      Mit dem endoscop kann man das prüfen. Leider liest man auch, dass einige foh's das nicht gerne zugeben. Darum lieber in ner freien werkstatt prüfen lassen.

      Jedoch berichten die leute dann eher von verminderter leistung im hohen drehzahlbereich. Oder durchs band durch. Aber nicht solche komischen auswirkungen...

      Keine ahnung.... Tut mir leid, dass deiner zikken macht.

    • Also meiner hat im jeden Gang immer Leistung und Ladedruck und rennt auch über 220km/h Tacho. Sobald mein Tuner sein Insoric zurück hat, wird Leistung gemessen.
      Bist du mal ohne Traktionskontrolle gestartet?! Vielleicht regelt sie zu viel runter?!
      Vielleicht hat dein Turbolader oder das Wastegate ein Problem, bei einem Riss im Krümmer würde immer Leistung fehlen.
      Ist also schon komisch was dein neuer Adam S veranstaltet.

    • Stimmt, eigentlich sollte er dann immer keine Leistung haben, in jedem Gang. Mich wundert, dass er vor allem im ersten Gang solche Zicken macht. Normal ist es aber auf keinen Fall.
      212km/h ist schon mal nicht so schlecht, meiner läuft meistens seine 220km/h (je nach Wetter, Wind und Strecke 218-225km/h).