3D Kennzeichen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • alter Mann schrieb:

      Ob 10 Euro für 2 Blechschilder online ins Netz oder "ab 50 Euro" für 2 3D Schilder, da ist sicherlich was "optik" angeht ein unterschied.
      Die Carbon Schilder sehen schon spitze aus. Aber 59,95 € pro Stuck macht 119,90 € für beiden.
      Wie ich weiter oben geschrieben habe, die günstigste variante sieht meiner Meinung nach auch so aus.
      Nimmt man die Black Magic, sieht man schon den Unterschied. Bei der normalen Variante sind die Buchstaben und Zahlne matt, beim Black MAgich tiefschwarz glänzend.
      Aber dann ist man auch direkt wieder bei über 100 € für das Pärchen :(.

      Aber rein aus neugierde werde ich mal eine Anfrage stellen bei uns stellen, ob man denn auch die Carbon Variante siegeln würde.

      @Domi
      Die Kunststoffqualität, wie soll man das beschreiben...es ist ein weicher Kunststoff mit einer relativ hohen Elastizität. Fühlte sich jedenfalls sehr hochwertig an.
      Also rein vom anfassen hat mich das schon überzeugt.
      ""

      VG
      :blitzi_re::auto::ws_dach_sw_li:
      ManU & Micha

      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"
      Walter Röhrl

      Neu hier? Dann stell Dich doch kurz HIER vor ;)

    • Hallo @M&M Hallo Michael,

      M&M schrieb:

      Aber rein aus neugierde werde ich mal eine Anfrage stellen bei uns stellen, ob man denn auch die Carbon Variante siegeln würde.
      Ich habe gerade mal bei uns die Zulassungsstelle angerufen und auch mal nachgefragt.
      Bei uns in Kreis Recklinghausen "nur" die schwarze 3D Schilder und nicht die Carbon Schilder. :(
      Bin mal gespannt was bei euch und die andere Kreisen ist.

      Gruß Danny :iu555t:
      [IMG:http://www.smilies.4-user.de/ablage/156/414.png]
      :black_re:
      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:
    • Hey @alter Mann, Hi Danny.
      Da warst Du ja mal schnell :)
      Ich habe das per Mail gemacht, mal sehen wie lange die brauchen um das zu beantworten.
      Dann habe ich aber, falls es benötigt wird, wenigstens was schriftliches :)

      Generell habe ich abe reine Vermutung warum die Carbon Variante sich als "schwierig" gestaltet.
      Aus der Bescheibung eht nicht klar hervor, ob es sich um echt Carbon oder nur um Carbon Optik handelt.

      Echt Carbon ist ein sehr hartes aber auch sprödes Material. Bricht es, entstehen sehr scharfe Kanten.
      Man wird es wohl so auslegen, daß im Falle eines Unfalls z.B. mit einem Fußgänger erhöhte Verletzungsgefahr durch die möglicherweise entstehenden scharfen Kanten besteht, und es daher im öffentlichen straßenverkehr nicht zulässig ist.
      Das würde allerdings dem Wiedersprechen was auf der Homepage der 3D-Kennzeichen Hersteller erwähtn wird. Die Carbon Variante hat das erforderliche DIN CERTCO Zertifikat, welches vom TÜV ausgestellt wird.

      Sobald ich Antwort habe, werde ich naütrlich berichten :)

      VG
      :blitzi_re::auto::ws_dach_sw_li:
      ManU & Micha

      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"
      Walter Röhrl

      Neu hier? Dann stell Dich doch kurz HIER vor ;)

    • @M&M Könnte mir auch vorstellen, dass der Carbon-Look vielleicht Einfluss auf die Lesbarkeit hat wenn man geblitzt wird. Möglicherweise gibt es Reflektionen oder Lichteffekte, die die Lesbarkeit beeinflussen. Vielleicht ist das auch noch ein Grund weshalb die nicht flächendeckend zugelassen sind.

      LG, Domi und Blitzi :blitzi_re:

    • Domi schrieb:

      Könnte mir auch vorstellen, dass der Carbon-Look vielleicht Einfluss auf die Lesbarkeit hat wenn man geblitzt wird. Möglicherweise gibt es Reflektionen oder Lichteffekte, die die Lesbarkeit beeinflussen. Vielleicht ist das auch noch ein Grund weshalb die nicht flächendeckend zugelassen sind.
      Das wäre eine Möglichkeit. Aber dann dürften die Black Magic das selbe Problme haben. Die sind ja auch tiefschwarz Hochglanz.
      Ich habe leider noch keine Antwort auf meine Anfrage.
      Aber es scheint ja so als gäbe es durchaus Kreise wo die Teile gesiegelt werden. Es ist wie so oft bei den Zulassungsstellen, es wird nach eigenem Ermessen entschieden.

      VG
      :blitzi_re::auto::ws_dach_sw_li:
      ManU & Micha

      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"
      Walter Röhrl

      Neu hier? Dann stell Dich doch kurz HIER vor ;)

    • M&M schrieb:

      Aber dann dürften die Black Magic das selbe Problme haben. Die sind ja auch tiefschwarz Hochglanz.


      Es ist wie so oft bei den Zulassungsstellen, es wird nach eigenem Ermessen entschieden.
      Gut stimmt, das schwarz Hochglanz reflektiert bestimmt auch wie Sau. Vermutlich ist der Hauptgrund wieder einmal bürokratischer Natur. Oder mal wieder irgendeine Prinzipienreiterei. Weil ansonsten gäbe es ja mal eine klare Aussage dazu, warum die nicht zugelassen werden. Dann wäre ja alles gut. Nur leider nennt ja niemand einen Grund. Also muss ich davon ausgehen, dass es eben keinen triftigen Grund gibt. :lehrer:

      Zum Thema Zulassungsstellen: Was da teilweise an Willkür und evtl. auch an Korruption abgeht, ist wahrscheinlich schlimmer als in Russland oder Nordkorea. Wenn ich allein über den Mitarbeiterparkplatz der Kreisverwaltung (einige dürften das als Landratsamt kennen) gucke und sehe, dass da alle die kurzen Kennzeichen haben mit 1 oder 2 Zahlen und 1 oder 2 Buchstaben und einem dann bei der KFZ-Anmeldung erzählen wollen die wären für Motorräder reserviert, da fühl ich mich einfach so dermaßen machtlos und veräppelt. Und wenn dann auch mal kurze Kennzeichen rumfahren, dann immer nur auf Audi Q7, BMW 7er, Mercedes AMG's usw... Wie sind die wohl an dieses Kennzeichen gekommen frage ich mich... :cursing: Und dann auch noch die Willkür ob das Landeswappen seit dem Wegfall der AU-Plakette mittig oder unten geklebt wird. Das liegt ja teilweise nichtmal an der gesamten Zulassungsstelle, sondern gar an einzelnen Mitarbeitern der Verwaltung. Das ist reine Willkür. Nur interessiert es niemanden, wenn man sich beschwert.
      Sorry, ich wollte jetzt gar nicht zu sehr abschweifen, aber "Zulassungsstelle" war jetzt leider mein Stichwort... :motz:

      LG, Domi und Blitzi :blitzi_re:

    • @Domi
      Ich kann Dich schon verstehen. Ging mir ja nicht anders. Kennzeichen ist geblieben nur das Fahrzeug wurde ein anderes.
      Vorher hatte ich ein 40er Kennzeichen, also habe ich mir auch wieder ein 40er machen lassen.
      Aussage des mitarbeiters, darf ich laut Chefin nicht mehr abstempeln. Bemängelt wurde, das der Abstand auf der linken Seite vom blauen EU Rand zum ersten Buchstaben nicht passt.

      Natürlich habe ich mir nicht nehmen lassen bei der "Chefin" vorzusprechen. Laut Ihrer Aussage gibt es sowas nicht mehr seit sie da ist. Auf das Argument, dass ein halbes Jahr vorher das Kennzeichen meiner Frau (auch ein 40er) problemlos gestempelt wurde durfte ich das Büro mit dem Kommentar verlassen, sie müsse darüber nicht mit mir diskutieren.

      Schon alleine deshalb wäre ein 3D Kennzeichen interessant, weil das dann wieder ein 40er wäre und die Abstände troztdem passen ;)

      VG
      :blitzi_re::auto::ws_dach_sw_li:
      ManU & Micha

      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"
      Walter Röhrl

      Neu hier? Dann stell Dich doch kurz HIER vor ;)

    • @M&M: Dein Erlebnis auf der Zulassungsstelle wundert mich wirklich nicht. Ich kann mit dieser Willkür auch nichts anfangen. Es gibt viele Reglementierungen im KFZ-Bereich die ich auch nicht gut finde, aber die sind wenigstens bundesweit einheitlich. Dann kann ich mich noch eher damit anfreunden als diese Willkür in den einzelnen Zulassungsbezirken.

      Hab mir gerade nochmal die Seite von 3D Kennzeichen angesehen und das in schwarz Hochglanz ist schon heiß... :love: Vor allem wenn man ein schwarzes Auto hat (meiner ist ja Shiny Grey).
      Aber ehrlich gesagt der Aufwand und die Kosten das jetzt am bestehenden Adam zu ändern, das fällt sogar mir schwer. Wäre dann wohl eher ne Option für ein neues Auto irgendwann.

      LG, Domi und Blitzi :blitzi_re:

    • @Domi:
      Zu der Trulla auf der Zulassungsstelle muss ich mich nicht weiter äußern. Ist ja nicht so das man das nicht schon seit Jahren kennt wie es da teilweise ab geht.

      Den Aufwand wäre es mir Wert. Mich schrecken eher die Kosten noch etwas ab. Aber jetzt wird eh erst mal gewartet ob und wie auf meine Mail reagiert wird.
      Wobei ich ja eigentlich die Antwort schon kenne.

      Ich ärgere mich etwas. Auf der letzten Motorshow gabs das Pärchen 3D-Kennzeichen für um die 70 €. Bin ich 3 mal dran vorbei gelaufen und habe dann doch keine mitgenommen :cursing:
      Da muss ich mir selbst sagen...Selber schuld :)

      VG
      :blitzi_re::auto::ws_dach_sw_li:
      ManU & Micha

      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"
      Walter Röhrl

      Neu hier? Dann stell Dich doch kurz HIER vor ;)

    • Ich habe dann auch endlich eine Stellungnahme zu den 3D-Carbonkennzeichen bekommen.

      Zitat Anfang
      Die Fahrzeug-Zulassuungsordnung legt für die Kennzeichenschilder bis ins Detail ein einheitliches Erscheinungsbild fest.
      Da dieses bei Kennzeichenschildern mit Lettern mit Carbonmuster deutlich von der schwarzen Standard-Beschrifutng abweicht, sind diese abzulehnen und werden von uns nicht gesiegelt.
      Zitat-Ende

      Damit wäre die Frage für mich geklärt, wenn auch nicht so wie ich das evtl. erhofft hatte.

      VG
      :blitzi_re::auto::ws_dach_sw_li:
      ManU & Micha

      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"
      Walter Röhrl

      Neu hier? Dann stell Dich doch kurz HIER vor ;)

    • Hallo @M&M

      M&M schrieb:

      Damit wäre die Frage für mich geklärt, wenn auch nicht so wie ich das evtl. erhofft hatte.
      Schön zu lesen das du dann "endlich" auch Bescheid bekommen hast. ^^

      Ist zwar auch schade wie bei mir, aber Michael....... bei 2 Adams......ca. 200 € gespart. :)

      Gespannt bin ich trotzdem "wer" irgendwann mal mit ein Carbonkennzeichen in 3D angefahren kommt.

      Gruß Danny :iu555t:
      [IMG:http://www.smilies.4-user.de/ablage/156/440.png]
      :black_re:
      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:
    • memphis17 schrieb:

      Das 3D CARBON Kennzeichen ist optisch unschlagbar ... wäre ein absoluter "Sahnetupfer" am ADAM .
      Das finde ich auch. Bin gerade etwas verliebt. :saint:<3 Und werde mich nun damit mal befassen.

      M&M schrieb:

      Die Carbon Variante hat das erforderliche DIN CERTCO Zertifikat, welches vom TÜV ausgestellt wird.
      Wie soll sich die Zulassung denn da bitte rausreden? Wie haben denn die Zulassungen auf diese Argumentation reagiert? ... es haben ja schon einige hier versucht.
      Wir werden sehen. Da mich die Kosten jetzt erstmal nicht abschrecken, wird sich schon ein legaler Weg finden, die Dinger gesiegelt zu bekommen. :fechten:
    • Pharah schrieb:

      Wie soll sich die Zulassung denn da bitte rausreden? Wie haben denn die Zulassungen auf diese Argumentation reagiert? ... es haben ja schon einige hier versucht.
      Siehe Post 26 von mir. Da habe ich nur mal den relevanten Teil aus der Mail zitiert.
      Und wenn die Zulassungsstelle nicht will, dann gibts die auch nich gesiegelt.
      Das ist dann eben tatsächlich der längere Arm mit mehr "Macht".

      Ich würde sie jedenfalls nicht gestempelt bekommen und habe mich damit abgefunden (auch wenn ich mich immer wieder drüber aufregen könnte).
      Vielleicht ist es in anderen Kreisen aber etwas lockerer und man bekommt die dort gesiegelt.

      Ich würde auf jeden Fall vorher anfragen ;)

      VG
      :blitzi_re::auto::ws_dach_sw_li:
      ManU & Micha

      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"
      Walter Röhrl

      Neu hier? Dann stell Dich doch kurz HIER vor ;)