Tuning/ Umbauten Sammelthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tuning/ Umbauten Sammelthread

      Hallo liebe Adam-Family,

      Ich wollte an dieser Stelle einen Sammelthread eröffnen, der Platz bietet Bilder, Videos und Berichte über Modifikationen an euren Adam's zu posten.
      Unter Modifikationen verstehe ich allgemein jede Veränderung im Vergleich zum Originalzustand des Fahrzeugs. Somit also von Lack- und Folienarbeiten bis hin zum Motortuning oder Veränderungen mit rein praktischen Hintergründen.
      Ihr dürft auch gerne Bilder oder Videos und Berichte zu kleinen Veränderungen posten! Alles ist erwünscht.
      In diesem Sinne, viel Spaß!

      PS: Dieser Sammelthread soll dazu dienen, Usern evtl. Ideen und Inspirationen zu geben, oder einfach nur zu zeigen, was mit dem Adam alles möglich ist bzw. seine Design-/ Tuningideen mit der Welt zu teilen.


      Gruß, Matze

      ""
    • Mein Adam Slam (stand 05.06.2014)

      So, dann mach ich mal den Anfang.

      Mein Adam hat mir zwar von Anfang an absolut gefallen, aber der Wunsch nach einem noch individuellerem Auto, das seinen Wiedererkennungswert erhöht hat dann doch überwogen.

      Angefangen hat es damit, dass es mich geärgert hat, dass es das Auto nicht mit Xenon-Scheinwerfern zu bestellen gab. Diese habe ich dann kurzerhand nachgerüstet. H7 mit 8500k Xenon. (Bilder zu allen Veränderungen sind unten angehängt). Diese Leuchtmittel haben ein schönes Weiß-Blau. Das war mir wichtig, denn gelbe Lichter finde ich, auch wenn sie kontrastreicheres Licht erzeugen, unmodern und einfach hässlich.

      Mein Dach habe ich ganz am Anfang schon folieren lassen mit schwarzer Carbonfolie (matt). Da bei mir sehr viele weiße Adams mit schwarzen Felgen und schwarzem Dach unterwegs sind, hab ich mich, um mich etwas von der Masse abzugrenzen, dazu entschieden.

      Heute kam endlich die Folie an, die schon seit langem meine Gedanken beherrschte. Ich habe mir eine schwarz-weiße Stickerbombfolie bestellt. Damit habe ich dann das Plastikteil um die Klimaautomatik foliert, ein kleines Eck links vom Lenkrad und den unteren Teil des Frontschwellers. Ich mag den Stil und den Look. Wird wohl nicht jedem gefallen, ist denke ich auch eher was für sehr junge Menschen :P

      Jetzt kommen die Bilder. Ihr dürft gerne bewerten. Übrigens, folieren ist seeehr sehr schwierig, wenn man es noch nie gemacht hat. Also es war echt anspruchsvoll das selbst zu machen. Aus dem Grund ist es nicht 100% perfekt, aber man kann es sich anschauen :thumbsup::thumbsup:

      Gruß, Matze :iu555t:

      Dateien
    • @mdm1266 na kla, ich hänge sie unten an :P

      @JollyRouge hättest du eventuell Bilder für die Community und mich? Hab ja extra den Thread eroffnet, damit man alles mal auf einen Blick hat :thumbsup:
      Würde mich sehr freuen!

      Gruß, Matze :iu555t:

      Dateien
    • Würde mich auf jeden Fall freuen @JollyRouge ^^

      Ich hab übrigens auch rahmenlose Kennzeichenhalter. Kann man auf dem einen Bild ganz gut erkennen. Auf folgendem Bild sieht man es von hinten.
      Ich finde diese echt schick. Wirkt auch sehr stimmig.

      Dateien
    • Hellomatze schrieb:


      Angefangen hat es damit, dass es mich geärgert hat, dass es das Auto nicht mit Xenon-Scheinwerfern zu bestellen gab. Diese habe ich dann kurzerhand nachgerüstet. H7 mit 8500k Xenon. (Bilder zu allen Veränderungen sind unten angehängt). Diese Leuchtmittel haben ein schönes Weiß-Blau. Das war mir wichtig, denn gelbe Lichter finde ich, auch wenn sie kontrastreicheres Licht erzeugen, unmodern und einfach hässlich.


      8500k bei Halogen ist nicht umsonst verboten da es extrem schlechtes Licht ist und auch durch die extrem starke blaue Einfärbung viel Licht bei ner schluckt, zudem keine Zulassung und die Wendel dürfte auch ne schlechte Position. Du hast also deine Beleuchtung auf jedenfall verschlechtert. Kann ich net verstehen wie man sowas als Vorteil oder Tuning sehen kann...
    • @Hellomatze

      Ich finde ihn echt gelungen :thumbup:
      Für mich wären die H7 Leuchten nichts, ist mir zu blau.
      Aber die Stickerbombfolie ist genial. Respekt! :)
      Auch älteren gefällts, wie Du an meinem Versuchsobjekt sehen kannst :P
      Weiter so!!!
      Gruß
      Dirk

      AdAm JAM / 87PS / Intellilink / LED Licht- & Sichtpaket / 17" Hurricane & 15" Borbet F
      Sitz- & Lenkradheizung / Parkassistent / Morrocana Ocio Black / Folierungen / Tiefer & Breiter...
    • Das die Lampen nochmal zum Thema würden war mir irgendwie schon klar :D
      Also ich kann dazu folgendes sagen. Ich habe sie bei E-Bay gekauft, wobei ich der festen Üerzeugung bin, dass sie im Straßenverkehr zugelassen sind, da sie über eine E-Nummer verfügen. (siehe Link). m.ebay.de/itm/221249424503?nav=SEARCH
      Das mit dem blau.. Naja gut, echte Xenons neigen auch leicht zum blau und da war das Licht trotzdem immer super. Kann mir daher nicht vorstellen, dass es jetzt anders sein soll.

    • Nach ECE sind keine 8500k zulassungsfähig. Also entweder gefälschte E-Numer oder der ja oft extrem vertrauenswürdige ebay Händler hat nen Schreibfehler damit man bei ihm im Grunde das gleiche kauft wie woanders mit 6500k angepriesen, nur teurer...

      Hellomatze schrieb:

      . Naja gut, echte Xenons neigen auch leicht zum blau und da war das Licht trotzdem immer super. Kann mir daher nicht vorstellen, dass es jetzt anders sein soll.


      Das hat wenig mit der Lichtfarbe zu tun.
      Das wurde zu Beginn nur gemacht, dass der Kunde wenn er Xenon kauft auch gleich optisch einen coolen Effekt sieht und vor allem andere Verkehrsteilnehmer sehen, dass man selbst Xenon hat. "Der Kunde versteht die Technologie nicht, er muss sie sehen" .

      Der Hauptgrund sind die Lumen. Xenon darf und bringt deutlich mehr Licht als ne H7 Lampe Reflektorlampe (das ist einfach technisch veraltet). Daher war das auch Licht auch "super".
      Stell deinen Adam neben nem echten Xenon Scheinwerfer. Wirst deutlich nen Unterschied sehen auch wenn beide ähnliche Lichtfarbe haben.

      Bei den aktuellen LED-Scheinwerfern geht die Lichtfarbe übrigens wieder weg von blauen weiß ins tageslichtähnlichen weiß. Das ist nämlich deutlich angenehmer.