über Träume und Abenteuer

  • Hallo 😎


    Ich hatte letzten Samstag das grosse Vergnügen mir mein eigenes Auto vorführen zu lassen. Dann wollen wir mal schauen wer von euch den Fahrer auf dem Bild erkennt.


    Für mich ein grosser Traum der in Erfüllung gegangen ist. Unbeschreiblich mit was für einem Talent dieser Herr den Adam über die Nordschleife gelenkt hat. Ich habe einen ganz anderen Blick auf das Auto bekommen.



    Ob die Gebrauchtwagenpreise durch das Video wohl bald steigen? 🤣


    IMG_5526.jpg


    Snapseed.jpg

  • Endlich ... :124443:

    Darauf habe ich schon lange gewartet und ich bin wahrscheinlich nicht allein.


    Freue mich schon auf das Video! :clap:

  • Mmmmhh, beim Lesen des Eingangspost - ohne die Bilder betrachtet zu haben - hatte ich überlegt, wer wohl der Kutscher gewesen sein könnte: Walter Röhrl...? Volker Strycek...? Christian Menzel...? Oder vielleicht ein Timo Bernhard...? :/


    Beim Betrachten der Bilder war ich dann allerdings etwas enttäuscht, bin nicht wirklich ein Fan von Misha Charoudin und seinem Format...


    Aber trotzdem Glückwunsch zum erfüllten Traum und den gesammelten Eindrücken!!



    Grüße

    Boris



    P.S. wie gesagt, verfolge den Kanal nicht wirklich - und falls die Frage schon in einem seiner Videos beantwortet wurde, entschuldige bitte die Nachfrage: man hat in letzter Zeit ja auch hin u wieder mal gehört, dass er mit Fahrzeugen seiner Follower eingeplankt ist. Mich würde mal interessieren ob man vor der Runde ne Art Haftungsausschluss unterschreiben muss und dann im Fall der Fälle auf dem Schaden selbst sitzen bleibt, oder ob er für den Schaden dann auf kommt? :/

  • P.S. wie gesagt, verfolge den Kanal nicht wirklich - und falls die Frage schon in einem seiner Videos beantwortet wurde, entschuldige bitte die Nachfrage: man hat in letzter Zeit ja auch hin u wieder mal gehört, dass er mit Fahrzeugen seiner Follower eingeplankt ist. Mich würde mal interessieren ob man vor der Runde ne Art Haftungsausschluss unterschreiben muss und dann im Fall der Fälle auf dem Schaden selbst sitzen bleibt, oder ob er für den Schaden dann auf kommt? :/

    Er kommt für die Schäden auf, repariert und ersetzt alles. Außerdem baut er teils die Fahrzeuge auch noch besser auf.
    Man muss dazu sagen, dass die Unfälle in den seltensten Fällen wirklich sein Verschulden sind. Mit so vielen tausend Runden ist es statistisch einfach wahrscheinlich auch mal 5 Unfälle zu bauen.

    Er ist zum Teil auch meiner Meinung nach etwas wild, sprich Auto grad mal 2km gefahren, dann direkt volles Brett auf die Strecke mit 200+ Richtung Tiergarten/Hohenrain/T13.

    Er sagt ja im Video auch, dass es ihn überrascht wie schnell sich Misha an das Auto gewöhnt.