Opel Adam ClubSport - Teilzeittracktool

  • Bei der Knallerbse haben sich ein paar Dinge verändert - wir haben neue Schuhe und einen Satz UHPs. In Kombi mit dem Fahrwerk und dem geänderten Setup sind wir nun Auf dem Hockenheimring 9 Sekunden schneller geworden als bisher und fahren 2:21min - unter 2:20min sollten allerdings noch drin sein.

    Die Knallerbse hat auch eine Bremsenbelüftung bekommen sowie eine eigens für mich angefertigte Schaltkulisse, die die Schaltwege enorm verkürzt (30-40% aus dem Bauch heraus) und das ganze präziser macht

    Ansonsten gehen wir jetzt in die Winterpause, bauen die Spoilerlippe von Ingo Noak an, er bekommt neue Bremsbeläge sowie eine Alustrebe mit Netz, da die Rücksitzbank jetzt raus ist.

    Im Sommer geht es dann zu CarDiff, wo wir einen Überrollbügel angefertigt bekommen.

    ""
  • Bilder von der geänderten Schaltung:

  • 9 Sekunden sind eine Menge Holz, fühlt sich wahrscheinlich fast an, wie ein anderes Auto. Immer wieder erstaunlich, was Reifen und Fahrwerk ausmachen.

    Mich würde mal interessieren, wie die Traktion aus Kurven ist mit den UHPs. Würde eine Sperre was bringen, oder würde sich das Deiner Meinung nach nicht lohnen?

  • Ist ja ein bisschen was passiert! :thumbup:

    Getriebe schaltet seit dem Ölwechsel auch noch wie eine Eins?


    So long...

    Christian

    Jap, Getriebe schaltet wie eine Eins, vor allem, wenn es warm ist :) Mit der knackigeren Schaltung sowieso


    Danke, den habe ich aber auch schon gesehen, ich lasse mir etwas von CarDiff anfertigen, Wiechers möchte ich nicht :) habe von CarDiff ein besseres Angebot bekommen. Ich möchte für den Track Gurtstreben, damit ich dort 4-Punkt-Gurte befestigen kann. Im Straßenverkehr kommen die dann wieder weg.


    9 Sekunden sind eine Menge Holz, fühlt sich wahrscheinlich fast an, wie ein anderes Auto. Immer wieder erstaunlich, was Reifen und Fahrwerk ausmachen.

    Mich würde mal interessieren, wie die Traktion aus Kurven ist mit den UHPs. Würde eine Sperre was bringen, oder würde sich das Deiner Meinung nach nicht lohnen?

    Ja, 9 Sekunden ist ziemlich viel :D bin allerdings auch mutiger geworden, aber das Fahrwerk und die Reifen mit den leichten Felgen tun ihm gut, fühlt sich wesentlich agiler an. Hab ja auch Sturz und Nachlauf etwas angepasst.

    Die Traktion ist etwas besser, vor allem bei warmen Reifen, aber selbst bei 150 PS kommt man an der Sperre nicht vorbei, wenn man wirklich richtig Spaß auf dem Track haben will.
    Da ich mit ESP off fahre, regelt da ja auch nichts, und vor allem aus engen Kurven heraus muss man das Gaspedal schon streicheln, sonst lässt man da Zeit liegen. Nach dem Scheitelpunkt in schnellen Kurven muss man auch behutsam sein, da er sonst ziemlich schiebt. Dafür wirft er am Kurveneingang das Heck herum, wenn man das gut nutzt und ihn richtig anstellt, kann man früher aufs Gas :thumbsup:

  • Seit einer Woche liegt sie bei mir, heute ist sie fertig lackiert montiert worden - die neue Spoilerlippe von Ingo Noak Tuning :w0008:

  • Hallo Chrissi , :bye:


    Ui ui , das sieht echt klasse aus und gefällt mir auch . :17723:

    Habe dieses auch bereits länger unter Beobachtung gehabt, und war vorhin auch bei Andi wo du die Bilder gepostet hast .

    Jetzt haben die dann auch "endlich" eins für den "S" angepasst auf den Markt gebracht . (sollte auch zeit werden)

    Vielleicht kannst du heute oder morgen noch mal ein Bildchen von den ABE reinplatzieren .

    Also so wie ich es verstanden habe ist die Gummilippe immer noch weiterhin das tiefsten Punkt, trotz die Lippe ??


    Gruß Danny:iu555t:

    151.png

    :black_re:

    :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:

  • So, da sind wir wieder bei dem Thema: Jeder verändert den Adam, wie selbst gewünscht. Mein Geschmack ist das gar nicht, passt aber zum Thema Tracktool...

    So long...

    Christian

    wär ja langweilig, wenn es jedes Auto zehnmal gäbe:w0015:


    Ja, theoretisch ist die Gummilippe immer noch am tiefsten. Allerdings ändert sich der Winkel des Überhangs etwas, vornerum wirds also doch ein wenig enger.

    Die ABE ist im Grunde ein Heftchen mit allen Autos, für die es die Lippe gibt.

  • "wär ja langweilig, wenn es jedes Auto zehnmal gäbe:w0015:"


    So sehe ich das auch. Es ist gut verschiedene Meinungen/Geschmäcker (hier im Forum) zu haben!


    Ich bin bei sowas eher die Fraktion: weniger ist mehr, mag lieber die Sleeper. Gerne Leistung satt, aber nicht erkennbar.

    Opel Adam S in schwarz :only_black_li:

    Einmal editiert, zuletzt von schlu3h ()

  • Hi Chrissi , :bye:

    Die ABE ist im Grunde ein Heftchen mit allen Autos, für die es die Lippe gibt.

    Okay, danke .
    Wird dann so sein wie die ClimAir Windabweisern . Ist auch ein kleinen Bibel ......:ddd123:


    Ja, theoretisch ist die Gummilippe immer noch am tiefsten. Allerdings ändert sich der Winkel des Überhangs etwas, vornerum wirds also doch ein wenig enger.

    Klar, verstehe. Gerade auch wenn man mal ein wenig irgendwo herunter fährt sollte man dann ein wenig mehr aufpassen .


    Gruß Danny:iu555t:

    151.png

    :black_re:

    :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:

  • Ja, 9 Sekunden ist ziemlich viel :D bin allerdings auch mutiger geworden, aber das Fahrwerk und die Reifen mit den leichten Felgen tun ihm gut, fühlt sich wesentlich agiler an. Hab ja auch Sturz und Nachlauf etwas angepasst.

    Man muss ja auch Vertrauen in sein Auto bekommen, damit die Zeit besser wird. Mehr Grip und Übung helfen da natürlich. Macht bestimmt Laune, wenn die Zeiten purzeln und da ist bestimmt noch was drin;) Ich drücke die Daumen.


    Die Traktion ist etwas besser, vor allem bei warmen Reifen, aber selbst bei 150 PS kommt man an der Sperre nicht vorbei, wenn man wirklich richtig Spaß auf dem Track haben will.

    Na Du machst mir ja Mut, aber ich habe es schon befürchtet. Ich fahre seit ein paar Monaten zum Testen etwas mehr Leistung und das hilft bei der Traktion eher nicht, wer hätte es gedacht:iu00t:

    Das gilt es also in der Zukunft irgendwie anzugehen, gut zu wissen, ich hatte ja die Hoffnung mit anderen Reifen kompensieren zu können...