Sehr hohe KFZ-Steuer Opel AdAm 2018

  • Warum und wieso interessiert doch in unserem Staat (leider) keinen. Wenn sie Geld schöpfen können, werden sie zulangen.


    Bitte nicht falsch verstehen ..!.. unsere „Rennwagen“ sind ja nun (meiner Meinung nach) nicht unbedingt so umweltschädlich wie manche Sportwagen bzw. ganz zu schweigen von den SUV‘s die über 200 fahren müssen, mit ihren 300 ... 500PS plus 5.000 ... 6.800ccm Hubraum und dabei ganz bestimmt natürlich genauso einen Verbrauch haben, wie unser Adam S (Sarkasmus lässt grüßen).
    Es ist halt so ... und natürlich erzählt der Verkäufer es nicht, ohne das er dazu gefragt wird.


    Ausnahmsweise scheine ich mal Glück gehabt zu haben:
    Ich bezahle für meinen auch die 116 € ... weil Baujahr 09/2015 ...


    :124443::m0044::m0044::m0011:


    Schöne Grüße Markus ...
    Man könnte einen Adam
    S auch mit 5 Liter fahren. :m0045: Aber ... wo bleibt denn dann der Spaß ?:m0008:  

  • Modelle mit Baujahr 05/2018-01/2019 haben einen D14NEH Motor mit Euro6d -temp Abgasnorm.

    Für diese Abgasnorm hat der Motor einen zu hohen Verbrauch. Daher der höhere Steuersatz

  • Haben gestern unseren Adam Rocks 1.4 74kw BJ 02.2019 zugelassen. 88€👍

    8) Wer heutzutage cool sein will, fährt nen Adam. 8)  :ws_dach_sw_li:

  • Hab mich auch sehr gewundert. Aber nehm ich Mal so hin. 8o

    8) Wer heutzutage cool sein will, fährt nen Adam. 8)  :ws_dach_sw_li:

  • Haben gestern unseren Adam Rocks 1.4 74kw BJ 02.2019 zugelassen. 88€👍


    Hab mich auch sehr gewundert. Aber nehm ich Mal so hin. 8o

    88€ zahle ich auch meiner ist 12.2016. Es ist aber auch ein Roulett Spiel ein guter Bekannter von mir fährt auch den selben Adam wohnt von mir ca.30 km entfernt und er zahlt 69€ Steuer . Mein Dad fährt einen 1,4 Liter Suzuki Splash 10.2010 und zahlt 44€ einfach unglaublich-))) :bilanja_li: :bilanja_li: