Reidendrucksensoren anlernen, Reihenfolge

  • Wie alt sind die Sensoren denn? Batterie vielleicht fertig?

  • schlu3h


    Meinst Du das liegt an den Sensoren ?:iut:

    Wenn die natürlich keine Rückmeldung geben bei Aktivierung des Kalibriervorgangs könnte das echt auch sein.....

    Selbst wenns nur einer ist kann man die Sache ja nicht starten....da hast Du Recht

    Kann der Händler eigentlich die einzelnen Sensoren abfragen um herauszufinden welcher es ist ? Das geht ja meines Wissens bei den PDC-Sensoren auch wenn da einer spinnt.....


    Gruß:green_re:

  • Hallo , :bye:


    Wir versuchen natürlich alle zu helfen und wollen natürlich auch alles ausschließen was Fehlern angeht .

    Zweifeln tun ich natürlich nicht an deine Fähigkeiten, aber trotzdem mal folgende Hinweisen/fFrage .


    Wenn du das Gerät an den Ventil von den Rad (vorne links ) hälts und auf der Taste druckst , geht dann auch die TX LED an kurz bzw blinkt kurz ? ----->Klick hier


    Wie das Verhalten bei leeren Batterien an den Sensoren ist, weiß ich nicht. Wenn der Sensor vorne links nicht senden kann, hat sich das Anlernen erledigt...

    Glaube ich eher weniger , da sein Adam laut Profil von 05/2019 ist .

    Vorausgesetzt die Räder sind auch original von den Datum was uns Usern nicht bekannt ist .


    Gruß Danny:iu555t:

    151.png

    :black_re:

    :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:

  • Wenn vorne links (Fahrerseite) nicht die Blinker auf Dauerlicht gehen, wenn man im Kalibriermodus ist, dann ist vermutlich egal, was mit den Sensoren oder dem Anlernwerkzeug ist, weil das Fahrzeug nicht empfangsbereit ist.

    Do what you want 'cause a pirate is free, you are a pirate!

  • Hier meinte jemand, dass die Anlernfunktion freigeschaltet sein muss - vielleicht hat es damit was zu tun?


    Jemand anderes meint, es funktioniert bei den LED Blinkern nicht - vielleicht hat es damit was zu tun?


    Mein Adam ist BJ 2013 EZ 2014 und besitzt noch die Original Reifen, evtl wurden die Zwischendurch (vor 2019) mal durch den Vorbesitzer erneuert. Meine Winterreifen sind 3 Jahre alt und wurde über Kleinanzeigen gekauft, alle 8Sensoren funktionieren noch.


    Da sein BJ wohl 2019 ist (bzw bevor der Wagen vom Markt genommen wurde), wird der Wagen wohl LED Blinker haben und die Sensoren sollten auch noch in Ordnung sein.


    Er hupt, also geht er in den Einstellmodus, vielleicht klappt es auch ohne Blinker (anscheinend aber nicht). Die Reihenfolge wäre Vorne Links, V Rechts, Hinten Rechts, H Links.

    Das Gerät EL-50448 OEC-T5 Orange Electronic ist richtig für Opel.


    Bei einem Reifen musste ich 5 mal wiederholen, da das Gerät immer aus ging und der Wagen nicht reagierte. Nach dem 5ten oder 6ten mal, hat er es dann erkannt.


    Gruss

  • MrTonyXXL


    LED-Seitenblinker hat kein Adam ab Werk.Ich meinte die dynamischen Seitenblinker die es im Zubehör zu kaufen gibt,diese leuchten im Anlernmodus nicht,warum auch immer,darum muß man immer vorne auf die Hauptblinker schauen....Man steht ja normalerweise direkt am Rad und wenn dann der Seitenblinker nicht leuchtet könnte man ja auch meinen daß das Kalibrierprogramm nicht gestartet ist so hab ich das gemeint....Funktionieren tuts dann trotzdem weil vorne der Blinker leuchtet....

    Und ja es gab auch schon Probleme weil ein User überhaupt nicht zum Kalibriermodus gekommen ist egal was er gemacht hat,er konnte es nicht im Zentraldisplay anzeigen lassen das ist hier ja nicht der Fall....

    Es ist ja müßig zu diskutieren wieso und warum es nicht geht,Fakt ist es bleibt wohl nur der Gang zur Werkstatt wenn der User alle hier aufgezeigten Sachen beachtet hat...

    Ich bin auch sehr gespannt was denn das Problem war:m0007:


    Gruß:green_re:

  • Soooo!

    Jetzt habe ich das Vorgehen gerafft und es hat endlich geklappt.
    Human error könnte man sagen.

    Gut, dass ich euch habe! :12sssss3:


    Und nun: Hoch die Hände, Wochenende! :1gtg3:

  • Ich hatte diese Frage befürchtet...

    Beim Blinker hatte ich wohl zu schräg geschaut und ihn nicht als leuchtend gewertet.

    Beim Anlerngerät selbst hatte ich die Antenne ans Ventil gehalten und nicht hinter das Ventil an den Reifen.


    Nur, wenn man alles richtig gemacht hat, funktioniert es.... :m0009:

  • naja... das bekommt man ja angezeigt.

    Solange Low Batt nicht leuchtet, muss man sich auch keine Sorgen machen.

    Zur Not neue Batterie rein und Neustart.

  • Wenn man bedenkt daß man das Gerät nur 2x im Jahr benutzt finde ich das mit dem Batteriewechsel auch unnötig.

    Man sollte eben immer nur eine Ersatzbatterie da haben das ist wichtiger...


    Ist wie beim Grill....Die Ersatzgasflasche im Keller ist unbezahlbar weils meistens am Sonntag alle geht wo die entsprechenden Geschäfte zu haben und dann noch während des Grillens:lol::wall::thumbsup:


    Gruß:green_re: