Originalfahrwerk und/oder andere Hersteller

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @QTip
      Da geb ich Dir recht, aber bei nur Dämpfer hinten würde ich das vernachlässigen! :12cv3:

      @Apophis
      Auch wieder ein guter Hinweis an dieser Stelle.
      Werde ich ich auch so machen, wenn es zum Tragen kommt.

      Ist ja die Frage, ob der Nutzen bzw. die Optik den Mehraufwand rechtfertigt...
      ""

      Opel Adam S in schwarz :only_black_li:

    • schlu3h schrieb:

      Ist ja die Frage, ob der Nutzen bzw. die Optik den Mehraufwand rechtfertigt...
      Also Optik ist schon mal Top, egal ob bei Eibach oder H&R, dass "etwas" tiefer steht jedem Adam gut. :thumbsup:

      Ich bin da rein "optisch" mehr der Eibach-Freund und freu mich schon drauf klein Apo endlich die Sommerschuh zu verpassen. 8o

      DSC_0158 (2).JPG :m0045: aber selbst mit 16 Zoll Winterschuh schon schick :love::lol:

      Nutzen hat man auf jeden Fall, selbst mit den "normalen" Dämpfern bei klein Apo,
      er hatte vom Werk ab keine 17 Zoll Bereifung und daher auch nur ein normales Fahrwerk,
      ist das auch in Verbindung mit den 16 Zoll Rädern ein himmelweiter Unterschied.
      Viel sportlicher mit gutem Komfort, echt Klasse :m0007:

      Mehraufwand hat man... :gruebel: , Ok bei den Kosten :whistling: etwas :D
      Beim Einbau hingegen nur wenig Mehraufwand, da das Federbein vorn eh raus und zerlegt werden muss, hatten wir schon :lol:

      Fazit ;) ...Machen! :lehrer: und sich am Ergebnis erfreuen. :auto::12399::iuddt:

      LG Peter :)
      Von klein Apo auch :m0023: ... dSL Club Member (dSL=dynamische Seitenblinker Liebhaber)

    • schlu3h schrieb:

      Würde dann aber auch die Dämpfer gegen Gasdruck tauschen, wenn ich schonmal dabei gehe...
      Ich bin auch der Meinung das dass Eibach Pro Kit, also nur die Federn, in Verbindung mit guten Gasdruckdämpfern im Adam gut funktionieren müsste.
      Ich hab für den Federnsatz knapp unter 120€ bezahlt und Dämpfer von Sachs, Bilstein oder Monroe kosten auch nicht die Welt.

      LG Peter :)
      Von klein Apo auch :m0023: ... dSL Club Member (dSL=dynamische Seitenblinker Liebhaber)

    • Meine Dämpfer hinten sind auch ölfeucht, werde das Bilstein B12 bzw. Eibach ProKit verbauen :) Habe aktuell die H&R Federn drin und bin ziemlich unzufrieden

      :only_black_li: Chrissi & Knallerbse :only_black_re:

      "Ein Auto kann man nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe."
    • Bretthart und in Kombi mit den Originaldämpfern absolut nichts...die Dämpfer sind vor allem bei kurzen Schlägen maßlos überfordert. Die Tiefe wird im Alltag auch ziemlich unpraktisch...wenn sie sich gesetzt haben, verschwindet der Reifen ein kleines Stück im Radkasten.
      Wenn du außerdem auf 18" fährst, hast du 0 Restkomfort, weil der Adam generell vieles über die Reifen abfedert

      :only_black_li: Chrissi & Knallerbse :only_black_re:

      "Ein Auto kann man nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe."
    • Wie gesagt, dieses Bilstein B12 sind die Eibach Federn mit Bilstein B8 Gasdruckdämpfer. Kostet 500€ bei Tuning Expert, werd ich mir auch zulegen, aber auch für die Rennstrecke.
      Und nein, die H&R sind auch nichts für den Track, sie verbessern kein Fahrverhalten

      :only_black_li: Chrissi & Knallerbse :only_black_re:

      "Ein Auto kann man nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe."
    • Neu

      Hallo!

      Herstellervorgaben:

      Radbefestigung: 110 Nm

      Stoßdämpfer hinten (unten): 90 Nm

      Stoßdämpfer hinten (oben): Erster Durchgang: 55 Nm, zweiter Durchgang: 60-75 Grad (neue Schrauben verwenden)

      Federbein vorne (Achschenkel): Erster Durchgang: 80 Nm , zweiter Durchgang: 60-75 Grad (neue Schrauben und Muttern)

      Federbein vorne (oben, obere Mutter): 45 Nm (neue Mutter verwenden)

      Federbein vorne (oben, untere Mutter): 50 Nm (neue Mutter verwenden)

      Stabilisatorgelenk: 50 Nm (neue Mutter verwenden)

      Wischerarm: 33 Nm

      Wischergestänge: 9 Nm


      Gruß Ralf

      :black_re: Adam Unlimited - Graphit Grau/Fire Red ... Saisonfahrzeug (4-10) nachgerüstet: RECARO-Innenausstattung inkl. Sitzheizung ... Sportpaket ... "Twister"-Alufelgen 7,5Jx18ET47 (anthrazit mit schwarzen Clips) mit 225/35-18 ... EIBACH ProKit vo.25mm/hi.15mm ... H&R-Distanzscheiben vo.10mm/hi.15mm ... Rückfahrkamera mit Anbindung ans R4.0IntelliLink ... Vauxhall-Rückfahrscheinwerfer ... ATE Ceramic-Bremsklötze :black_li:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ralli888 ()

    • Neu

      @ralli888

      Die Werkstatt möchte ich sehen die genau so arbeitet :lol:
      Beim Fahrwerk hab ich bis jetzt immer nur 2 Einstellungswerte verwendet.....fest und mit Gefühl fest....
      Weder was verloren ,noch abgerissen,gelockert hat sich auch nix :D
      Liege also gut im Maß..... :m0008:

      Gruß :orange_re:
      :orange_re::orange_li::orange_re: