Alle Spekulationen und Informationen zu Diesel / LPG / Erdgas

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Alle Spekulationen und Informationen zu Diesel / LPG / Erdgas

      Ich weiß nicht, ob euch die Frage auch so beschäftigt wie mich, doch ich warte sehnsüchtig auf ein offizielles Ja oder Nein zum Diesel im Adam :)

      Wie ich schon im Vorstellungsthread geschrieben habe bin ich Student und fahre 6 Tage die Woche, jeden Tag 30 km einfach (also insg. 60 km) und da kommt im Jahr doch einiges zusammen. Nun brauche ich aber eigentlich kein großes Auto. Freundin, Hund und ich passen ja wohl locker in den Adam :D
      Momentan fahr ich noch nen Astra allerdings mit LPG (unter 80 Cent der Liter -> auch spitze^^) und möchte dann beim Adam nur seeehr ungern wieder einen normalen Spritschlucker-Benziner ;) Außerdem hab ich neulich erst gelesen, dass Opel ja einen komplett runderneuerten 1.6er Diesel im Sortiment hat. Der wäre doch perfekt im Adam :)

      Also was meint ihr dazu? Seid ihr für oder gegen die Einführung eines Diesels in den kleinen Flitzer? Und für wie wahrscheinlich haltet ihr es?

      ""

      Momentan im Astra H 1.6 Turbo (Z16LET) mit 180 PS aus dem Jahre 2008 unterwegs... Nur wer weiß wie lange noch :D


      Verbrauch mit dem günstigen (79 Cent/Liter) LPG-Autogas: [Blockierte Grafik: http://images.spritmonitor.de/485030_5.png]

    • In nicht allzu ferner Zukunft wird dem Adam ein LPG spendiert! Quelle folgt in wenigen Minuten...


      So, hier isses dann also, Quelle ist die Seite 80 der Betriebsanleitung des Adam( siehe Bild).

      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von I-like-ADAM () aus folgendem Grund: Nachtrag der Quelle

    • Hmmmm das klingt natürlich auch nicht schlecht. Solang das ein Turbomotor wird ist das natürlich wieder ne echte Alternative. Nur auf nen Sauger mit LPG hab ich absolut keine Lust. Dann lieber nen Drehmomentstarken Diesel :)

      Momentan im Astra H 1.6 Turbo (Z16LET) mit 180 PS aus dem Jahre 2008 unterwegs... Nur wer weiß wie lange noch :D


      Verbrauch mit dem günstigen (79 Cent/Liter) LPG-Autogas: [Blockierte Grafik: http://images.spritmonitor.de/485030_5.png]

    • Es wird aber ein Saugmotor werden (zumindestens laut Betriebsanleitung).
      In den technischen Daten wird angegeben, dass es der normale 1.4l Motor mit 87PS ist bloß zusätzlich mit LPG.

      Adam Glam / 1.4l, 64kW (87PS) ecoflex mit Start/Stop in Berry Red / Black Interior
      Sonderausstattung: Sich-Paket / Lenkrad- und Sitzheizung / Fußraumteppiche, Velours, black

    • Ich sehe die Chance auf einen Dieselmotor gering, denn die beste Marktforschung ob sich Dieselmotoren in Kleinwagen lohnen ist bei Opel der Corsa gewesen. Und bei dem sieht man Dieselmotoren höchst selten :( . Die Autos sind eben hauptsächlich als Kurzstrecken und Stadtflitzer gebaut, da ist ein Diesel höchst unnützlich.

      Außerdem sind Opels Dieselmotoren gerne mit Problemen geplagt, die unsere Benziner nicht haben ;) !

    • Hmmmm na ihr macht mir ja nicht gerade Mut :D
      LPG nur ohne Turbo und kein Diesel ;(

      Das wäre wirklich der worst case... Den Adam nur wegen seiner Motoren nicht zu kaufen würde mir wohl das Herz brechen :no:

      Momentan im Astra H 1.6 Turbo (Z16LET) mit 180 PS aus dem Jahre 2008 unterwegs... Nur wer weiß wie lange noch :D


      Verbrauch mit dem günstigen (79 Cent/Liter) LPG-Autogas: [Blockierte Grafik: http://images.spritmonitor.de/485030_5.png]

    • Ich finde die Motoren im Adam sehr gut, weil sie eben haltbar sind und kaum Ärger machen (sie werden ja schon länger im Corsa verwendet). Aber das muss jeder für sich entscheiden :thumbup: .

      Turbomotoren sollen angeblich Ende 2013 kommen, da munkelt man etwas von einen 1,0L Turbo mit ca. 100 PS oder mehr, allerdings ein 3 Zylinder.

      Wenn du allerdings täglich "nur" 60km täglich fährst dann ist doch ein Benziner genau das richtige und Sprit saufen tun die bei richtiger Fahrweise auch nicht mehr. Ein Diesel wird da ja noch nicht mal richtig warm :D .

    • Ja naja die Saugbenziner haben hält einfach 0 Drehmoment^^
      Und da bin ich von den Autos die ich sonst so fahre (1.6er Turbo, 2.0 TDI und 2.4l Diesel) nun mal seeeeehr verwöhnt ;)
      Deshalb hab ich mir geschworen niemals mehr nen Sauger zu kaufen^^ Nur auf so nen 3-Topf-vibriermichtot-Kiste hab ich auch recht wenig Bock :P

      Ich bete immer noch, dass ein 4-Zylinder Turbo mit LPG oder ein 4-Zylinder Diesel rauskommt :D:D

      Momentan im Astra H 1.6 Turbo (Z16LET) mit 180 PS aus dem Jahre 2008 unterwegs... Nur wer weiß wie lange noch :D


      Verbrauch mit dem günstigen (79 Cent/Liter) LPG-Autogas: [Blockierte Grafik: http://images.spritmonitor.de/485030_5.png]

    • Gut dann verstehe ich dein empfinden, aber solche Motoren finden ihren Weg zu Recht nicht in den Adam, dafür ist er eben nicht da :) .

      Momentan sehe ich da bei dir leider nur die Möglichkeit abzuwarten was Opel noch bringt oder einen Corsa D zu kaufen :D . Den gibt's als Jungen Opel mit 1,6er Turbo und 6 Gang mit 150 PS (wird aber seit Mj. 12,5 nicht mehr verbaut) oder aktuell mit 1,4er Turbo und 120 PS. Eine Stufe höher sind noch die OPC mit 192 oder als Nürburgring Edition mit 210 PS :thumbup: . Oder für Dieselfahrer als 1,3 CDTI mit 95 PS oder als 1,7 CDTI mit 130 PS :thumbsup: .

    • Ich schätze mal ein, das es für so nen dicken Diesel mit Anbauaggregaten ziemlich eng wird 8| ! Den kleinen 1,3er Diesel mit 75/95 PS bekommt man vielleicht noch rein, aber den großen 1,7er oder den neuen 1,6er Diesel wohl nur mit akkuten Platzproblemen.

      Den 1,4er Turbo bekommt man aber sicher noch rein. So groß ist der Turbo nach vorne Richtung Kühler ja nicht.

    • Soooo ich bin mir inzwischen fast sicher das noch ein Diesel kommt. Warum? -> Darum:

      opel.de/opel-erleben/ueber-ope…r/ams_vergleichstest.html

      Hier hat Opel auf der offiziellen Seite (opel.de) einen Auszug aus dem Vergleichstest von auto-motor-und-sport gezogen und da steht definitiv folgendes drin:
      "Was die Motorisierung betrifft, können Fahrer zunächst zwischen drei unterschiedlichen Benzinmotoren wählen. Das Angebot wird jedoch im Sommer 2013 durch einen Diesel und Mitte 2014 durch die neue Generation an Dreizylinder-Motoren erweitert. Somit bietet der Opel ADAM eine ähnliche Motorenvielfalt wie der Mini und sogar mehr Auswahl als der Fiat 500."

      Ich kann mir nicht vorstellen, dass dieser Ausschnitt auf opel.de gepostet wird, wenn das völliger Schwachsinn ist ;)

      Momentan im Astra H 1.6 Turbo (Z16LET) mit 180 PS aus dem Jahre 2008 unterwegs... Nur wer weiß wie lange noch :D


      Verbrauch mit dem günstigen (79 Cent/Liter) LPG-Autogas: [Blockierte Grafik: http://images.spritmonitor.de/485030_5.png]

    • Danke für den Hinweis Danny,

      das scheint dann ja also doch fest zu stehen wenns auf der Opel-Homepage steht. Ist mir in der Tat auch völlig neu dass Opel in diese Richtung zu planen scheint, die Meldung, immerhin vom 13.11.2012 ist ja auch völlig an mir vorbei gegangen...