FMS Downpipe mit Sportkat

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • FMS Downpipe mit Sportkat

      Hallo zusammen.

      Ich habe mit letzte Woche die FMS Gruppe A Anlage ab Kat bestellt. Nun überlege ich noch die Downpipe mit Sportkat von FMS nachzuordern...

      Fährt jemand die FMS Downpipe oder eine andere? Lohnt sich der Kauf, was Sound und Leistung angeht?

      Gruß
      Lacto

      ""
    • Die Downpipe mit Sportkat wird sowohl beim Sound und bei der Leistung etwas bringen, letzteres um so mehr wenn noch eine Software Anpassung anstehen sollte.
      Dazu ist die Wärmeabfuhr vom Turbo besser, da der Kat vom Turbo weg wandert. :17723:

      LG Peter :)
      Von klein Apo auch :m0023: ... dSL Club Member (dSL=dynamische Seitenblinker Liebhaber)

    • Tobiwahnkenobi schrieb:

      aber -> warum verbastelt ihr eure adams? die dinger gibts nicht mehr.
      Vom Ansatz her verstehe ich deine Aussage und würde ihr zustimmen.
      Verbasteln ist nix, aber für mich gehört eine Edelstahl Anlage nun nicht umbedingt dazu.
      Allein auf Grund des besseren Materials, der damit verbundenen Haltbarkeit, ist schon ein Verbesserung. Die man natürlich auch bezahlt, ich weiß ^^
      Bei einer gescheiten Downpipe mit Sportkat würde ich auch nicht von verbasteln sprechen, technisch in Verbindung mit einer passenden Anlage hat das schon Vorteile.
      Bei einer Softwaregeschichte kommt man dem verbasteln schon eher nah, je nach Anbieter. :whistling:
      Und schlussendlich muss das ja auch jeder selbst entscheiden. :D

      LG Peter :)
      Von klein Apo auch :m0023: ... dSL Club Member (dSL=dynamische Seitenblinker Liebhaber)

    • Die FMS Anlage ist jedenfalls schonmal auf dem Weg. Sollte spätestens Freitag ankommen. Poste dann natürlich mal Fotos vom Einbau.
      Bei der Downpipe ist die Eintragung nicht so ganz einfach, weil sich das Gutachten dafür nur auf die Serienauspuffanlage bezieht. Also da wird es auf eine Einzelabnahme hinauslaufen.

      LLK wird dann im Zuge der Software mit angepasst denke ich.