Parksensoren hinten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Parksensoren hinten

      Hallo!

      Hab ne Frage punkto Parksensoren: die Ringe, die den Parksensor umranden: sind das Dichtungsringe oder Einbauringe?
      Und das wichtigste: Kann mir bitte jemand sagen, wie dick bzw breit der Ring in mm ist??? Meine kommen mir extrem dick vor (außerdem wurden sie nicht mitlackiert...)

      Mein Adam wurde nachgerüstet (wäre laut Kaufvertrag dabei gewesen, war dann nicht und musste nachgerüstet werden...) Die Nachrüstung musste reklamiert werden, weil schlampig gearbeitet wurde und zu groß gebohrt wurde und der ganze Prozess ist inkl Rechtsschutz am Laufen :(((...

      Wär euch für eure Antworten sehr sehr dankbar!!
      Lg

      ""
    • Hallo @Keksi, tut mir leid, dass der nachträgliche Einbau bei dir bisher so viele Probleme gemacht hat.

      Dass die Gummiringe nicht lackiert sind scheint normal zu sein. Zumindest bei Opel denn bei keinem unserer Autos sind sie lackiert. Ich glaube das muss auch so sein denn Lack blättert von Gummi ab soweit ich weiß und beeinträchtigt die Dichtigkeit. Möglicherweise wird ja der Gummiring technisch sogar gebraucht um den Ultraschall abzusenden und/oder zu empfangen. ?(

      Adam:

      1CCDD638-0E19-49FF-B3BD-C1AE28E5EDC2.jpeg

      Cascada:

      058214F4-3789-41C8-87E7-B785D787A96F.jpeg

      Insignia:

      DB68823A-190C-46CE-9970-3B05AAAA3ABC.jpeg

      EC35F36C-2D89-4767-A7DD-B51D2E554722.jpeg

      LG, Domi und Blitzi :blitzi_re:

      domi.opel auf Instagram

    • Danke für die Antwort! Ich meine dann vielleicht gar nicht den Dichtungsring, weiß nicht, wie man das nennt. Hab im Anhang Bilder von den Sensoren dazugehängt, wo man diesen total breiten und auffälligen schwarzen Kreis um den Sensor sieht...mir kommt er sehr breit vor und der Kreis (was auch immer der ist) müsste weiß mitlackiert sein, was leider nicht passiert ist...
      Vielleicht weiß jemand, wie breit der sein soll und ob das normal ist, dass das soooo auffällig sein muss?
      Lg

      Dateien
    • Keksi schrieb:

      wo man diesen total breiten und auffälligen schwarzen Kreis um den Sensor sieht...
      Hallo :bye:

      ... das scheint mir bei Den bei Dir verbauten Sensoren konstruktionsbedingt zu sein. Wie Domi schon geschrieben hat: "Gummi kann man schwerlich so lackieren, dass die Farbe hält!.

      Wären diese Sensoren in einer schwarzen Stossstange montiert, wäre das sicher niemandem aufgefallen. Wie man allerdings dieses Modell an Sensoren in einem weißen Stossfänger verwenden kann ist mir nicht erklärlich. :12ttt3:

      Da braucht wohl jemand bei Deinem FOH ne Brille! :acute:
      :browny_re: Die größte Gefahr im Straßenverkehr sind Autos, die schneller fahren, als ihr Fahrer denken kann :browny_li:


      :377866::m0017:
    • Ok da stimmt wirklich was nicht. :no:

      Wenn man das Bild heranzoomt kann man 2 Ringe erkennen. Den äußeren breiten (blau markiert), der eigentlich lackiert sein müsste und der innere schmale (rot markiert) der bei uns allen aus Gummi ist.

      85AC8E00-1B59-4ED9-9924-A8C5BAB3FB96.jpeg

      Das sieht wirklich nicht schön aus. Da wäre ich genauso unzufrieden wie du.

      Was sagt denn der Händler dazu?

      LG, Domi und Blitzi :blitzi_re:

      domi.opel auf Instagram

    • War bei drei verschiedenen Fachwerkstattstätten und alle sagen das gleiche: es wurde nicht sauber und fachgerecht gearbeitet, ich soll reklamieren! Hab ich getan und jetzt gehts um ne neue Stoßstange, weil bei einem Sensor das Loch zu groß gebohrt wurde, etc...total nervig!!!
      Die Sache wird grad vom Rechtsschutz geprüft und im schlimmsten Fall geht die Sache zum Anwalt weiter...
      Mir wär echt sehr damit geholfen, wenn ich wüsste, wie breit der Ring (den du blau markiert hast) sein soll...ich befürchte nämlich langsam, dass ohnehin alle Löcher zu groß gebohrt wurden...
      Aber jedenfalls: danke schon mal für die Antworten!!!!

    • Ich muss dir Recht geben. Schön sind die Dinger nicht.
      Bei meinem Astra H wurden die Sensoren auch nachträglich eingebaut. Das ganze sah fast Original aus

      Dateien

      Adam Jam 74 KW 100 PS - EZ 07.2013 - Fire Red / Midnight Black
      Adam Jam 74 KW 100 PS - EZ 05.2018 - Arden Blue / Light Grey

    • Danke für die Bilder! Bin eh total verzweifelt und traurig über die ganze Sache... So ein schönes neues Auto und so ein Mist mit der Schlamperei von der Werkstatt ;(;( ...
      Vielleicht kann mir noch jemand die Einbauringe sagen, wieviel mm die haben sollten...glaub, dass meine zu dick geworden sind, weil die Löcher zu groß gebohrt wurden... Ist nur so ne Vermutung :/
      Lg und danke für eure Rückmeldungen!

    • Es läuft grad das Reklamationsverfahren, wo ich auf ne neue Stoßstange inkl sensoren besteh bzw sofern nochmals neu gebohrt werden muss, dass die Werkstatt ordentlichst zu arbeiten hat!

      Würd ja am liebsten ne andere Werkstatt damit beauftragen, aber ob ich mit dem Wunsch rechtlich durchkomme, bezweifle ich :(

      Hab mittlerweile Kontakt mit dem Opel Team Niedersachsen gehabt, dass die Einbauringe ca 4 mm betragen... Kann das jemand von euch im Forum bestätigen, dass die ca 4 mm breit sind?? Meine sind nämlich breiter und mich würde interessieren, ob sie im Normalfall alle ca 4 mm haben oder ob bei meinem Nachbau echt so gepfuscht wurde ;(;(

    • Hallo!

      Da die Sensoren ja nachgerüstet wurden, ist die Dicke des Rahmens ja abhängig von dem Hersteller der Parksensoren.
      Da gibt es ja reichlich Anbieter und jeder macht seinen eigenen Kram. Eigentlich liegt jedem Einbausatz ein passender Bohraufsatz bei. Daher sollte der Lochdurchmesser schon passen.
      Nur das Lackieren des Rahmens wurde wohl vergessen.

      Gruß Ralf

      :black_re: Adam Unlimited - Graphit Grau/Fire Red ... Saisonfahrzeug (4-10) nachgerüstet: RECARO-Innenausstattung inkl. Sitzheizung ... Sportpaket ... "Twister"-Alufelgen 7,5Jx18ET47 (anthrazit mit schwarzen Clips) mit 225/35-18 ... EIBACH ProKit vo.25mm/hi.15mm ... H&R-Distanzscheiben vo.10mm/hi.15mm ... Rückfahrkamera mit Anbindung ans R4.0IntelliLink ... Vauxhall-Rückfahrscheinwerfer ... ATE Ceramic-Bremsklötze :black_li: