Fahrwerk Upgrades Opel Adam Rocks

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fahrwerk Upgrades Opel Adam Rocks

      Hallo Ihr Lieben; ich brauche mal euer Wissen.
      Ich war gerade mit Purple (Adam Rocks) beim Tuner zwecks tiefer legen; Spurplatten etc. Inspirationen holen. Dort wurde mir ein komplettes KW Fahrwerk; mit zusätzlich 5mm Spurplatten empfohlen. Von Federn hat er mir abgeraten.
      Ein Freund meint Federn reichen.
      Da hier einige diesbezüglich voll im Thema sind was würdet ihr mir raten?
      Und bevor jemand fragt:
      Ich selbst habe 0 Ahnung von der ganzen Materie. Hab bereits im Netz und hier im Forum ganz viel gelesen und bin nu noch verwirrter ;( . ?(
      Und ich will den Rocks tiefer weil ich es geil finde. :)

      @carmarwin
      @OmegaBenni
      Habt ihr Tipps??

      Danke :)
      P.S. Purple fährt aktuell 18 Zoll Twister Felgen

      ""

      Liebe Grüße
      Daniela
      :purple_re:<3:purple_li:

    • Hallo...
      in erster Linie ist das eine Kostenfrage was Du ausgeben willst...
      KW ist natürlich das beste Gewindefahrwerk daß Du kaufen kannst aaaber da Du wie wahrscheinlich 95% der Forumsmitglieder nicht jeden Samstag auf die Nordschleife fährst tut es auch ein günstigeres Gewindefahrwerk....

      Meine Meinung dazu ist daß ich persönliche keine Federn verbauen sondern mir ein vernünftiges AP-Gewindefahrwerk einbauen würde wo ich die Tiefe genau zu den Felgen einstellen könnte wie ich das will....

      Da bist Du dann ohne Spurplatten mit ca.750€-800€ dabei incl. Achsvermessung ,Eintragung und neuen Domlagern
      Natürlich bei Selbsteinbau....

      Wenn das Ganze in der Werkstatt gemacht werden soll kommen nochmal 250-300€ dazu...da hast Du dann von KW gerade nur das Fahrwerk und noch nichts eingebaut oder eingestellt....

      Wie gesagt Budgetfrage.....

      Gruß :orange_re:

      :orange_re::orange_li::orange_re:
    • Illuminus schrieb:

      Wieviel tiefer soll er denn?
      In der Regel sagt man, dass 20-30 mm Tieferlegung bei normalen Dämpfer machbar sind, danach sollten aber angepasste Dämpfer genutzt werden.
      Schätze das kann ich so gar nicht sagen :S ; vielleicht sollte ich es mal messen um ne Aussage treffen zu können?

      MandarinAdam schrieb:

      Hallo...
      in erster Linie ist das eine Kostenfrage was Du ausgeben willst...
      KW ist natürlich das beste Gewindefahrwerk daß Du kaufen kannst aaaber da Du wie wahrscheinlich 95% der Forumsmitglieder nicht jeden Samstag auf die Nordschleife fährst tut es auch ein günstigeres Gewindefahrwerk....

      Meine Meinung dazu ist daß ich persönliche keine Federn verbauen sondern mir ein vernünftiges AP-Gewindefahrwerk einbauen würde wo ich die Tiefe genau zu den Felgen einstellen könnte wie ich das will....

      Da bist Du dann ohne Spurplatten mit ca.750€-800€ dabei incl. Achsvermessung ,Eintragung und neuen Domlagern
      Natürlich bei Selbsteinbau....

      Wenn das Ganze in der Werkstatt gemacht werden soll kommen nochmal 250-300€ dazu...da hast Du dann von KW gerade nur das Fahrwerk und noch nichts eingebaut oder eingestellt....

      Wie gesagt Budgetfrage.....

      Gruß :orange_re:
      Ja das mit der Nordschleife hat der Tuner auch gesagt und mir dann eine "scheinbar einfache " Variante von dem KW Fahrwerk empfohlen (es kam mit Einbau so insgesamt auf ca. 1200 ; zuzüglich TÜV)

      Und einbauen kann ich selbst gar nichts :P:D

      Liebe Grüße
      Daniela
      :purple_re:<3:purple_li:

    • @DaSchu78

      Wie hatten in unserem 1. S die H&R Federn inkl. Spurplatten drin.

      Unseren 2. S haben wir sofort mit dem KW V1 und ebenfalls Spurplatten ausgestattet.

      Nachdem ich dann die KW Variante gefahren habe musste mein S auch umgerüstet werden 8o

      Natürlich ist es etwas teurer aber der Unterschied ist meines Erachtens schon extrem.

      KW hat sehr oft auch Angebote so dass man ein wenig Geld sparen kann wenn man nicht sofort kaufen möchte.

      LG
      Marion
      :mr.blue_re::ws_dach_sw_re::ora_black_re::weiss_re: Adam macht süchtig <3:mr.blue_li::ws_dach_sw_li::ora_black_li::weiss_li:
    • Hey, ich hab die H&R Federn (35mm) mit den Original Dämpfern des S. Ist eine super Kombi, fährt sich besser als Original und die Tiefe ist perfekt. Das Rad steht schön im Radkasten und versinkt nicht darin.
      Habe bisher fast immer Federn verbaut und war ( bis auf die tiefe) immer zufrieden. Es ging nichts kaputt und war immer günstig. Ein Gewinde kann man kaufen, wenn man die Tiefe, die Härte und den Sturz öfters ändern will und auf die Rennstrecke fährt. Für normales fahren reichen Federn völlig aus. Wenn man zu viel Geld hat, kann man auch Gewinde für normales fahren verbauen.

      :carmarwin_re: Warum muss alles Sinn machen was wir tun? :carmarwin_li:
    • Hallo @DaSchu78, :bye:

      Was das Thema Fahrwerk angeht kann man genau so über schreiben und reden wie das Thema Fahrzeugpflege.
      Hier hat jeder seine Meinung und auch seine Erfahrung.

      KW Gewindefahrwerk ist ein "Top" Sache wie User @Mr. Blue bereits geschrieben hat , hat allerdings auch sein Preis. Das Angebot was die zur zeit haben was Marion verlinkt hat ist nicht verkehrt.

      Wie User @MandarinAdam bereits geschrieben hat , wenn du nicht gerade oft der Nordschleife fährst tut es anderen Herstellern auch.

      Ich habe auch H&R Federn drin und ein Spurverbreiterung an der HA 15 mm- und VA 13 mm pro Rad. ----->Klick hier
      Bin hier sehr zufrieden mit und kann absolut nicht negatives sagen.


      DaSchu78 schrieb:

      Ich war gerade mit Purple (Adam Rocks) beim Tuner zwecks tiefer legen; Spurplatten etc. Inspirationen holen. Dort wurde mir ein komplettes KW Fahrwerk; mit zusätzlich 5mm Spurplatten empfohlen. Von Federn hat er mir abgeraten.


      Ja das mit der Nordschleife hat der Tuner auch gesagt und mir dann eine "scheinbar einfache " Variante von dem KW Fahrwerk empfohlen (es kam mit Einbau so insgesamt auf ca. 1200 ; zuzüglich TÜV)
      Ich weiß ja nicht wo du gewesen bist, bei welche Tuner, aber ich kann dir "Speedbox" in Herten 100% Empfehlen.
      Kompetente Beratung, und die versuchen dir nicht "dein bestes" aus der Tasche zu ziehen.
      Haben eigenen TÜV im Haus und machen dieses auch sofort mit.
      Ist auch nicht weit von dir entfernt.
      Wäre vielleicht mal ein Besuch wert , all ist es auch nur für ein "zweite Meinung" hierüber.
      Übrigens... Kaffee gibt es da auch ........ :155523:

      Gruß Danny :iu555t:
      151.png
      :black_re:
      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:
    • @DaSchu78
      Die Frage, ob Federn oder dich ein komplettes Fahrwerk ist, wie schon erwähnt wurde, auch immer ein. Isdchen eine Glaubensfragen. Unterm Strich natürlich auch eine Kostenfrage.
      Klar ist das gewinde Fahrwerk die bessere Wahl wenn man flexibel sein möchte.
      Wir haben in beiden Adams H&R Federn und sind sehr zufrieden so wie es ist. Die Mehrkosten für ein Gewindefahrwerk wären nicht gerechtfertigt gewesen.
      Allerdings fahren wir, entgegen den meisten anderen, ohne Spurverbreiterzngen.

      Sieht beim Rocks dann so aus .

      VG
      :blitzi_re::auto::ws_dach_sw_li:
      ManU & Micha

      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"
      Walter Röhrl

      Neu hier? Dann stell Dich doch kurz HIER vor ;)

    • ... bis jetzt war alles graue Theorie, aber auf dem Bild von M&M kann man sich endlich mal ein "Bild" machen, wie das beim Rocks wirklich aussieht ...

      Die H&R-Federn sind die kostengüstigste Lösung, weil sogar eine ABE dabei sein soll.

    • @M&M

      Top :thumbup:
      Ich bin auch ein Freund von tief und im Radkasten das gefällt mir 100% besser...
      Ich sag ja nichts gegen 5er oder 10er Platten wegen Fahrwerk usw. aber dann ist bei mir Ende...
      Irgendwann paßts auch dann optisch nicht mehr selbst bei 215er Reifen.....
      Man meint dann es wäre eine LKW-Achse verbaut weil da selbst Breitreifen von hinten wie schmale Winterreifen aussehen.... :whistling::no:

      Gruß :orange_re:
      :orange_re::orange_li::orange_re:
    • Hallo @DaSchu78 :bye:

      DaSchu78 schrieb:

      @alter Mann
      War gerade bei Speedbox zum informieren
      Passt
      Das freut mich zu lesen. :155523:
      Da bist du aber "mehr" als schnell gewesen. :respekt:
      Hoffe sehr das du ein guten Einblick und Infos bekommen hast.

      Gruß Danny :m0023:
      151.png
      :black_re:
      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto: