Adam verkaufen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Adam verkaufen

      Hi, will nochmal meinen Adam hier einstellen
      m.mobile.de/auto-inserat/opel-…en/267777057.html?ref=srp

      Konnte ihn bisher leider nicht verkaufen, hatte zwar Interessenten aber scheiterte dann an letztendlich an Dingen wie kurzfristigen Absagen vor der Besichtigung oder Bank hat die Finanzierung nicht abgesegnet etc.

      Hab TÜV und Inspektion nochmal erneuert für mehr Sicherheit für den Käufer. Freundlicher konnte bei der Durchsicht auch keine Mängel feststellen. Hat nochmal 350 Euro gekostet.

      Habt ihr irgendwelche Tipps für mich? Findet ihr den Preis (VB) unangemessen?

      Ist in dem Sinne kein Notverkauf, aber ich kann das neue erst kaufen wenn der alte weg ist und ich brauche schon was größeres.

      Die ankaufspreise von den Händlern variieren stark, leider gibt es da wo es gutes Geld gibt kein Fahrzeug für mich das in Frage kommt oder heftige Lieferzeit über 9 Monate. Von sowas wie wkda hab ich bisher abgesehen, weil die mir unserös rüberkommen.

      Bin für Tipps dankbar
      Beste Grüße

      Bender

      ""
    • Hallo @Bender:
      Ich finde den Preis mehr als in Ordnung.

      Du hast den topmodernen 1,0 Dreizylinder sogar mit 115 PS.
      Du hast eine super Ausstattung mit Klimaautomatik, IntelliLink, Sitz- und Lenkradheizung, 18 Zoll Alus usw.

      Deine Farbkombination ist auch absolut massentauglich. Also nix was besonders ausgefallen wäre und daher Leute abschreckt.

      TÜV/Inspektion neu ist super.

      Ich glaube du brauchst einfach Geduld. Privatverkäufe kosten immer Zeit und Nerven. Und diese vielen unzuverlässigen Interessenten gehören wohl leider zum Verkaufsalltag. Lass dich nicht entmutigen.

      Von mir noch zwei kleine Tipps:

      1. Ich würde „Navigationsystem“ rausnehmen weil das ja beim IntelliLink 3 eigentlich nur mit der blöden BringGo-App funktioniert. Daher ist das vielleicht etwas irreführend.

      2. Ich würde unten noch einen kleinen Text dazu schreiben dass TÜV und Inspektion neu sind und vor allem warum du das Auto abgeben möchtest/musst. Das wirkt etwas nahbarer und persönlicher und ich glaube das kann helfen wenn Interessenten den Text lesen. Wenn du einen ordentlichen kleinen Text schreibst kann das unheimlich viel Seriosität vermitteln.

      LG, Domi und Blitzi :blitzi_re:

    • Würde den Satz "Möchte meinen Adam wegen geplanter Neuanschaffung eines größeren Autos verkaufen." evtl. so schreiben:
      Aufgrund einer Neuanschaffung eines größeren Fahrzeugs verkaufe ich meinen checkheft-gepflegten Opel Adam.
      Um TÜV und Inspektion muss sich der neue Besitzer nicht kümmern, da beides neu.
      Das Fahrzeug ist ein reines Nichtraucherfahrzeug und wurde immer warm gefahren.

      Liebe Grüße von Beatrix und "Klein-Adam" :bilanja_li:

    • @Domi ja da hast du recht, nehme das Navi raus, die Händler wo ich war haben nur meist Wert drauf gelegt das navifunktion über Handy möglich ist. Nutze selbst auch immer Google maps.
      Text hab ich doch unten drin :) .
      Geduld ist eine Tugend, ja. Betrüger und unseriöse händler hatte ich auch schon genug...

      @Bilanja danke, werde das mal umformulieren

      Danke und Gruss
    • @Bender:
      Schön, dass Dir meine Idee gefallen hat.

      Kannst Du noch irgendwo schreiben, was für ein Adam es ist?
      Wenn man runterscrollt ist da noch ein Adam Jam, auch schwarz-weiß. Ähnliches Bild. (siehe Foto)
      Vielleicht irgend ein Wow-Bild als erstes Bild?
      Ist etwas Off-Tonic:
      ich habe für eine Bekannte meiner Chefin das Ferienhaus und 2 Mietwohnungen auf Internetplattformen gestellt.
      Als erstes Bild hatten wir immer ein Wow-Bild. Z.B. ein Detail, wie eine Pflanze dort, Türschloss etc. Das kam sehr gut an.
      Den Preis finde ich absolut in Ordnung, findet Mobile.de ja auch.

      Bildschirmfoto 2018-09-16 um 21.18.32.png

      Liebe Grüße von Beatrix und "Klein-Adam" :bilanja_li:

    • Den Preis finde ich auch in Ordnung. Zudem ist er verhandelbar und du hast noch einen Satz Winterräder über den man sprechen kann. So weit, so gut.

      Unter dem Punkt "Farbe" passt "Weiß Metallic" nicht. Der Begriff "Teilleder"...naja...es ist und bleibt Kunstleder. Opel nennt es "Lederoptik". Es hat halt nichts mit Leder zu tun.

      Was mir nicht gefällt sind die Fotos. Bild 2 ist ok... :D Du hast einen wirklich schönen Adam anzubieten, dann zeig ihn auch! Ich sehe auf den Bildern ein Auto, von dem ich gerade schneebind werde und irgendwie kann ich da noch dunkle Felgen erahnen. Winterreifen? Hmm... kann man nicht wirklich sehen.
      Natürlich weiß ich um welche Räder es sich handelt, aber der Interessent evtl. nicht. Du solltest das schöne Auto bei anderen Lichtverhältnissen fotografieren, damit die Felgen auch richtig gut aussehen.
      Den Innenraum würde ich versuchen als ganzes abzubilden und dann noch ein paar Detailfotos (z.B. Radio, Pedalen oder FlexDock). Ich weiß nicht welche Bilder ich aus dem Netz hier zeigen darf, aber ich habe noch zwei von mir auf dem Rechner gefunden, mit denen ich es Dir vielleicht verdeutlichen kann was ich meine. Das sind allerdings nur Schnappschüsse und auf Bild 1 sollte wenigstens die Tür zu sein :/ . Und @Bilanja hat absolut recht mit dem "wow-Bild".

      Innenraum 1.JPGInnenraum 2.JPG

    • Ich weiss schon was ihr meint, mein aktuelles Handy hat leider wirklich eine schlechte Kamera, deswegen hab ich das erste Bild auch nochmal neu gemacht, aber besser wird die Ausleuchtung nicht obwohl die Sonne hinter mir ist. Muss mir evtl mal ne digicam ausleihen.

      Ich werde es versuchen
      Danke!

    • Achso, teilleder nennt es sich auch im konfigurator. Geben alle anderen auch so an, es heisst ja auch ledermultifunktionslenkrad und nicht kunstledermultifunktionslenkrad. Denke in Zeiten von tier--und Umweltschutz ist das auch ganz normal geworden. Wie der drehverschluss bei bio Wein 8) .
      Das metallic bezieht sich auf den schwarzen Lack.

      Gruß