USB-Kabel innen von USB-Buchse Richtung Warnblinkschalter verlegen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • USB-Kabel innen von USB-Buchse Richtung Warnblinkschalter verlegen

      Hallo zusammen,

      kann ein USB-Kabel von "unten" (USB-Buchse) nach "oben" intern verlegt werden, so dass es oberhalb vom Warnblinkschalter zwischen Blende und Armaturenbrettverkleidung "rauskommt"?

      Kann jemand seine Erfahrungen schildern (falls schon durchgeführt)?

      Dank und Gruß
      Jörg

      ""
    • softmonaut schrieb:

      Hallo zusammen,

      kann ein USB-Kabel von "unten" (USB-Buchse) nach "oben" intern verlegt werden, so dass es oberhalb vom Warnblinkschalter zwischen Blende und Armaturenbrettverkleidung "rauskommt"?

      Kann jemand seine Erfahrungen schildern (falls schon durchgeführt)?

      Dank und Gruß
      Jörg
      hallo jörg

      ja es ist möglich, dass mal alls gute nachricht.

      die 2te gute nachricht, es ist alles ohne grossen aufwand zu demontieren.

      zur kabellänge, ich würde sicher 1,50m langes kabel nehmen, so hast sicher genug und kannst es sauber verlegen....1m finde ich fast zu kurz.

      alls erstes würde ich mir sowas zu tun...falls noch nicht vorhanden...... :link2:Plasti-Werkzeug Set


      1. blende von heizungsregler entfernen (Bild von QTip) DANKE!! :thumbsup:




      2. Armaturenbrettblende recht lösen und entfernen.....wirf ein blick auf den oberen rand der blende zum armaturenbrett hin...schön satt verbaut...wir kommen nachher darauf **** zurück****

      :link2: Armaturenbrett lösen


      !! INNENRAUM VORHER GUT AUFHEIZEN !! und rechts beginnen, die Plastikclips danken es dir


      bei den lüftungsdüsen nicht verzweifeln :12fgb3: , mit sanfter gewalt und gut zureden :123444: lösen die sich aus der halterung


      WICHTIG...immer mit werkzeug nachfahren und hebeln, nicht rechts halten und ziehen...da hast sonst mal 2 teile in der hand, oder ein riss in der blende


      Wenn du gewonnen hast, denn stecker vom warnblinker ziehen und gut ist.


      jetzt hast ziemlich viele löcher und schlitze im armaturenbrett vor dir, wo du dein kabel gegen unten fahren kannst....ich hab ein draht genommen, oben durch ein grosses loch reingeschaut (man sieht unten zum fussraum hin wieder raus) und dann auch schon den weg für den draht gesehen, kabel mit klebeband befestigt und dann den draht unten rausgezogen.

      kabel hinter der verkleidung sauber versorgen , kabel unten zur mitte richtung usb anschluss hinbringen


      falls du unten keinen weg raus findest.....


      ....mit plastik-werkzeug !!


      schaltsack (blende) entfernen (nur geclipt) und den sack mit blende über den schalthebel nach oben stülpen


      greife die tunnelblende (wo der schaltsack war) mit beiden händen und ziehe mit sanfter gewalt gerade nach oben, falls du gewonnen :155523: hast kannst jetzt die blende nach hinten etwas ausfahren...event. ganghebel in 4ten oder 6ten gang bringen...geht dann einfacher zum ausfahren :)

      da die blende jetzt etwas weiterhinten ist, kommst du auch besser mit dem kabel raus


      ****jetzt noch zur oberen blende, die so schön satt zum armaturenbrett hin abschliesst...

      dort würde ich an gewünschter stelle mit einer schlüsselfeile oder ähnlichem, in der BLENDE eine kleine kerbe rein feilen...so umgehst du kabelbruch,knick oder ähnliches...einfach nur im hinteren rand, so dass die kerbe von vorne nicht sichtbar ist. (kannst die blende einfach mal nur mit dem oberen rand einfahren / hinhalten ohne einzu clipsen, dann siehst du was ich meine)

      und jetzt.....alles wieder retour zusammenBAUEN, dann bist in ca. 45min. durch und hast noch zeit für einen kaffee gehabt.

      HÖRT SICH SCHRECKLICH KOMPLIZIERT AN, IST ES ABER NICHT :12cv3:
      ansonsten...einfach winken :clap: und um hilfe rufen oder :166623:
      wir sind da für dich

      gruss rolli

      "Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben" Walter Röhrl

      Gruss Rolli :boss:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von amigolobo ()

    • Gute Anleitung :)

      Eventuell könnte er das Kabel auch zur Lautsprecherabdeckung auf dem Armaturenbrett oben führen und dort den Kabelausgang per Feile herstellen...je nachdem was näher zum anzuschließendem Gerät oder für ihn einfacher zu realisieren ist.

      Qu in Stardust Grey| Sicht-Paket | Winterpaket | Licht-Paket Multicolor-LED | IL 4 | Dach- + Interior-Paket "Arden Blue" | Grillspange "Carbon-Design"
      Kurzstabantenne | Osram Nightbreaker | LED-Innen- und Kofferraumbeleuchtung

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von QTip ()

    • QTip schrieb:

      Gute Anleitung :)

      Eventuell könnte er das Kabel auch zur Lautsprecherabdeckung auf dem Armaturenbrett oben führen und dort den Kabelausgang per Feile herstellen...je nachdem was näher zum anzuschließendem Gerät ist oder für ihn einfacher zu realisieren ist.
      ...der gedanke ging mir am anfang auch durch den kopf, aber letztendlich fragt er ja ...zwischen armaturenbrett und blende....nun gut, von oben her muss er der einfachheitshalber trotzdem rein....und von dort zur von dir erwähnten lautsprecherabdeckung ist ja einfach und kurzer weg....

      "Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben" Walter Röhrl

      Gruss Rolli :boss: