Innenspiegel wackelt ...

  • Tach,

    unser Innenspiegel wackelt.

    Aber nicht am Spiegel selbst, sondern dieser Stängel, der dann hinter der Scheibenverkleidung befestigt ist.

    Soll bestimmt nicht so sein und man kann ihn hoffentlich nachziehen.
    Die Verkleidung am Stängel ist ja zeiteilig, oder?
    Wird die seitlich auseinander gezogen?

  • Ständig von alleine (eine Art Klappern) oder wenn du ihn anfasst?


    Bei mir hat er auch gewackelt. Aber nur wenn ich ihn umgestellt habe. Wir haben den Spiegel aufgrund verschiedener Körpergrößen sehr oft verstellt. Ich hab ihn dann so eingestellt, dass er im Wackel-Endstand die Position hatte, die ich brauchte. Hat mich daher nicht gestört, weil er während der Fahrt nicht wackelte und keine Geräusche verursachte.

  • Eigentlich nur, wenn man den Stängel nach oben drückt.

    Oder beim Einstellen.

    Wackeln oder vibrieren während der Fahrt habe ich glücklicherweise nicht bemerkt.

  • - Kunststoff Innenspiegelabdeckung entfernen

    - Vorsichtig. Besteht aus zwei Teilen

    - Unter der Abdeckung ist eine Schraube zum festziehen des Spiegels

    - Abdeckung montieren

    - Fertig.

    Ein Tag an dem du nicht gelacht hast ist ein verlorener Tag!


    Gruß Marcus :blau_re:

  • Hallo Pingubaer,


    kannst du bitte noch kurz erklären, wie ich die 2-teilige Verkleidung entfernen kann? Ich möchte ungern was abbrechen.


    Bei mir bzw bei unserem Adam S knackt der Spiegel oder die Verkleidung bei jeder Bodenwelle…


    Danke im Voraus!!


    Beste Grüße


    der Checker :thumbsup: