Eibach Pro Kit - Federn

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Eibach Pro Kit - Federn

    Ich biete einen neuwertigen Satz Eibach Pro Kit Federn für den Adam S zum Verkauf an.

    Die Federn waren genau 14
    Tage eingebaut, dann wurden sie gegen H&R Federn getauscht, da ich noch einen Tick tiefer wollte.
    Meinen Adam habe ich mit den Eibach Federn keine 50km bewegt, bevor der Wechsel auf H&R erfolgte.

    Die Rechnung für die Federn vom 17.12.2019 gebe ich natürlich mit dazu. Das Gutachten selbstverständlich ebenfalls.

    Preis: 100€

    ""
    Dateien
  • Hallo,
    zunächst mal wünsche ich dir viel Erfolg beim Verkaufen.
    Ich hatte es ja genau anders herum.
    Hatte die H&R zuerst drin und die waren mir zu hart und ein wenig zu tief. Das nachhoppeln war grauenhaft und es gab richtige Schläge im Rücken teilweise. Bin dann gewechselt auf Eibach Federn. Ein großer Unterschied im Fahrkomfort und von der Tiefe her ein wenig höher. Aber so gefällt er mir.

    Hatte die H&R Federn hier auch halbes Jahr drin gehabt. Zum gleichen Preis. Keine Reaktionen. Dabei sind die H&R ja deutlich teurer als die Eibach. Und eine Abnahme beim Tüv ist im Gegensatz zu den H&R ja auch Pflicht.

    Aber vielleicht solltest du in deinem Angebot noch erwähnen, das die Federn nicht nur für den Adam S passen, sondern für alle Modelle passend sind (außer Rocks). Viele wissen das nicht, lesen nur "für Adam S" und denken "nicht passend für mein Auto".

    MandarinAdam schrieb:

    @Lacto

    Da hast Du deinen Eibach aber keine Chance gegeben sich etwas zu setzen bei 50km Fahrleistung :staunen:o_O

    Mit den H&R bist Du jetzt zufrieden ?

    Der Preis für die "Alten" ist super,die bekommst Du bestimmt los :thumbup:

    Viel Glück und Gruß
    :orange_re:
    Das sich Federn setzen glaube ich auch nicht. Höchstens die ersten km nach Einbau, wenn die Federn sich an die richtige Stelle gesetzt haben. Aber nach Wochen und Monaten...? Würde ja bedeuten, dass das (Feder-)Material nach lässt. Ich glaube eher, da würden die Federn noch Stabil sein und das Auto auseinanderfallen.