Verbrauch Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Verbrauch Benziner

      Servus zusammen,

      wir sind seit dem 11 März auch Mitglieder der Adam(s) Family. Grundgedanke war ein Zweitwagen für die Stadt der laut Angaben nicht so viel Benzin brauch.

      Jetzt sind knapp 1500 Km auf dem Tacho und der Verbrauch liegt bei 8Liter auf der Autobahn bei 120 -130 km/h und in der Stadt bei stolzen 9 - 10 Liter.

      Das ist für den kleinen Flitzer mit 70 PS schon ne ordentliche Hausnummer.
      Meine Fahrweise ist nicht unbedingt sportlich. Ich bewege mich bei 2 - 3,5 <T Umdrehungen. Gibts da bei Euch auch schon ähnliche Erfahrungen?


      Zum Rest dieses richtig feinen Wagens gibts keinerlei Beanstandungen. Er fährt sich gut. Das Handy verbindet sich einwandfrei mit dem System. Die Freisprecheinheit ist in dieser Klasse der Knaller.
      Einparkhilfe hab ich weg gelassen und es nicht bereut. Die Knutschkugel lässt sich fein Rückwärts auch ohne Hilfe in die kleinste Lücke bugsieren. Alles gut...alles fein...bis auf den Durst :drink: des kleinen halt.

      Grüße vom DJ

      ""
    • Oh, ein Frankfurter :thumbup: Zeit/Lust für eine Vorstellung?
      adam-forum.de/board1-allgemein…glieder-stellen-sich-vor/

      djmobil schrieb:

      Jetzt sind knapp 1500 Km auf dem Tacho und der Verbrauch liegt bei 8Liter auf der Autobahn bei 120 -130 km/h und in der Stadt bei stolzen 9 - 10 Liter.

      Das ist für den kleinen Flitzer mit 70 PS schon ne ordentliche Hausnummer.
      Meine Fahrweise ist nicht unbedingt sportlich. Ich bewege mich bei 2 - 3,5 <T Umdrehungen


      Könnte es sein, dass du/ihr den AdAm in der Stadt zu hochtourig bewegt :gruebel:

      Bei 130 auf der BAB halte ich knapp 8l für realistisch (ist auch meine Erfahrung auf Probefahrten).
      Die Angabe von 9-10l in der Stadt erscheint deutlich zu hoch...
    • Hab ich auch erst gedacht, dann mal genau drauf geachtet. Schalten vor 2000...teilweise "Cruise" ich mit 50 im 5. Gang durch die Stadt.

      Realistisch hoffe ich doch nicht. Er wird angepriesen mit 5,5 l auf Autobahn und 7l in der Stadt. Rechnen wir mal den obligatorischen Liter schönrechnen seitens Opel noch hinzu, dann wären wir bei 6,5 und 8 Liter.
      Das für einen Kleinstwagen ist ein haufen Holz. Ich fahre meinen Voyager mit Automatikgetriebe mir 8 - 9 Liter im Schnitt. UNd der ist Doppelt so schwer. Vor allem wenn mein Equipment noch geladen ist. Ich bin auf jeden Fall mal gespannt was so berichtet wird wenn es jetzt so langsam an die AUslieferung geht. Im Moment bin ich jedenfalls noch der einzige bei uns hier in der Umgebung.

    • Ist es nicht auch so, dass der Adam auf den ersten paar Kilometern mehr verbraucht? Also das man ihn erst einfahren muss?
      Hatte hier mal irgendwo was gelesen.

      Nachtrag: Opel AdAm einfahren...

      Liebe Grüße
      Rene :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ReneGate001 ()

    • Das ist bei jedem Auto so, René :thumbup:
      Bei MINI bspw. wird bis zu 8.000km fetter abgestimmt, d.h. Bei all meinen MINIs ist der Verbrauch nach 7-9tkm um ca. 1l gesunken.

      Allgemein:
      Bei keinem Automobil sind die Spritverbrauchangaben realistisch, sondern beziehen sich auf eine bestimmte Norm.
      Man kann daher die Angaben gut miteinander vergleichen, das jeweilige Fahrzeug wird aber niemals bei Spritmonitor diesen Wert im Durchschnitt erreichen.

    • hallo DJMOBIL
      ich hoffe auch, dass der hohe Verbrauch nur in der Einfahrphase zu verzeichnen ist.
      Mein aktueller Astra H 1,4 90 PS verbraucht auf der Autobahn bei 130 km/h ca. 6,6 bis 6,9 Liter
      mal sehen, wie es beim Adam mit 100 PS wird??? ?(
      Gruss
      Manfred

    • manni_777 schrieb:

      Mein aktueller Astra H 1,4 90 PS verbraucht auf der Autobahn bei 130 km/h ca. 6,6 bis 6,9 Liter
      mal sehen, wie es beim Adam mit 100 PS wird???


      Der Astra hat ein 6G-Getriebe?
      Sowohl der 87PS- als auch der 100PS-Motor haben sich bei meinen Probefahrten bei 130-140km/h geschmeidigem Mitschwimmen ca. 7-8Liter genehmigt.
      Allerdings hatten die VFW jeweils noch nicht mal 2tkm auf der Uhr. Für die BAB ist die 1. Generation AdAm für mein Verständnis nicht gebaut...

      Die Abstimmung ist deutlich auf flotten Statdtverkehr getroffen worden.
    • Danke für die Info.

      Habe mal bei Spritmonitor gestöbert, siehe Anhang.
      Ich denke, das wird ein realistischer Durchschnittsverbrauch auch für den AdAm sein :fd123:

      Habe 5.000-Mindestkilometer und Bj2011 ausgewählt, um realistische Werte zu erhalten.
      Werte: 5,71l - 8,60l. Bei 86Fahrzeugen resultiert ein Durchschnitt von 6,90l/100km :floet:

      Gruß Oli

      Dateien
      • image.jpg

        (227,59 kB, 85 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • manni_777 schrieb:

      Skullz101 schrieb:

      Der Astra hat ein 6G-Getriebe?
      nein - 5G

      mein zweiter Astra H mit 1,6 und 115 PS genehmigt sich ebenfalls 7 - 8 Liter auf der BAB. Das ist aber auch i.O


      Fährst Du immer mit Vollgas den Astra H auf der Autobahn :staunen: ? Unser Astra H, allerdings der 105 PS 1,6er Twinport braucht da nur 6,2 - 6,5 Liter bei Tempo 120-150 oder wenn es mal frei ist bis 180 ;) .

      Aber so hast du schon recht, 7-8 Liter sind da auch i.O.
    • Guten Morgen,

      ich habe mit meinem 100 PS Adam jetzt ca. 700 Kilometer drauf und der aktuelle Durschnittssverbrauch ist momentan bei 7,8 Ltr. Ich fahre momentan überwiegend Überland.

      Bei uns im AH heisst es das es ca. 5000 KM gehen kann bis sich der realistische Durchschnittssverbrauch einpendelt.

      Liebe Grüsse und einen schönen Sonntag Euch allen

    • Sissy07 schrieb:

      mit meinem 100 PS Adam jetzt ca. 700 Kilometer drauf und der aktuelle Durschnittssverbrauch ist momentan bei 7,8 Ltr. Ich fahre momentan überwiegend Überland.


      Ui, bei überwiegend Überlandverkehr ist das ziemlich heftig :|

      Bei Überlandfahrten genehmigt sich mein CooperS ca. 5-6l. Im Durchschnitt 8,5l, bei 80% Stadt.
      Wobei das 185PS sind, aber halt ein Turbobenziner...

      Vermutlich macht dies derzeit absolut keinen Sinn über den Verbrauch zu diskutieren...
      Wir sollten besser abwarten, bis die wärmeren Temperaturen da sind und die ersten Adam's > 5tkm haben.

      Dann spricht Spritmonitor eine relative Wahrheit 8o:floet:;)
      Denn auch bei Verbrauchsdiskussionen wird so gelogen, wie bei Höchstgeschwindigkeit und Pen*slänge (Sorry Mädels).
    • nein, das nicht - meistens nicht :)
      das sind die Verbrauchswerte auf dem täglichen Arbeitsweg, d.h beschleunigen, abbremsen, Stau usw...
      wenn ich aber in Urlaub fahre und 600 km gemütlich mit 130 - 140 km/h durchfahren kann, dann komme ich (mit Gepäck) auf ca. 6,6 Liter

      CorsaTurbo schrieb:

      Fährst Du immer mit Vollgas den Astra H auf der Autobahn :staunen: ?