Anleitung: Hintergrund des IntelliLink ändern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anleitung: Hintergrund des IntelliLink ändern

      Zur Übersicht hier noch mal die eine Anleitung um das Hintergrundbild des IntelliLinks zu verändern.
      Die Anleitung stammt aus dem Corsa-E-Forum, ist also nicht auf meinen Mist gewachsen. :)


      Vorbereitungen am PC, Laptop, Mac oder was auch immer ihr nutzt:

      - USB-Stick – formatieren – FAT32 (Standart)

      - 2 Ordner auf dem Stick anlegen „Day“ und „Night“

      - 2 Hintergrundbilder aussuchen Breite 800 Pixel – Höhe 480 Pixel. Kann auch 2-mal das gleiche Bild
      sein. Wie es euch gefällt.

      - Das Bild muss im .png Format gespeichert sein und den folgenden Namen haben:
      home_opel_red.png

      - Das jeweilige Bild dann in den jeweiligen Ordner auf dem USB-Stick kopieren.

      - Als erstes müsst ihr die Zündung einschalten, dann wenn das „Intellilink“ gestartet ist auf den
      „Homescreen“ wechseln.

      - Nun tippt ihr solange in die obere linke Ecke, bis sich die Ansicht ändert. Ihr seht nun einen Screen
      wo ihr einen Zahlencode eintippen müsst. Diese Code lautet: 20110827 – den Code mit „OK“
      bestätigen und über das zurück Symbol wieder zum „Homescreen“ wechseln.

      - Jetzt die „Einstellungen“ aufrufen und auf die 3te Seite wechseln. Dort seht ihr nun den „Developer
      Mode“. Antippen, im nächsten Screen nach unten scrollen und auf „Explorer Mode“ tippen.
      Jetzt öffnet sich eine Windows Oberfläche

      - Hier könnt ihr mit einem Doppel Tip auf das „My Device“ Symbol das nächste Fenster aufrufen
      Das Symbol „MD“ steht für euren USB-Stick.

      - Ich empfehle euch nun allerdings, dass ihr das Symbol „Storage Card“ per Doppel Tip öffnet und dann
      zum Ordner „img“ navigiert. Den Ordner findet ihr unter folgendem Pfad: \Storage Card\System
      Den nun zusehenden „img“ Ordner markieren und über die Menüzeile am oberen Rand mit Hilfe von
      „Edit“ – „Copy“ & „Paste“ auf euren USB-Stick kopieren. So behaltet ihr die originalen Daten vom
      System.

      - Habt ihr die Daten gesichert, könnt ihr euren USB-Stick öffnen und die Bilddaten in den jeweiligen
      Ordner auf der „Storage Card“ kopieren und die dort vorhandenen ersetzen.
      Der Pfad für das „Day“ Hintergrund Bild lautet: \Storage Card\System\img\OPEL\Day\home menu
      Der Pfad für das „Night“ Huntergrund Bild lautet: \Storage Card\System\img\OPEL\Night\home menu
      Wer sein Hintergrundbild ohne den Rahmen hinter den Symbolen haben möchte, der muss im „Day“
      & „Night“ oder noch eine Datei löschen. Diese Datei hat den Namen: home_menu_mask_bg.png

      - Nun kann das Explorer Fenster geschlossen werden. Zündung wieder ausschalten, USB-Stick abziehen
      und nun wichtig – Geduld haben. Ihr könnt das Auto ruhig verlassen, abschließen und nen Kaffe
      trinken gehen. Bis das Intellilink komplett aus ist dauert einfach ne Weile. Ich hab meinem System
      einfach mal 5-6 Minuten gegeben und als ich dann die Zündung eingeschaltet habe, startete das
      Intellilink auch wieder wie gewohnt.

      - Wenn man nun ins Homemenü wechselt, wird einem dort das
      geänderte Hintergrundbild angezeigt.

      - Wichtig Info: Drückt nicht im „Startmenü“ auf „Suspend“. Habt einfach Geduld ;)

      Danke an die Forum User die mit ihren Post die Anleitung ermöglicht haben, alleine hätte ich die
      Infos sicher nicht alle gefunden.

      Quelle:
      corsa-e-forum.de/index.php/Thr…ern/?postID=8802#post8802


      Vielen Dank an: Jala2110

      ""
      Opel Adam Rocks 1.0 | 12/2014 - 12/2017 | 115PS | Außenfarbe: Diamond Yellow | Dach & Spiegel: Midnight Black | Felgen: 18" Twister Design Antrazit/Manoogian
      IntelliLink 3.0 | Infinity Sound System | Lenkrad- und Sitzheitzung | Sichtpaket | Klimaautomatik | LED-Innenlichtpaket | Einparkhilfe | Aluminium Pedale | Dachspoiler | Premium-Paket

      Nachfolger: Mazda CX-3 Sports-Line

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von #deca.deaf ()

    • Vlt. noch eine kleine Anmerkung zum Thema "herunterfahren aller STG bzw. des IntelliLinks".

      Gemäß meinen Erfahrungen mit dem Einbau des PDC ist es notwendig, dass zum Abschalten der STG die Fahrertür geöffnet und wieder geschlossen wird. Der STG fahren erst nach dieser Prozedur herunter. Ob die Türen verriegelt werden müssen, habe ich leider vergessen.

      Also nicht einfach sitzen bleiben, sondern die Fahrertür auf machen, ggf. Kaffee trinken gehen und dann geht es weiter.

    • ist der Schritt für das Tag und Nacht Bild gleich, ich bekomme immer nur das angezeigt was ich im Ordner für Nacht drin habe :(

      Adam S wird erwartet :rolleyes::rolleyes:

      zum Spaß: Suzuki GSX/R 750
      im Aufbau: Subaru Impreza GC8 STi 555 Japanimport

      bisher jede Menge Corsa durch A/B/ D OPC daher der Username
    • Was passiert wenn man doch versehentlich mit den eigenen Wurstfingern auf "Suspend" geklickt hat? Es ging aus und nu nicht mehr an? Hab ichs jetzt kaputt gemacht? ?(

      "If you have everything under control, you're not going fast enough" - Mario Andretti :auto:

    • Nochmal Glück gehabt :) Nach ein paar Min ging es wieder normal an.
      Das Bild für den Homescreen und fürs Radio konnte ich erfolgreich ändern :thumbup:
      Gibt es auch die Möglichkeit das Hintergrundbild zu ändern für die USB Wiedergabe? Wenn ja, wo ist das denn zu finden? Habe sämtliche Ordner durchsucht aber nix dafür gefunden. Oder bin ich einfach nur blind?!

      "If you have everything under control, you're not going fast enough" - Mario Andretti :auto:

    • Zsolt schrieb:

      da häng ich mich doch gleich dran. Wo kann ich die Hintergründe für Radio, BT Audio Wiedergabe und iPod ändern?
      PS - und den schwarzen Hintergrund von "Volume up/down"

      Intellilink 3
      Würde mich auch interessieren :) Weiss das jemand?