Innenspiegelblende wechseln

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Innenspiegelblende wechseln

      Hallo,
      meine Frage ist, wie bekomme ich die nachbestellte Innenspiegelblende, „Funky“-Design auf den Innenspiegel?
      Muss ich den Spiegel abschrauben?

      Habe KEIN Sichtpaket - also den "normalen" Spiegel?

      ""
      Grüße
      Elly


      (Adam Glam, 1.4 (87 PS), Midnight Black, Interior+Dekore: Black, Grillspange in Cream White, InteliLink mit 7'', 18''er im 'Twister'-Design in Manoogian m. Clips in Cream White)
    • Danke, für die schnelle Antwort!
      Dann bin ich ja beruhigt, dass ist nichts
      'schrauben' muss ;)

      Gruß Eva

      Grüße
      Elly


      (Adam Glam, 1.4 (87 PS), Midnight Black, Interior+Dekore: Black, Grillspange in Cream White, InteliLink mit 7'', 18''er im 'Twister'-Design in Manoogian m. Clips in Cream White)
    • Vielen dank für den Hinweis,
      werde vorsichtig sein!

      Gruß Eva

      Grüße
      Elly


      (Adam Glam, 1.4 (87 PS), Midnight Black, Interior+Dekore: Black, Grillspange in Cream White, InteliLink mit 7'', 18''er im 'Twister'-Design in Manoogian m. Clips in Cream White)
    • Heute hab' ich die Blende bekommen.
      Der Innenspiegel muss abgeschraubt werden, damit die Blende aufgeklebt werden kann! Es ist eine bebilderte Anleitung und ein Reinigungstuch für die Klebefläche dabei. Wenn dann mein Adam 'fertig' ist, gibt's auch Fotos.

      Grüße
      Elly


      (Adam Glam, 1.4 (87 PS), Midnight Black, Interior+Dekore: Black, Grillspange in Cream White, InteliLink mit 7'', 18''er im 'Twister'-Design in Manoogian m. Clips in Cream White)
    • Elly1962 schrieb:

      Heute hab' ich die Blende bekommen.
      Der Innenspiegel muss abgeschraubt werden, damit die Blende aufgeklebt werden kann! Es ist eine bebilderte Anleitung und ein Reinigungstuch für die Klebefläche dabei. Wenn dann mein Adam 'fertig' ist, gibt's auch Fotos.
      Hallo Elly.
      Habe deinen Beitrag leider zu spät gelesen und hoffe das ich noch rechtzeitig schreibe. Vorsicht mit der Blende. Du hast ja gesehen das sie ausschließlich mit 3 m Band geklebt wird.Und dieses Band hat die negative Eigenschaft stark zu kleben,aber meistens zu früh an Stellen die keiner will. Pass auf das du zuerst die Schutzfolie im inneren des Spiegels(Rückseite) komplett löst. Anschließend löst du die Folie an den Rändern nur ein Stück und legst sie nach außen um. (am besten du fixierst sie vielleicht nochmal mit Klebestreifen,damit sie nicht wieder in's innere zurück können) Dann drückst du die Blende auf den Spiegel,streichst die Fläche die du komplett gelöst hast ordentlich an und beginnst damit die jetzt herausragenden Folien vorsichtig zwischen Spiegelrändern und Blende herauszuziehen. Pass aber auf das du nicht zu stark ziehst,damit die Folie nicht reißt. Wenn du alle Folien gelöst hast streichst du alle Flächen nochmal an und montierst den Spiegel handfest.
      Allen Anderen die so etwas mal vorhaben und sich nicht ganz sicher sind ob sie das hinbekommen,empfehle ich den Gang zum Händler. Ich weiß das der Eine oder Andere jetzt die Augen rollt und meint das man sich den Weg wegen so einem Kinderkram sparen kann. Das ist auch so.Der Vorteil beim Händler ist aber der... wenn es dort jemand versaut muss das Autohaus das Teil(in diesem Falle die Spiegelblende) ersetzen. Verkackt ihr es zu Hause könnt ihr das Material in die Tonne klopfen und das Teil gleich nochmal bestellen und bezahlen.Also bei heiklen Kleinigkeiten lieber mal 5€ in die Kaffeekasse und gut.

      Gruss Sonne
    • Hallo Sonne,
      vielen, vielen Dank für die durchaus wertvollen Tipps! Werde sie auf jeden Fall beherzigen! Hatte mir auch die Funky-Außenspielblenden gleich mit bestellt; ich denkt die werden genauso angebracht, jedoch haben die 'nur' den Klebestreifen am Rand endlang.

      Viel Grüße und Danke!

      Grüße
      Elly


      (Adam Glam, 1.4 (87 PS), Midnight Black, Interior+Dekore: Black, Grillspange in Cream White, InteliLink mit 7'', 18''er im 'Twister'-Design in Manoogian m. Clips in Cream White)
    • Hallo,
      dank deinen Tipps sind die Spiegelblenden montiert.
      Nochmals vielen Dank!

      Viele Grüße Elly

      [IMG:http://img.tapatalk.com/d/13/05/20/e8apa4as.jpg]

      Grüße
      Elly


      (Adam Glam, 1.4 (87 PS), Midnight Black, Interior+Dekore: Black, Grillspange in Cream White, InteliLink mit 7'', 18''er im 'Twister'-Design in Manoogian m. Clips in Cream White)
    • Ich habe heute mein rotes Cover gegen ein gebrauchtes weißes Cover getauscht. Mein Adam hat das "Sicht-Paket i.V. mit Color-Innenrückspiegel". Bevor man also den Spiegel abschrauben kann, muß man zuerst die Kunststoffabdeckung öffnen. Das geht relativ leicht, da Opel an der hinteren Seite (zur Scheibe hin) extra einen kleinen Schlitz gelassen hat, durch den man prima mit einem Keil die beiden Kuststoffhälften aufknippen kann.

      Zur Info: Die Blenden/Cover werden, wie hier bereits erwähnt, ausschließlich geklebt und nicht geclipst.


      Für Bastelinteressierte habe ich hier ein paar Fotos für euch:


      K1024_20170607_092931.JPGK1024_20170607_095618.JPGK1024_20170607_094857.JPGK1024_20170607_095125.JPGK1024_20170607_095444.JPGK1024_20170607_095512.JPGK1024_20170607_100001.JPGK1024_20170607_103231.JPGK1024_20170607_134521.JPG



      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von EinsZweiDrei ()

    • Prima Beschreibung und schöne Bilder, Danke dafür! :155523:

      Ich möchte mir auch noch eine Carbon Blende holen, habe aber nur den einfachen Innenspiegel ohne SchnickSchnak.
      Da ist der Wechsel noch etwas einfacher gemacht.
      Diesen blauen Hebel habe ich übrings auch, war ein Set mit noch anderen Ausführungen. 8o

      LG Peter :)

      LG Peter :)
      Von klein Apo auch :m0023: