Mein eigener "Anfass"-/Spiel-Testbericht zum ADAM (70-100PS, zur Diskussion)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mein eigener "Anfass"-/Spiel-Testbericht zum ADAM (70-100PS, zur Diskussion)

      Halli hallo,

      heute habe ich das erste Mal länger als nur 5s ein Auge auf den Opel ADAM werfen können, da 2 FOH im Rhein-/Main-Gebiet bereits einen ADAM auf dem Hof haben.

      Bei einem FOH durfte ich auch fotografieren, siehe Anhang.

      Der andere FOH hat mich "nur" ein Stück auf dem Hof fahren lassen, aber darum gebeten, noch keine Bilder zu machen oder irgendetwas in Bezug auf das Autohaus zu berichten.
      Ich vermute, die haben Anfang/Mitte Januar noch etwas "Größeres" vor, machen ein Geheimnis daraus und verstecken den Kleinen :love::D

      Mein Fazit:
      ++ Design: Süße, runde, kleine Knutschkugel
      ++ Verarbeitung
      ++ Intellilink
      + Interieur (mit Ausnahme des Blinker-/Wischerhebels)
      + Sitze (bei 1,78m Größe)

      - Motor (70PS gehen gar nicht. War schon auf dem Parkplatz zu wenig *subjektiv*)
      - Blinker-/Wischerhebel
      - hohe Ladekante

      Ich bin weiterhin sehr, sehr positiv gestimmt. Der ADAM ist sehr gut verarbeitet und schaut toll aus!

      Im Prinzip kann ich alle Statements, welche ich im Vorfeld lesen konnte bestätigen:
      Innovativ, modern und dennoch günstig. Da bleibt kaum Raum für Kritik. Einzig die Motoren sind etwas schwach auf der Brust.

      Liebe Grüße
      Oli

      ""
      Dateien
      • ADAM_Front.jpg

        (410,18 kB, 52 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ADAM_Seite.jpg

        (333,05 kB, 50 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ADAM_Interieur.jpg

        (313,55 kB, 55 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ADAM_Intellilink.jpg

        (242,16 kB, 46 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ADAM_Collage.jpg

        (602,68 kB, 56 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Denn jeder Stillstand ist ein Rückstand. Furcht und Angst das Gift der Zeit!
      Roll den Stein durch Barrikaden - Die der Ausweglosigkeit...
    • Interessant! Vielen Dank für den Kurzbericht und die vielen Bilder.

      Ich suche einen Stadtflitzer, mit zumindest etwas Kofferraum.
      Die Größe des Stauraumes schreckt mich nicht ab (notfalls kann man ja umklappen), aber die Ladekante scheint übel zu sein.

      Die Verarbeitung ist wirklich so gut? Wo steht denn der rote Adam?

      Danke!

    • DerDoc schrieb:

      Interessant! Vielen Dank für den Kurzbericht und die vielen Bilder.


      Gerne, ich hoffe, es kommen viele weitere Berichte von anderen Opel ADAM-Interessierten :thumbsup:


      DerDoc schrieb:

      Ich suche einen Stadtflitzer, mit zumindest etwas Kofferraum.
      Die Größe des Stauraumes schreckt mich nicht ab (notfalls kann man ja umklappen), aber die Ladekante scheint übel zu sein.


      Die Ladekante ist wirklich sehr extrem. Sieht man deutlich auf dem Bild (Collage, links in der Mitte).
      Der ADAM ist halt eher auf Optik getrimmt, als auch Ladewunder-Qualitäten ;):P

      DerDoc schrieb:


      Die Verarbeitung ist wirklich so gut? Wo steht denn der rote Adam?


      Auf den ersten Blick, ja! Mal sehen, wie das nach ein paar Monaten ausschaut :whistling:
      Der rote ADAM steht in Rüsselsheim, bei Auto Jacob (Anfahrt)

      Gruß Oli
      Denn jeder Stillstand ist ein Rückstand. Furcht und Angst das Gift der Zeit!
      Roll den Stein durch Barrikaden - Die der Ausweglosigkeit...
    • veGazZ schrieb:

      klasse, auch ein Super Bericht. Vielen Dank dafür :thumbup:


      Absolut genial finde ich das Intellilink, bei welchem im Wesentlichen auf die Logik des Mobiltelefones zurückgegriffen wird.

      Genial, da nur 300EUR Kosten, für ein vernünftiges Touchscreen-Display, inkl. Musik-/Navi-Anbindung.
      Wenn ich überlege, was ich bspw. für ein BMW Navi Professional auf den Tisch lege...

      Hier 1/10 vom Preis und dafür interessante Features.
      Klar, will der "Navi-Computer" etc bei BMW, Mercedes, etc bezahlt werden. Aber das steht in keinem Verhältnis :!:

      Gruß Oli
      Denn jeder Stillstand ist ein Rückstand. Furcht und Angst das Gift der Zeit!
      Roll den Stein durch Barrikaden - Die der Ausweglosigkeit...
    • veGazZ schrieb:

      ich sage nur Audi :D;)


      Wobei deren Navis schon ziemlich geil sind, aber halt teuer 8|
      Bisher habe ich mich meist dazu durchgerungen - trotz hohem Preis - ein Navi zu ordern und mich dann irgendwann geärgert.

      Hier, bei einem kostengünstigen ADAM sprich Kleinwagen, ist das ein vernünftiges Preis-/Leistungsverhältnis.

      Gute Umsetzung :thumbup:
      Denn jeder Stillstand ist ein Rückstand. Furcht und Angst das Gift der Zeit!
      Roll den Stein durch Barrikaden - Die der Ausweglosigkeit...
    • So, am Wochenende habe ich in Frankfurt noch einen Adam entdecken können,
      genauer gesagt auf der Hanauer Landstraße.

      Auch dieser ADAM stand in rot/schwarz in der Halle...
      Da bisher alle drei ADAM, welche ich sehen konnte, diese Farbkombi hatten,
      befürchte ich, dass ich mich nach einer anderen Lieblingskombination umschauen muss.

      Schade, aber man hat ja genügend Möglichkeiten zur Individualisierung :)

      Frohes Fest. Gruß
      Oli

      Denn jeder Stillstand ist ein Rückstand. Furcht und Angst das Gift der Zeit!
      Roll den Stein durch Barrikaden - Die der Ausweglosigkeit...
    • So, letzte Woche durfte ich endlich einen 100PS-AdAm fahren und habe somit alle Varianten durch :auto:

      Mein abschließendes Fazit zu den Probefahrten:

      Motor: Der sinnvolle Kompromiss ist für meinen Geschmack der 87PS-1,4l-Sauger.
      Der 100PS-Motor kommt zwar etwas besser vom Fleck hat sich allerdings fast 1l/100km mehr Benzin gegönnt!
      Der 70PS-1,2l-Sauger ist mir persönlich zu schwach auf der Brust, sodass die 87PS-Variante meine bevorzugte Wahl sein wird.

      Was mich positiv überrascht hat:
      - Verarbeitungsqualität Innenraum (inkl. Material)
      - Sehr gute Sitzposition
      - Lenkradheizung, einfach genial
      - Sonnendach, für mich ein "musthave" :thumbup:
      - Tote-Winkel-Warner: Konnte mir nicht erklären, was man damit soll :rolleyes: , bis er mich erstmals wirksam gewarnt hat :applaus:
      - Getriebe (perfekt übersetzt)

      Was mich negativ überrascht hat:
      - alle Vorführwagen hatten Mängel, wie bspw. lose Endschalldämpfer welche deutlich gescheppert haben :| oder schlecht lackierte Dächer.
      - Alu-Sportpedale

      Alles in Allem ist es wirklich erstaunlich, wie viel Spaß dieses "Auto'chen" macht, egal ob ich vom 185PS-CooperS oder von einem Golf oder 5er BMW umgestiegen bin.
      Der AdAm begeistert einfach und das zu einem unschlagbaren Preis-/Leistungsverhältnis (als ob wir das nicht schon gewusst hätten :totlachen: ).

      Gruß Oli

      Dateien
      • AdAm100PS_side.jpg

        (65,5 kB, 43 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • AdAm100PS_oben.jpg

        (195,71 kB, 45 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • AdAm100PS_Int.jpg

        (232,44 kB, 44 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Denn jeder Stillstand ist ein Rückstand. Furcht und Angst das Gift der Zeit!
      Roll den Stein durch Barrikaden - Die der Ausweglosigkeit...
    • Ich habe bis jetzt nur eine einzige Dach(paket)lackierung gesehen, die ich nicht bemängelt hätte.

      Klassiker wie "Nasen", Staubeinschlüsse oder auch fürchterliche Übergänge.
      Wobei dies allesamt Produktionen aus 12/2012 und 01/2013 gewesen sind, d.h. Ich habe Hoffnung das dies inzwischen Geschichte ist.

      Der 100PS-VFW war "leider" komplett schwarz :whistling: aber immerhin erst 3Wochen zugelassen...

      Denn jeder Stillstand ist ein Rückstand. Furcht und Angst das Gift der Zeit!
      Roll den Stein durch Barrikaden - Die der Ausweglosigkeit...
    • Danke für deine super Berichte hier :thumbup: ! So ein Adam ist eben einfach toll.

      Besonders gut finde ich deine EInschätzung zu den Motoren, da scheint der 87PS echt das Optimum bei Verbrauch und Leistung zu sein, also perfekt :applaus::auto: .