Beiträge von Opelmau5

    Hallo,


    Ich wollte fragen ob Ihr das Auto auch mit Standgas (z.b. im Stop&go Verkehr) rollen lässt? Wenn ich im 1. Gang ohne Gas zu geben rollen lasse, erreiche ich rund 10km/h.. das ganze funktioniert zu meiner Verwunderung sogar im 3. Gang, da rollt er so mit rund 32km/h perfekt in einer Tempo 30 Zone ^^ ... wohlgemerkt ohne zu ruckeln oder ähnliches.:/

    Mein Kollege meinte aber nun, das es für den Motor schädlich sei. Was meint Ihr?


    Liebe Grüße,

    Opelmau5

    Hallo Timo,

    ich muss gestehen das ich den Termin kurzfristig absagen musste und noch einen neuen Termin vereinbaren muss. Aber es hat keine Eile, da komischerweise wieder alles geht. Kaum wirds wärmer, schon funktioniert Wireless Apple Carplay mit dem Adapter wieder :gruebel:

    Vielen dank für die Antwort!

    Mein Kollege fragt gerade ob man denn theoretisch auch den Strom von der Innenraumbeleuchtung ziehen kann (ist das auch 12V und Dauerstrom)?

    Edit: Hat sich erledigt, da ich ja kein Dauerstrom möchte, sonst leidet die Batterie zu sehr.

    Hallo,

    ich habe mir eine Dashcam (Aukey DR02d) besorgt. Die Kabel richtig zu verlegen kann ich allerdings nicht, dazu brauche ich Hilfe, mein Kollege wollte mir dabei helfen. Aber nun stellt sich die Frage wo Ihr die Dashcams anschließt? Direkt über den Sicherungskasten (kommt man über die A-Säule da gut ran?) oder über das Autoradio, oder über den Zigarettenanzünder? Wie habt Ihr das gelöst? Was ich nicht möchte ist Dauerstrom, denn sonst ist ja die Batterie ruckzuck leer. Also sollte die Kamera erst Strom bekommen wenn die Zündung an ist.


    Lieben Gruß,

    Opelmau5

    Timo1605 Da muss das Update aber schon seeehr günstig und dringend sein damit es sich rechnet deswegen von Rheinland-Pfalz nach Hamburg und zurück zu fahren ^^


    Ansosnten, ja ich war selbst überrascht, und nur deshalb hab ich den Termin gemacht. Wäre es viel teurer geworden, hätt ich das nicht gemacht, denn soo dringend isses dann doch nicht. Vielleicht kommt aber die böse Überraschung erst wenn ich die Rechnung in der Hand habe. Nach dem Motto "Jaaa, die Firmware kostet 40€, aber das aufspielen, das benutzen des USB Kabels, der Kaffeebecher und und und macht Summasumarum 150€ bitte. Bar oder karte?" :lol:

    Ich habe für Freitag nächste Woche einen Termin beim FOH für ein Firmwareupdate des IL4. Für 39€ (soviel kostet es dort lt. telefonische Auskunft) überlege ich nicht lange. Ich erhoffe mir damit bessere Kompatibilität des Apple Carplay Wireless Adapters und Android Auto Unterstützung.


    Ich bin gespannt was sich verändert hat, ob die Probleme weniger geworden sind und auch ob danach überhaupt noch irgendwas geht ^^

    Gepäckraumbox gekauft.

    Blöde Frage, bevor ich das Ding verbaue: Habt Ihr die alte Ablage vorher rausgenommen oder bleibt die drin? Da der Kofferraum eh so klein ist, sind das immerhin ein paar cm in der Höhe die man so gewinnen könnte.

    Hallo und danke erst mal für die Antworten. Also ich bin 167cm groß, und habe bei Beinlänge eher Stummel... äh Kurzgröße. Von daher ist der Sitz ziemlich weit vorne.

    Wie weit muss ich mal gucken, aber ich denke mal nicht mehr als 1-2 Rasterstufen vom Minimum entfernt. Die Rückenlehne ist jetzt nicht Senkrecht im 90° Winkel sondern eher gefühlt bei 60-65°.

    Hallo,


    da ich bei 27 Seiten keinen Überblick habe, frage ich jetzt einfach mal: Ist die original OPEL Mittelarmlehne für kleinere Menschen geeignet, also wenn der Sitz sehr weit vorne ist?
    Wenn nicht, welche wäre dann zu empfehlen?

    catsching

    Ich drücke Dir die Daumen :thumbup:

    Bei mir gingen die Probleme auch erst nach rund einer Woche los. Bis dahin keine Probleme gehabt.


    Radio habe ich IL4, Softwareversion weiß ich nicht, dazu muss ich das nächste mal einen USB Stick mitnehmen :rolleyes: Man, wieso können die das nicht einfach anzeigen...

    EDIT: Ah okay, im Dev Menü sieht man das auch lt Deinem Link... :/ okay beim nächsten mal guck ich da mal nach.


    Wieviel würde denn so ein Softwareupdate beim Händler kosten?

    Hallo

    Timo1605
    Tatsächlich kam ein Update. Abgesehen davon das ich teilweise nun chinesische Zeichen habe, hat es leider keine Besserung gebracht. Immer noch funktioniert beim nächsten Motor starten der Adapter nicht, so das er entweder gar nicht funktioniert (bis ich das Handy per Kabel angeschlossen habe und Carplay gestartet habe) oder aber erst nach mehrmaligem aus- und einstecken.


    Mitlerweile schließe ich fast schon einen Hardwaredefekt des Adapters aus, da ich über Amazon einen ähnlichen Adapter besorgt habe (Carlinkit (Affiliate-Link)) und da die gleichen Probleme auftreten :gruebel:

    Also muss es entweder meine Dämlichkeit sein oder ein Hardwaredefekt seitens des Autos ?(

    Ich muss mal probieren das Handy wieder immer über Kabel anzustecken. Vielleicht fällt mir da ja was auf.

    Hallo,

    ich habe mir den Adapter von Techmech besorgt. Die erste Woche hat er super funktioniert, auch Updates war er auf dem aktuellem Stand. Aber dann ging es los, das mein Auto den Adapter kaum noch erkennt. Manchmal muss ich das Gerät aus und wieder einstecken, manchmal hilft selbst das nicht. Komischerweise funktioniert es dann wieder, wenn ich zuvor das Smartphone über Kabel angeschlossen und darüber Carplay laufen lies. Danach funktioniert wieder der Adapter bis das Auto diesen wieder nicht erkennt :gruebel:

    Ich bin ziemlich ratlos, hat jemand eine Idee was das sein könnte? Strom bekommt der Adapter wenn er nicht erkannt wird, die LED leuchtet allerdings nur rot. Fast so, als ob sich das Auto weigert den Adapter anzunehmen und auf diesen umzuschalten.

    Hallo Standspurpirat,


    erst mal danke für Deine Antwort :)


    Kann gut sein, das man das ganze auf dem Androidphone einstellen kann, aber ich habe ja nun ein iPhone ;)


    Und Google Maps/Navigation ist jetzt nicht schlecht, aber TomTom hat für mich persönlich Vorteile (Genauere Spuransage und Blitzer :) )