Was habt ihr als "Übergabegeschenk" bekommen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • vectra schrieb:

      Sandy119 schrieb:

      Also bei mir gab's auch dasselbe wie bei den meisten:

      - Warndreieck
      - Verbandskasten
      - Warnweste
      - Eine Flasche Sekt
      :)
      eine Parkscheibe einen Opelregenschirm
      und nen opelschlüsselanhänger
      ""
    • Ich habe heute von meinem FOH einen Blumenstrauß bekommen, mit dem Beisatz, für meine Frau. Ansonsten war Warndreieck, Verbandskasten und Warnweste sowie Fußmatten ja bereits im Kaufvertrag vermerkt und ist somit kein Übergabegeschenk, genauso wie die 6 Jahre Händlergarantie.

      Ach ja Sprit war keiner drin, gerade noch bis zur Tanke hat es gereicht. Dafür bekam ich einen Gutschein über 1Liter Motoröl, für den Motorölwechsel, nach 1500 bis 2000 km. Welcher aber bei heutiger Motorentechnik nicht wirklich mehr notwendig ist.

      Fazit: Echte Kundenfreundlichkeit sieht meiner Meinung nach etwas anders aus.

    • Schön das es doch so rießige Unterschiede zwischen den Händlern gibt.

      Ich kann euch garnicht sagen, wie ich mein Autohaus verfluche. Naja, wenigstens scheint er außer nem kleinen Lackeinschuss an der Heckklappe, bisher keine Mängel zu haben. Das ist ja auch schon ein kleines Wunder.

      Aber von Service, vom sogenannten Freundlichem Opel Händler, kann nicht die Rede sein. :thumbdown:

    • Dein Autohaus verflucht dich wahrscheinlich auch.
      Und Glückwunsch zu dem Wunder das du nur einen Lackeinschluss hast.
      Sämtliche Adam's die bis hierhin ausgelieferten wurden sind ja die reinsten Klapperkisten und haben alle Lack Akne.
      Aber du hattest ja Glück.

      Freu mich für dich :thumbup:

    • > Adam Fussmatten

      > Warndreieck

      > Verbandskasten

      > Anmeldung , Wunschkennzeichen, schmalerer unbedruckter Kennzeichenhalter

      > Vollgetankt

      > Strauss Blumen

      > Drittes Jahr Anschlussgarantie

      > Neuwagenrabatt

      > Ordentlich Asche für den alten Wagen

      > Kaffee

      > Abends mit den FOH- Mitarbeitern einen Saufen gegangen (Ach das war ja schon im Vorfeld) ;)

    • Bei mir war es kein Geschenk vom Händler selbst (wäre ja auch paradox, wenn man quasi Angehöriger ist), sondern von einem Verkaufskollegen meines Vaters im Autohaus. Der fand meinen Adam so stark, dass er mir eine Adam&You-Tasche in rot besorgt hat. :P Und die ist auch gleich in den Kofferraum gewandert, als Aufbewahrung von diversen Kleinteilen (Eiskratzer, Spray, etc.). :D

      Adam Slam in "Rocky Grey" - Drive since 28/03/2013 :auto: to 15/04/2018 - Mein Adam (JayCee87)
      Mokka X Ultimate in "Orient Rot" mit Leder "Morello Rot" - seit 24/03/2018

    • Giorgio's CH Glam

      Für eine Auslieferungspauschale von sFr. 390.- (ca. € 350.-) erhielt ich neben der Erledigung sämtlicher Ab- und Einlöseformalitäten den Adam perfekt eingestellt auf meine mutmasslichen Bedürfnisse und meine Grösse,

      • vollgetankt,
      • mit Autbahnvignette,
      • Verbandskasten,
      • 2 Warnwesten,
      • 2 Opel Schlüsselanhänger Für Original- und Ersatzschlüssel,
      • Mobilitätsgarantiekarte und
      • ein Sixpack Bierdosen,

      da ich bei der Bestellung witzelte, dass im Kofferraum des Adam ja auch mit Infinity System noch ein Sixpack Bier Platz habe.

      Adam Glam 1.4, 100 PS, Start/Stop, Aussenfarbe: "Papa don't peach (Curry Red), Dachpaket in "Men in brown".
      :staunen:Bestellt: 12.07.2013 :floet:Fabriziert: 04.09.2013 :clap:Ausgeliefert: 26.09.2013

    • Bei mir war das Warndreieck, Verbandskasten, Warnweste und Fussmatten mit drin.

      Als persönliches Geschenk habe ich von meinem Verkäufer(!) aus seinem Tankkontingent noch einen halben Tank bekommen. :thumbup:

      Gruß Markus