Vergleich der 1,4l-Motoren (87PS vs. 100PS)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Manni,

      bei uns im Rhein-/Gebiet gibt es praktisch nur die 70PS-Variante zu fahren :pinch:

      Wenn Du tatsächlich zu 90% BAB fährst, würde ich zur 100PS-Motorisierung greifen.
      Bei wem sollte dies sonst Sinn ergeben? ;)

      Die entsprechenden Leistungsunterschiede wird man (wenn, dann) mit Deinem Streckenprofil wirklich wahrnehmen und auch nutzen können...

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Skullz101 () aus folgendem Grund: Üblen Tippfehler entfernt

    • Skullz101 schrieb:

      Hallo Manni,

      bei uns im Rhein-/Gebiet gilbtest praktisch nur die 70PS-Variante zu fahren :pinch:

      Wenn Du tatsächlich zu 90% BAB fährst, würde ich zur 100PS-Motorisierung greifen.
      Bei wem sollte dies sonst Sinn ergeben? ;)

      Die entsprechenden Leistungsunterschiede wird man (wenn, dann) mit Deinem Streckenprofil wirklich wahrnehmen und auch nutzen können...

      danke für die Antwort

      das denke ich auch, auf der Autobahn wird der Unterschied bestimmt spürbar sein
    • Ich fahre auch zu 90% Autobahn. Da hab ich mir die 87Ecoflex-Ps gespart und dafür die 100Umweltverschmutzer-Ps gewählt :lol:
      Ich denke mal da fahre ich besser mit auf Langstrecke als mit der etwas schwächeren Maschine

    • Also ich habe auch lange überlegt ob der Jam 87PS oder 100PS.

      Mein jetziger Corsa 1.2l 80PS von 2009 läuft super, ist fix im Anzug, kann sich Überland sehen lassen und auch auf der Autobahn erreicht er laut "Tacho" auch 180km/h, allerdings ist er mit 168km/h angegeben was wohl eher der Realität nahe kommt.

      Aufgrund meiner Zufriedenheit mit den 80PS jetzt und der Einschätzung meines FOH bin ich zum Entschluss gekommen den 87PS Motor zu wählen. :)

      Die etwa 600€ mehr für nur 13PS ist es mir nicht Wert und der zu erwartende "große" Unterschied ist nunmal nicht wirklich vorhanden.

      Zudem er in jedem Fall mehr verbrauchen wird, selbst wenn es sich gering hält, zudem denke ich hinzu kommt Steuern die zwar insgesamt günstig sind und ebenso Versicherung der 100 PS Motor aufjedenfall nicht günstiger sein wird. Und genau genommen auf der Autobahn bei "höchstgeschwindigkeit" läuft die Suppe eh nur noch Literweise durch :D

      07.03.2013 verbindliche Bestellung, KW 23 ausgeliefert, 11.06.2013 zugelassen und 13.06.2013 in Empfang nehmen :thumbsup::auto:
    • hallo Opelfan
      das stimmt schon, was du sagst und wie Oli schreibt, wenn die Leistung (auch wenn der Unterschied nicht sehr groß sein wird) abgerufen wird, dann läuft halt etwas mehr Benzin durch
      Ich habe auch lange überlegt welcher Motor bestellt wird? Es war nicht einfach - das haben wir hier im Forum bereits breit diskutiert
      Da der Adam bei mir künftig fast ausschliesslich auf der BAB bewegt wird, habe ich mich doch für den 100 PS Motor entschieden.
      Leider konnte ich ihn nicht testen. Der Probefahrt_Adam hatte den 70 PS Motor. Für die Stadt reicht dieser vollkommen. Auf der BAB fehlte ihm schon mal ein wenig Durchzugskraft.

    • Die Steuer ist bei beiden Motoren gleich teuer und in der Haftpflicht ist der 100 PS Motor eine Klasse höher.
      Das wars und die 0.2 Liter Mehrverbrauch halt.