Vergleich der 1,4l-Motoren (87PS vs. 100PS)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vergleich der 1,4l-Motoren (87PS vs. 100PS)

      Hallo zusammen,

      der ADAM begeistert mich von A-Z, mit Ausnahme des "M", nämlich den Motoren. Hier bin ich hin- und her gerissen (siehe auch hier).

      Nun zu meiner konkreten Frage / dem Vergleich...:
      Ist es wirklich so, dass sich der 1,4l-Motor in seinen Ausführungen (87PS bzw. 100PS) lediglich in den Punkten ...

      a) Endgeschwindigkeit (176km/h zu 185km/h, sprich 9km/h Differenz)
      und
      b) der Beschleunigung von 0-100km/h (12,5s zu 11,5s, demnach 1s Unterschied)

      ... unterscheidet? Alle anderen Werte, wie Elastizität, CO2-Ausstoss, Spritverbrauch, das max. Drehmoment, usw. sind identisch.
      Siehe Screenshots im Anhang, Quelle: Preisliste von Opel.

      Mache ich einen Denkfehler oder ist der Unterschied vermutlich erst bei Drehzahlen deutlich > 4.000Umdrehungen/min spürbar,
      wenn überhaupt? Ich mein, Leistung kann man ja nie genug haben ;) Aber die 13PS wird man vermutlich im Realbetrieb gar nicht/kaum merken.

      Viel Spaß beim Diskutieren :thumbsup: . Gruß
      Oli

      ""
      Dateien
      • ADAM_Motoren1.jpg

        (107,49 kB, 47 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ADAM_Motoren2.jpg

        (112,37 kB, 38 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Denn jeder Stillstand ist ein Rückstand. Furcht und Angst das Gift der Zeit!
      Roll den Stein durch Barrikaden - Die der Ausweglosigkeit...
    • Motor 87 PS gegenüber 100 PS

      Hallo
      da ich mit beiden Motoren Erfahrungen habe gibt es aus meiner Sicht und so wie du es auch erkannt hast aus den Messwerten nicht besonders viele unterschiede gegenüber der 100 PS Maschine, in gegenteil ein Kollege von mir aus Eisenach hat berichtet das der 87 PS Motor im Corsa besser ist im puncto Verbrauch wie die 100 PS Maschine.
      Wenn einer mein Rat hören will liegt mit den 87 PS Motor beim Adam genau richtig, hatte leider sehr früh bestellt und wollte oder will die Bestellung nicht mehr ändern da ich dann wieder mit der Lieferzeit nach hinten rücken werde.
      Gruß Klaus

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Edita56 ()

    • Edita56 schrieb:


      nicht besonders viele unterschiede gegenüber der 100 PS Maschine, in gegenteil ein Kollege von mir aus Eisenach hat berichtet das der 87 PS Motor im Corsa besser ist im puncto Verbrauch wie die 100 PS Maschine.


      Ui, das ist interessant :thumbup: Da bin ich auf die ersten Messwerte über Spritmonitor gespannt (wobei nirgends so gelogen wird, wie beim Verbrauch).

      Bzgl. Deiner Order...
      Ist die Orderänderung (100PS --> 87PS) hier wirklich so ausschlaggebend, zwingend negativ, bzgl. der Lieferzeit?
      Hatte mal aus einer Cooper-Order einen CooperS gemacht und der Wagen kam 2 Wochen früher 8o:thumbsup:

      LG Oli
      Denn jeder Stillstand ist ein Rückstand. Furcht und Angst das Gift der Zeit!
      Roll den Stein durch Barrikaden - Die der Ausweglosigkeit...
    • admin schrieb:

      Ich könnte mir aber durchaus vorstellen, dass der 87 PS Motor der "Brot und Butter" Motor im Adam ist... 70 zuwenig, 100 zuviel... Also 87 ;)


      Denke ich auch :!:

      Im Vergleich zu den Motordaten des ADAM, im Anhang mal die Daten der in den meisten Testberichten genannten ADAM-Konkurrenten, MINI, A1 und Fiat 500.
      Quelle, jeweils die Hersteller-Homepage (audi.de, mini.de, fiat500.de).

      Die Saugmotoren des MINI sind offensichtlich etwas flotter zu bewegen.
      Ob der kleine 0,9l-Turbo des Fiat500 einen wirklichen Vorteil bringt, wage ich arg zu bezweifeln!

      Interessant wird es, wenn MINI im neuen Jahr die dritte Generation, mit Turbos im One/Cooper auf den Markt bringt.
      Dann kann Opel in 2014 nachziehen :thumbsup:

      Gruß Oli

      P.S.: Wie entscheidet Ihr Euch jetzt? Vielleicht sogar für den 1,2l-Sauger? Bin auf die Probefahren gespannt...
      Dateien
      • fiat500.jpg

        (49,51 kB, 52 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • mini.jpg

        (97,32 kB, 52 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • audi.jpg

        (59,52 kB, 44 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Denn jeder Stillstand ist ein Rückstand. Furcht und Angst das Gift der Zeit!
      Roll den Stein durch Barrikaden - Die der Ausweglosigkeit...
    • DerDoc schrieb:

      Edita56 schrieb:

      das der 87 PS Motor im Corsa besser ist im puncto Verbrauch wie die 100 PS Maschine.
      Oh. Das wäre bei den geringen Leistungsunterschieden sicherlich ein Argument für die schwache Version des 1.4-Saugers.


      Ist halt die Frage, ob man beim Beschleunigen oder bei einer starken Bergauffahrt die Mehrleistung ggf. doch spüren wird?
      Vermutlich ist der Unterschied kaum zu merken. Der Aufpreis ist nun auch nicht die Welt.

      Muss jeder für sich entscheiden, ob er bspw. 87PS StartStop für den Preis nimmt oder ggf. 100PS ohne StartStop?

      Ach, wie schön :) Das Konfigurieren, mit dem Katalog unter dem Kopfkissen :thumbup::thumbsup:
      Denn jeder Stillstand ist ein Rückstand. Furcht und Angst das Gift der Zeit!
      Roll den Stein durch Barrikaden - Die der Ausweglosigkeit...
    • Nochmal zur Frage zurück...

      Skullz101 schrieb:


      Wie entscheidet Ihr Euch jetzt? Vielleicht sogar für den 1,2l-Sauger?


      Im Januar wird es mal Zeit für eine Umfrage 8) Bis dahin können wir ja etwas herum-spinnen ;)

      Gruß Oli
      Denn jeder Stillstand ist ein Rückstand. Furcht und Angst das Gift der Zeit!
      Roll den Stein durch Barrikaden - Die der Ausweglosigkeit...
    • Momentan fahre ich einen B Corsa Bj. 96 mit 60PS und ich habe es echt satt, ich kann nicht einmal gescheit überholen.
      Entweder benötige ich Anlauf oder keinen Gegenverkehr über einige 100m :cursing:.

      Deshalb habe ich mich jetzt schon für die 100PS variante vom ADAM entscheiden.

      Interessant wird es wenn Ende 2013 der nächst größere Motor rauskommt. Aber dass ist erst mal kein Thema.

      Liebe Grüße
      Rene :thumbsup:

    • ReneGate001 schrieb:


      Deshalb habe ich mich jetzt schon für die 100PS variante vom ADAM entscheiden.

      Interessant wird es wenn Ende 2013 der nächst größere Motor rauskommt. Aber dass ist erst mal kein Thema.


      Meine Entscheidung wird ähnlich ausfallen, wie Deine.
      Zumindest die 1,4Maschine muss es sein...

      Bin dennoch auf die Turbo-Entwicklung gespannt!
      Mich persönlich würde allerdings nicht (!) ein kleiner 3Zyl-Turbo, sondern eher ein größerer Motor reizen 8o

      So ein 1,6l-Turbo mit 180PS, so wie mein CooperS.
      Das hätte was :) Wobei ich mir diesen erst nach 1-2Jahren zulegen würde...

      Will kein Beta-Tester für Turbos sein :lol:
      Denn jeder Stillstand ist ein Rückstand. Furcht und Angst das Gift der Zeit!
      Roll den Stein durch Barrikaden - Die der Ausweglosigkeit...
    • ReneGate001 schrieb:

      Momentan fahre ich einen B Corsa Bj. 96 mit 60PS und ich habe es echt satt, ich kann nicht einmal gescheit überholen.
      Entweder benötige ich Anlauf oder keinen Gegenverkehr über einige 100m :cursing:.

      Deshalb habe ich mich jetzt schon für die 100PS variante vom ADAM entscheiden.

      60PS sind zwar 60PS und 100PS logischerweise 100PS aber dennoc würde ich nicht den Fehler machen und einen Motor aus einerm 96er Corsa mit dem derzeitigen Triebwerk auf eine Stufe zu stellen.

      Wobei ich Deine Entscheidung schon nachvollziehen kann. Ob der 100PS wirklich so viele Vorteile zu dem 78PS Motor bringt?
    • DerDoc schrieb:

      Ob der 100PS wirklich so viele Vorteile zu dem 78PS Motor bringt?


      Tippfehler? Es sind sogar "nur" 13PS Differenz, nämlich 87PS zu 100PS.

      Ich denke wirklich täglich darüber nach (87/100PS) und brenne auf die Probefahrt.
      Wenn die Mehrleistung überhaupt nur im sehr hohen Drehzahlbereich zu spüren ist, wird vermutlich die 87PS-Version der Verkaufsschlager werden.

      Wie schaut es denn im Opel-Bereich mit Tunern und Chip-Tuning aus? Bei Saugern ist zwar meist nicht viel zu holen, aber... :?:
      Denn jeder Stillstand ist ein Rückstand. Furcht und Angst das Gift der Zeit!
      Roll den Stein durch Barrikaden - Die der Ausweglosigkeit...
    • Also ich hab mal etwas im Netz geschaut, das Thema Chip-Tuning finde ich auch sehr interessant! Da hört man immer wieder was drüber (Positives wie Negatives). Wie schon angesprochen ist die Leistungssteigerung bei Turbo-Motoren ja wesentlich einfacher.
      Trotz dessen bin ich nach kurzer Suche auf ein Angebot von chip4power gestoßen. Die bieten für das 64kw/ 87PS Aggregat mit 130Nm eine Leistungssteigerung auf 70kw/95PS bzw. 145Nm an. Leider hab ich nichts zum Preis gefunden, denn wenn dieser unter dem Aufpreis zum 100PS Motor von Opel liegt, ist diese Möglichkeit vielleicht auch nicht ganz uninteressant.

      SKN-Tuning hat sogar schon den ADAM in's Portfolio aufgenommen (auch den 1,2 Liter Sauger) allerdings fehlen aktuell -wegen eines Seitenumbaus- noch die zu erreichenden Leistungsdaten und auch Preise.

      Um mal einen Preis in den Raum zuwerfen, war ich auf der Seite von bhp-chiptuning. Als "Weihnachtsspezial" mit 24 Monaten Garantie zahl man für eine Leistungssteigerung beim 1l Sauger des Corsa ca.380€. (zusätzlich will der TÜV dann auch noch 200€ für ein Gutachten). Die Leistungssteigerung soll, je nach Kundenwunsch, um +35% bei der kw-Zahö sowie +17% bei der Nm-Zahl liegen. Was sich für mich gar nicht so schlecht anhört. Bleibt die Frage, ob es sich hierbei um ein seriöses Angebot handelt und wie es mit den Auswirkungen auf die Motorlebensdauer steht. :?:

      Gruß Ädäm

      "Gott schütze uns vor Sturm und Wind und Autos die aus Japan sind." :auto:
    • Wenn ein Tuning seriös durchgeführt wird, muss dies keine negativen Auswirkungen auf die Lebensdauer haben.
      Seriös heißt, dass Toleranzen nicht bis aufs Letzte ausgenutzt werden und vernünftig vorgegangen wird.

      Nicht nur der Motor, sondern auch Kupplung und alle verbundenen Teile sind wichtig.
      Bei starker Leistungssteigerung muss auch über die Bremse nachgedacht werden.

      Danke für die erste Zusammenstellung. Den Markt sollten wir beobachten...

      Denn jeder Stillstand ist ein Rückstand. Furcht und Angst das Gift der Zeit!
      Roll den Stein durch Barrikaden - Die der Ausweglosigkeit...