Diskussion rund um das Intellilink

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • IL4 muss nicht zwangsläufig auch ONStar haben.
      Seit einiger Zeit lässt sich OnStar im Konfgurator nicht mehr heraus nehmen.
      Wir haben aber in beiden Adams ein IL4 ohne OnStar.

      Ich kenne das IL3 leider nur von Bildern. Sind die Fahrzeugoptionen die sich über das Menü einstellen lassen gleich ziwchen IL3 und IL4?
      Wenn ja könnte ich mir vorstellen das die Verkabelung beider Radioversionen identisch ist.
      Das könnte dann klappen.
      Wenn nicht würde ich den Gedanken direkt verwerfen.
      Zu großer Aufwand. Dann lieber über ein alternatives Radio nachdenken.

      ""

      VG
      :auto:
      Michael

      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"
      Walter Röhrl

      Neu hier? Dann stell Dich doch kurz HIER vor ;)

    • Hallo....
      Nein geht leider nicht , unterschiedliche Kabelbäume...keine Chance laut meinem Opel-Händler.....
      Ich würde auch über ein Doppeldin-Alternativgerät nachdenken.....
      Mein Bruder hat sich ein Kenwood in seinen Avensis nachrüsten lassen mit Lenkradfernbedienung ,Freisprechanlage und USB-Port....plus CD-Player ;er ist sehr zufrieden damit...
      Gruss

      :auto::thumbsup:
    • Moin moin,

      MandarinAdam schrieb:

      Nein geht leider nicht , unterschiedliche Kabelbäume...keine Chance laut meinem Opel-Händler.....
      Da muss ich User MandarinAdam recht geben. Geht leider nicht. Ist in mein Bekanntenkreis auch so mitgeteilt worden.
      Wenn es unbedingt sein sollte wurde ich auch wegen ein alternativ gerät in Doppeldin nachdenken....

      Gruß Danny :iu555t:
      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:
    • Danke Euch, das dachte ich mir bereits, resp. wurde mir auch so seitens Opelhändler erklärt.
      Eigentlich finde ich es noch sympathisch ohne OnStar, Bruder hat sich den neuen Astra gekauft mit dem IL4 OnStar drin, der wird jetz überall getrackt. Datenschutz lässt grüssen.
      Das IL3 ist eigentlich i.O. finde es einfach schade kann man es net mit Mirror oder Play betreiben. Es sei denn es gibt das so paar Cracks unter euch die die Software gechaillbreaked haben ;)

      Grüssle

      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"

      ADAM S *** Shades of Grey ***

    • Den Jailbreak gibt es - guckst du hier. Bei einigen hat es funktioniert...bei einigen (ich inkl.) nicht. Auf jeden Fall risikobehaftet. Ich empfehle dir keine Experimente durchzuführen wenn du den Inhalt nicht 100% verstehst und es auch nicht entsprechend umsetzen kannst.

    • Hallo @Gizmo82,

      Was den Intellilink 3 angeht kann ich dir leider nicht viel weiterhelfen, da ich das IL4 drin habe, aber es ist jedenfalls empfehlenswert das "original kabel vom Hersteller" zu benutzen.(also Samsung)
      Steht auch in der Betriebsanleitung

      Der Navi App ist von BringGo.

      Es wäre außerdem nett von dir dich hier mal kurz vorzustellen. ------>Klick hier
      Hier kannst du etwas über dich selbst erzählen und/oder dein Adam. Farbe ,Ausstattung usw.
      Dieses wäre für alle User ein wenig hilfreich.

      Es werden dann sicherlich auch Usern dabei sein die ein Fachgerechte Antwort auf deine Frage haben.

      Wünsche dir alles gute. :thumbup:

      Gruß Danny :iu555t:

      :black_re:

      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:
    • Moin moin

      Samy schrieb:

      Android Auto geht auch mit dem 3.0 (über BT)...
      So wie ich es habe schaltet das Android Auto Automatisch ein wenn es "mit USB Kabel" verbunden wird, aber über BT ?? :m0034:
      Dieses wurde mir neu sein. (Ich habe IL4)

      ich wurde mich dann abfragen worum wir es über Kabel verbinden mussten. :gruebel:

      Telefon, Music usw geht über BT aber das komplette Android Auto nicht.

      Gruß Danny :m0023:

      :black_re:
      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:
    • Beim IL3 funktioniert Android Auto nicht. Zumindestens nicht auf dem "normalen" Weg.
      Ich verbinde mein Handy nur über BT mit meinem IL3.

      Man sollte nur darauf achten das man die BT-Verbindung zum IL3 im Händy, in den BT-Einstellungen, als "Vertrauenswürdig" oder "Bekannte Verbindung" abspeichert.
      Wenn die BT-Verbindung dann einmal Aufgebaut ist verbindet sich das Händy später eigendlich immer automatisch mit dem IL3.
      Sobald man sich dem Fahrzeug nähert.

      Zumindestens tut es das bei mir immer und eigendlich auch Zuverlässig.
      Wenn man natürlich daran denkt auch das BT im Händy dauerhaft eingeschaltet zu haben, oder zu mindestens dann wenn man sich dem Fahrzeug nähert. :lol:

      Ab und an, allerdings sehr selten, kommt es vor das nach dem BT-Verbindungsaufbau das Telefonbuch nicht ausgelesen wird
      und man so vom IL3 dann nicht drauf zugreifen kann.
      Ich schalte dann immer BT kurz im Händy aus, warte 1 Min. und schalte BT im Händy wieder ein. Danach wird dann das Telefonbuch wieder ordentlich erkannt.

      Als Navi Software hab ich erst BringGo in der 1Monat Testversion ausprobiert, dass funktionierte soweit auch gut über die BT-Verbindung.
      Die Vollversion war mir dann aber zu teuer.
      Ich hatte zum Glück vorher schon eine Navigon Software auf dem Händy, diese nutze ich auch weiterhin.

      Natürlich wird die Navisoftware nicht auf dem IL3 angezeigt aber die Sprachausgabe über die BT-Verbindung funktioniert prima.
      Lusstig ist das immer wenn von der Navisoftware eine Ansage kommt schaltet das IL3 im Display auf den Telefonbildschirm um
      und man sieht seine eigene Nummer im Display :D

      LG Peter :)