Diskussion rund um das Intellilink

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nuja Bluetooth von den Äpfeln ist etwas anderes, kenn einige die mit ihren da nicht zugreifen können, wo mein Android keine Probelm macht.
      Auch andere Hersteller hatten dies nicht beachtet, was natürlich bemägelt wurde in den Test und vom Kunden.

      Als Alternative wurde doch dann dieses Kabel angeboten

      opel-accessories.com/de-DE/ADAM/Infotainment/Kabel

      Mfg Neo

      ""
    • bei meinem handy (samsung a3) ist immer bluetooth an und nach ca einer minute ist es mit dem adam verbunden. dann geht das telefonieren über freisprech vom adam. ich finde es gut so, nur navigon funktioniert nicht. schade, weil mit der navigation bei navigon bin ich zufrieden.

      grüsse aus dem kurvenreichen westallgäu, thomas

    • Dass der Bildschirm einfriert, ist mir auch schon einige Male passiert. Immer dann, wenn ich das Telefon nutzen wollte - aber auch nicht jedes Mal.
      Besonders ärgerlich war das, als ich das Handy-Navi nutzte (Sprache per Bluetooth ans IL) und dann telefonieren wollte. Alles war eingefroren un nix funktionierte mehr. Ich musste rechts ran fahren und den Motor neu starten.

      Gruß Ralf

    • Hallo:)
      Fahre seit 1 woche jetzt mein adam.. So ist alles bestens .. Aber mein Intellilink verstellt immer die uhrzeit und das Datum kann es um stellen und beim nächste einsteigen zeigt er mir wieder an , wir hätten 7.35 uhr und dem 7.2.36 .. kann jemand von euch helfen

    • Janiii schrieb:

      Hallo
      beim nächste einsteigen zeigt er mir wieder an , wir hätten 7.35 uhr und dem 7.2.36 .
      Geil "Back to the future" :D Ist ein Flux Compensator verbaut oder hat Opel da schon andere Technik verwendet :lol:

      Janiii schrieb:

      beim nächste einsteigen zeigt er mir wieder an , wir hätten 7.35 uhr und dem 7.2.36
      14.03. Bestellt, :blush2: 11.06. gebaut :12sssss3: Sonne & Kollegen:thumbsup: 26.06. 16:00 Uhr wurde er übergeben :lol:
      unser ADAM Slam 1.4 ecoFlex Fire Red, Dachpaket, weiß, Grillspange (Zahnspange :D weiß) Leder Mondial, Black Interior, Alupedale, IntelliLink 7 mit Infinity Sound System, Flex Dock Smartphone, Parkassistent, Interior Paket Red, Sichtpaket, Lenkrad rote Akzente, FlexFix Fahrradträger mit Zusatz für 2. Rad
    • Dann nimm mal einen anderen Sender - vielleicht wird das Signal nicht richtig übertragen :)
      Bei mir funktioniert es ohne Probleme.

      Nimm einen starken namenhaften Sender, wenn es dann immer noch nicht geht, würde ich den FOH aufsuchen.

      Mit freundlichen Grüßen
      Independent64


      Opel ADAM-Freunde
      Opel ADAM-Freunde (Gebrauchtteile)
    • :!: Es muss ein Sender sein, der RDS ( Radio Data System ) sendet.
      Auf meinem Display des "normalen" Radios wird es angezeigt.
      Übrigens habe ich noch keine Sekunde bereut, das unintelligente Intellilink nicht in meinem ADAM zu haben. Es scheint den Usern mehr Ärger als Freude zu bereiten. Noch schlimmer wird's dann noch mit dem neuen OnStar. Braucht eigentlich kein Mensch. Aber schön wenn man es drinne hat, gell ?

      Liebe Grüße
      Sigrid
    • Sigrid44 schrieb:

      :!: Es muss ein Sender sein, der RDS ( Radio Data System ) sendet.
      Auf meinem Display des "normalen" Radios wird es angezeigt.
      Übrigens habe ich noch keine Sekunde bereut, das unintelligente Intellilink nicht in meinem ADAM zu haben. Es scheint den Usern mehr Ärger als Freude zu bereiten. Noch schlimmer wird's dann noch mit dem neuen OnStar. Braucht eigentlich kein Mensch. Aber schön wenn man es drinne hat, gell ?

      Liebe Grüße
      Sigrid


      Ich mecker zwar auch immer wieder über das IntelliLink würde es aber trotzdem immer wieder kaufen und dem "altbackenen" Standard Radio vorziehen.
      Alleine schon weil es für 300€ den Innenraum deutlich aufwertet und man sein Auto beim Verkauf sicherlich auch besser losbekommt.
      Das BringGo Navi nervt schon, aber besser als gar keins zu haben ;)
      Und Opel hat mit dem neuen Radio ja auch endlich CarPlay und Android Auto an Bord, somit hat sich die Geschichte jetzt auch erledigt (für alle neuen Adam).
      Hautpsachen Opel lernt dazu ;)
    • Sigrid44 schrieb:

      Es scheint den Usern mehr Ärger als Freude zu bereiten. Noch schlimmer wird's dann noch mit dem neuen OnStar. Braucht eigentlich kein Mensch. Aber schön wenn man es drinne hat.
      Nicht so negativ sein. Selbst wenn jeder hier im Forum ein defektes Intellilink hätte, wären es nicht einmal 3 % aller Intellilinks im Adam. In Forums melden sich mehr die zu Wort, die ein Problem haben. Für sowas ist doch ein Forum da.


      Ich würde gerne OnStar haben wollen. Wenn man stundenlang auf der Bahn fährt und in einer unbekannten Stadt ist, würde ich lieber einen Knopf drücken und dem Kollegen das mitteilen was ich will, damit er mir hilft, anstatt an eine Raststätte oder sogar von der Autobahn runterzufahren. Dann gibt es noch die Notruf Funktion, wofür ich allein das Geld für das OnStar ausgeben würde.

      Wenn Opel nichts Neues rausbringt, wird Opel auch keine Erfahrungen in dem Gebiet sammeln und diese weiterentwickeln, was wiederum heißt: "Opel bietet aber das nicht und das auch nicht." Und dann wandern wir zur Konkurrenz.


      So genug. MfG
    • Schoen das Opel ab Januar das R4.0 intelliLink fuer den Adam bringt. Da ist dann das Problem mit dem BringGo geloest. War ne kurze "Freundschaft" aber mit Apple Car Play und Android Auto wird es ab Januar dann auch im Adam tolle Navigation und anderes geben. Dazu noch one Star mit seinem W-LAN HotSpot und die Zukunft sieht super aus