Diskussion rund um das Intellilink

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich glaube eher nicht.
      Bei der Vorstellung des Adams hat mir der Händler eine Mail gezeigt in welcher nur ein paar Phones von Appel und Samsung und LG aufgelistet waren welche mit der Navifunktion funktionieren sollten.
      Kein einziges Sony, Nokia und andere.
      Gruß Rudi

      ""
      ^^ Logenplatz auf der Ignorliste ^^
    • Ich denke, das Zusammenspiel zwischen der App dem Smartphone und dem Intellilink muss wohl etwas spezielleres sein.
      Auf der Liste waren auch die verschiedenen Versionen von Android neben den Phones aufgelistet. Die haben wohl nur einzelne Varianten freigegeben.
      Also scheinbar würden nach der Liste auch nicht alle Betriebssstemversionen mit dem selben Smartphone funktionieren.
      Das dürfte dann ein Try & Error werden.
      Wie das mit dem "nur" Radio mit BT aussieht kann ich nicht sagen.
      Gruß Rudi

      ^^ Logenplatz auf der Ignorliste ^^
    • Sali Mitenand,

      Wisst Ihr oder habt Ihr bereits Erfahrungen gesammtelt im Bezug auf das Intellilink, möchte es so bearbeiten, dass man während der Fahrt die Videos ebenso anschauen kann für den Beifahrer und Sozius auf der Rückbank.

      Ich weiss dass manchmal einfach nur das Impulskabel ausgesteckt werden muss (km/h Impuls übermittler).

      Wisst Ihr ob man sogar eine Harddisk anschliessen kann am USB? Was ist die max Lesegrösse?

      Ich weiss, dass der Händlerkundendienst, mir mal bestätigt hat, dass beim Insignia eine Harddisk angeschlossen werden kann aber konnte mir nicht sagen welche..

      Gruess

      OPEL ADAM 1.4i 100PS "Martini Racing" in "I'll be Black"

      Sicht - Paket, OPC - Line Paket, Métallic - Lackierung, Fussmatten in Black, Pedale in Aluminium, Ambientebeleuchtung, Leisten in Tinted Steel, Diebstahlwarnanlage, Reifenduckkontrollanzeige, Infinity Sound System, Radio Intellilink, DAB+, LED - Heckleuchten, Autom. Parkassystent, 18" - Zoll in Grey inkl. Clips in Black inkl. Sportfahrwerk und 2.5" - Gruppe A Anlage aus Chromstahl (ab 14.05.2013)

    • Bezüglich der Hard-Disk ist es so, dass IntelliLink nur Speichermedien unterstützt, die FAT32 formatiert sind.
      Es werden (soweit mich mein Gedächtnis unterstützt) 2000 Lieder als Obergrenze genannt und max. 10 Ebenen. Genaueres kann ich Dir morgen sagen, wenn ich wieder in unserem Haus bin.

      Für Support eines sicherheitsrelevanten Features wie der Ausschluß des Video-schauens während der Fahrt werde ich natürlich nichts sagen....sorry.

      Gruß,
      Michael


    • 2000 Lieder maximal? Dafür braucht man keine HD. Das schaft ja schon ein 4 GB Stick.
      Das wäre aber mager.
      Gruß Rudi

      ^^ Logenplatz auf der Ignorliste ^^